Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Reinigen Sie Den Glastisch: Siehe Praktisches Schritt FĂŒr Schritt

Wenn Sie zu Hause einen Glastisch haben, kann die Reinigung sehr praktisch sein. Diese Art von Möbeln erfordert oft nicht die Verwendung von Tischdecken und verleiht der Umwelt einen exquisiten Touch.

NatĂŒrlich musst du vorsichtig sein. Glas ist ein Material, das als zerbrechlich eingestuft werden kann und deshalb im tĂ€glichen und auch im Reinigungsprozess Beachtung findet.

Das Reinigen von Glastischen ist viel praktischer als bei anderen Tischarten wie Holz. Selbst wenn Sie auf Tischdecken (Plastik oder Stoff) wetten, mĂŒssen Sie die Möbel reinigen. Sei es im Alltag oder an einem ganz normalen Tag im Haus.

Erfahren Sie, wie Sie Glastische mit Leichtigkeit reinigen:

So reinigen Sie den Glastisch Schritt fĂŒr Schritt

So reinigen Sie den Glastisch: Siehe Praktisches Schritt fĂŒr Schritt: Schritt

Um den Glastisch zu reinigen, sollten Sie:

1. Beobachten Sie die Glasart

Jede Glasart wird anders gereinigt. Wenn Ihr Tisch aus normalem Glas besteht, haben Sie mehr Möglichkeiten, Schmutz von Materialien zu entfernen. Sie können zum Beispiel SchwĂ€mme und TĂŒcher verwenden. Wenn das Glas jetzt "zerknittert" ist, muss möglicherweise auf einige zusĂ€tzliche Elemente gespielt werden, wie z. B. eine alte ZahnbĂŒrste.

Bei gehÀrtetem Glas hingegen können Sie keine abrasiven Substanzen verwenden, da die Gefahr von Kratzern besteht.

2. Trennen Sie das benötigte Material

Achten Sie auf alles, was Sie fĂŒr die Reinigung benötigen. Ein Schwamm oder ein weiches Tuch, saubere GlĂ€ser, Alkohol, Essig, mildes Reinigungsmittel, Wasser und eine alte ZahnbĂŒrste fĂŒr die faltigen GlĂ€ser. Lassen Sie alle Materialien in der NĂ€he des Glastisches.

3. So reinigen Sie fettiges Glas

Haben Sie bemerkt, dass das Glas auf Ihrem Tisch fettig ist? Sie werden ein wenig mehr Arbeit haben und sollten nicht mit dem Glasreiniger beginnen. ZunĂ€chst ist es angezeigt, PapiertĂŒcher zu ĂŒbergeben, um ĂŒberschĂŒssiges Fett zu entfernen. Sie mĂŒssen also nicht beide TischoberflĂ€chen schrubben (was fĂŒr einige Glassorten nicht empfohlen wird).

Wenn Sie zu Hause Glasreiniger haben, können Sie das Produkt auf den Tisch sprĂŒhen. Wenn nicht, bereiten Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Wasser und Essig zu. Es kann in einer SprĂŒhflasche sein, um die Aufgabe zu erleichtern. Ist Ihnen aufgefallen, dass der Tisch auch nach dem Übergeben des Papiertuchs oder der Zeitung noch fettig ist? Verwenden Sie heißes Wasser in der Mischung.

Auf den Tisch auftragen, mit einem Schwamm abwischen und mit einem trockenen (fusselfreien) Tuch oder Papiertuch trocken wischen. Ein weiterer sehr wirksamer Tipp ist, Essig und Reinigungsmittel zu mischen, um auf der Glastischplatte zu reiben. Der Vorgang ist der gleiche, auf den Tisch streuen und mit Schwamm und Tuch abwischen.

Ist das Glas auf Ihrem Schreibtisch zerknittert? Nach dem Auftragen der Mischung oder des Glasreinigers mit Hilfe einer weichen alten ZahnbĂŒrste einreiben. Wenn Sie es vorziehen, einen grĂ¶ĂŸeren Pinsel zu verwenden, ist es wichtig, dass er weiche Borsten hat. Verwenden Sie dieses Objekt, um sicherzustellen, dass Schmutz von allen Stellen des Glases entfernt wird.

4. So reinigen Sie gehÀrtetes Glas

Wenn Ihr Tisch aus gehĂ€rtetem Glas besteht, mĂŒssen Sie beim Reinigen etwas mehr Sorgfalt walten lassen. Verwenden Sