Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Wählen Sie Ein Handy-Ladegerät

So wählen Sie ein Handy-Ladegerät

Es gibt mehrere Gründe, warum der Akku Ihres Smartphones schnell nicht mehr ausreicht, um einen ganzen Tag in Verbindung zu bleiben. Um den Akku des Geräts zu verlängern, gibt es das tragbare Handy-Ladegerät, das Sie in die Tasche stecken und überall hin mitnehmen können. Erfahren Sie unten mehr.

Sie verbringen viel Zeit damit, die Straße zu umrunden, weg von den Verkaufsstellen. Möglicherweise ist Ihr Gerät etwas älter oder Sie verwenden es ständig. Eine andere Möglichkeit ist, dass sie viele Anwendungen oder Spiele verwenden: Sie sind echte Batteriediebe.

Tatsache ist, dass Ihr Mobiltelefon selten am Ende eines Tages eintrifft, ohne dass es früher gelöscht wird.

Geben Sie es zu: Es ist Zeit, ein automatisches Ladegerät für Ihr Telefon zu bekommen. Prüfen Sie, was beim Kauf zu beachten ist.

Die Bedeutung von Handy-Akkuleistung

geladenes Handy

Die Wahl des idealen tragbaren Ladegeräts hängt von einer Funktion Ihres Mobiltelefons ab: der Leistung Ihres Akkus. Es ist diejenige, die die ideale Ladekapazität definiert, die Ihr Ladegerät haben sollte.

Wenn der Akku Ihres Geräts beispielsweise 3000 mAh enthält, kann das Telefon mit einem 10.000 mAh-Ladegerät zwei- oder dreimal hintereinander mit Strom versorgt werden.

Mit demselben Ladegerät können Sie vier bis fünf vollständige Ladevorgänge mit einem 1,810-mAh-Gerät durchführen, wie dies bei iPhones 6 der Fall ist.
Wenn das Ladegerät leer ist, sollte es wieder mit Strom versorgt werden - und dann zurück zu Ihrer Handtasche oder Ihrem Rucksack.

Modelle für tragbare Smartphones

Klein und leicht (es gibt 62-Gramm-Modelle), variieren tragbare Ladegeräte auch stark im Preis. Es hängt alles von Ihrer Wiederaufladbarkeit und anderen beteiligten Technologien ab.

Ideal ist es, Geräte mit einer Leistung von 9.000 mAh zu erwerben. Wenn es mehr als einen USB-Ausgang hat, ist es sogar noch besser: Es kann mehr als ein Gerät mit Strom versorgen, einschließlich Tablets.
In diesem Fall ist es am besten, Modelle mit mehr als 15.000 mAh zu suchen.

Ein Micro-USB-Ausgang macht Ihr Ladegerät noch vielseitiger. Und wenn Sie viel reisen, ist es wichtig, Biwolt zu sein. Immerhin wurde es genau für Menschen mit hoher Mobilität entwickelt.

Behalten Sie auch die Lebensdauer des tragbaren Ladegeräts im Auge. Informieren Sie sich über die Haltbarkeit. Es gibt Geräte, die auch nach tausend Nachfüllungen noch zu 90% ausgelastet sind.

Ladegeräte mit Sonderfunktionen

Handy-Ladegerät

Wenn Sie der abenteuerlustigere Typ sind, gibt es noch mehr Gründe, das tragbare Ladegerät zu benötigen. Für diese Fälle gibt es Modelle mit widerstandsfähigerer Oberfläche, wasserdichter Taschenlampe und Kompatibilität auch mit Kameras.
LED-Leuchten sind wünschenswert, da die Beleuchtung von Wegen und Lagern in der Nacht prekär ist.

Anspruchsvollere Modelle zeigen nicht nur den Fortschritt des Aufladens an, sondern auch, wie viel Energie noch darin vorhanden ist.

Andere werden mit Kabeln geliefert, die mit bestimmten Modellen für verschiedene Formate von Mobil- und Tablet-Eingängen kompatibel sind.

Die besten Marken sind Sony, Samsung, Nokia und die beliebte Juice Pack Powerstation. Stellen Sie jedoch beim Kauf sicher, dass diese Geräte mit Smartphones verschiedener Hersteller kompatibel sind.

Es ist auch zu prüfen, ob das Ladegerät bereits mit einem Stecker zum direkten Aufladen in die Steckdose ausgestattet ist oder ob dieser Vorgang nur mit einem durchgeführt werden kann Notizbuch.

Video Redaktionelle: 14 Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit deines Smartphones


Menü