Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Wählt Man Die Matratze?

Wie wählt man die Matratze?

Wie man es richtig macht, wenn man eine Matratze kauft?

1.) Wenn Sie eine neue Matratze kaufen, teilen Sie dem Verkäufer mit, welche Art von Matratze Sie derzeit verwenden, wenn die aktuelle Matratze beim Aufstehen Beschwerden, Körperschmerzen oder andere Beschwerden verursacht.

2¬ļ) Geben Sie auch den gew√ľnschten Komfort an. Extra weich, fest oder extra fest.

3¬ļ) Die Anschaffung einer neuen Matratze √§hnelt der Auswahl einer neuen Kleidung.
Es muss versucht werden, die Eignung derselben und die Erwartung, welche Vorteile erzielt werden sollen, zu ermitteln.

4¬ļ) Bevor Sie sich f√ľr das zu erwerbende Matratzenmodell entscheiden, probieren Sie es im Gesch√§ft aus.
Es ist Ihnen nicht peinlich, auf Matratzen mit unterschiedlichem Komfort und in den √ľblichen Schlafpositionen zu liegen.

5) Versuchen Sie, die verschiedenen Arten von Geweben und die Empfindungen, die sie passieren, zu f√ľhlen.
Stoffe mit mehr Fasern aus Baumwolle und Viskose sind frischer.

6) Legen Sie sich einige Minuten auf eine ausgewählte Matratze.
Bitten Sie im Falle einer Doppelmatratze jemanden, sich auf die andere Seite der Matratze zu setzen, während Sie sich hinlegen.
Dies zeigt Ihnen das "Schweben" davon, und wenn diese Schwankung Sie stört.

Wie wählt man die Matratze?: wählt

7¬ļ) Sie sehen nicht, was sich in der Matratze befindet.
Fragen Sie viele verschiedene Ladenbesitzer und Verk√§ufer, ob eine bestimmte Matratzenmarke auf dem Markt Tradition hat und ob Sie einen Kundenservice haben, der wirklich die notwendige Unterst√ľtzung bietet.

Das Produkt kann außen schön sein, aber innen... Fragen Sie bei Matratzen auf einer Seite, welcher Schaum darin verwendet wird.

8¬ļ) Versuchen Sie, die Matratze und das Polsterbett zu kaufen.
Sie wurden speziell entwickelt, um dem Gewicht der Benutzer standzuhalten und ihnen mehr Komfort und eine längere Lebensdauer der Matratzen zu bieten.

9.) Denken Sie daran, die Matratze wird Sie f√ľr eine lange Zeit begleiten, nicht beim Kauf sparen, um es sp√§ter zu bereuen.
Ein schlecht getätigter Kauf wird aufgrund des unzureichenden Komforts, den das Produkt Ihnen bieten kann, zu Kopfschmerzen.

Die Wahl der falschen Matratze kann zu Krankheiten, M√ľdigkeit und sogar Kopfschmerzen f√ľhren.

‚ÄĘ Wenn Sie eine Matratze ausw√§hlen, bitten Sie den Verk√§ufer, Ihnen die Art der Matratze und / oder des Kissens unter Ber√ľcksichtigung ihres Gewichts und ihrer Gr√∂√üe mitzuteilen

‚ÄĘ Die Lebensdauer einer Matratze kann je nach Material und Ausf√ľhrung zwischen 1 und 30 Jahren liegen

‚ÄĘ Wenn Sie eine Matratze f√ľr ein Paar ausw√§hlen, sollten Sie das Gewicht und die Gr√∂√üe des gr√∂√üeren Ehepartners ber√ľcksichtigen

‚ÄĘ Aus Gr√ľnden der Festigkeit sollte Ihre Matratze nicht zu "hart" oder zu "weich" sein. Bei sehr "weichen" Matratzen ist die Wirbels√§ule "verdreht", die sehr "harten" passen nicht zur K√∂rperkontur.

Wie wählt man die Matratze?: oder

Matratze SEHR WEICH

Eine sehr weiche Matratze kann Kr√ľmmungen oder Verzerrungen auf der Oberfl√§che verursachen und eine Fehlausrichtung der Wirbels√§ule f√∂rdern.
Die b√∂sartige Belastung, die der Hals-, R√ľcken-, Lenden- und Ges√§√ümuskel bewirkt, um die nat√ľrliche Position der Wirbels√§ule w√§hrend des Schlafes wiederherzustellen, spannt die Muskeln, verursacht morgens Beschwerden und Schmerzen und verschlimmert die Haltungsprobleme.

Matratze MOLE

Warum sollte die Matratze nicht zu weich sein?
Es ist nur vor√ľbergehend angenehm, w√§hrend des Schlafes st√ľtzt es nicht die Muskeln, die die Wirbels√§ule st√ľtzen, komprimiert sie auf einer Seite und streckt sie von einer anderen.

Matratze HARD

Warum sollte die Matratze nicht zu hart sein?
Es behindert die Entspannung des K√∂rpers, weil es Druck auf Haut und Muskeln aus√ľbt, die Durchblutung beeintr√§chtigt, Kr√§mpfe und Kribbeln verursacht.

Matratze sehr hart

Dieses harte Modell, das sich nicht an die Kr√ľmmungen der Wirbels√§ule anpasst, sollte vermieden werden, da es unangenehme Druckpunkte auf Ihren Schultern und H√ľften erzeugt.
Es sei darauf hingewiesen, dass eine schlechte Positionierung oder eine falsche Bewegung der Knochen zu Funktionsst√∂rungen von Geweben und Organen im gesamten K√∂rper f√ľhren kann.

CERTA Matratze

Richtige Matratze, Kissen ebenso, richtig schlafen.

Die beste Matratze: fest, noch zu hart, noch zu "weich"...
Alle K√∂rperkurven sollten gest√ľtzt und die Wirbels√§ule gerade sein, ohne gezwungen zu werden.

Wenn wir eine sehr harte Matratze verwenden, k√∂nnen Sie die Wirbels√§ule "biegen" und Ihre H√ľften, Schultern und Oberschenkel verletzen.
Ihre Muskeln spannen sich an, wenn sie sich ausruhen sollten.

Wenn wir eine sehr weiche Matratze verwenden, werden schwerere K√∂rperteile wie H√ľften, Oberschenkel und Schultern nicht richtig gest√ľtzt.
Anstatt sie zu formen, versenkt er sie ernsthaft in den R√ľcken.

IDEALE Matratze

Die ideale Matratze ist eine Matratze, bei der sich die Wirbels√§ule in die richtige Position formt und das Gewicht Ihres K√∂rpers richtig st√ľtzt und f√ľr Ruhe sorgt.

Legen Sie sich immer flach auf den R√ľcken (Bauch nach oben) oder in den seitlichen Dekubitus (Seite). Vermeiden Sie es, sich auf den Bauch zu legen. In dieser Position wird die Wirbels√§ule nicht gest√ľtzt und es treten Schmerzen auf.

Verwenden Sie ein d√ľnnes Kissen, wenn Sie auf dem Bauch liegen. Wenn Sie auf der Seite liegen, verwenden Sie ein mittleres Kissen und f√ľllen Sie den Raum zwischen dem Bett und dem Ohr so ‚Äč‚Äčaus, dass der Hals mit dem Rumpf ausgerichtet ist.

Woher weiß ich, ob es Zeit ist, meine Matratze zu wechseln?

Eine Matratze h√§lt durchschnittlich 7 Jahre. Es gibt jedoch Abweichungen je nach Produkttyp und Hersteller. Wir m√ľssen die empfohlene Verwendungsdauer auf dem Zertifikat √ľberpr√ľfen.

In jedem Fall sollten wir uns häufig mit der Situation des Produkts befassen. Einige Anzeichen zeigen, dass es Zeit ist, es zu ändern.

Pr√ľfen Sie, ob Flecken oder andere Farben, L√∂cher oder Schmutz vorhanden sind.

Auch Unebenheiten, eine sehr geringe Dichte und ein unangenehmes Gef√ľhl machen den Austausch erforderlich.

Schriften: Coltonaria Bettoni - Probel

Video Redaktionelle: Wie Man Wählt Kindermatratzen Im Vergleich

ÔĽŅ
Men√ľ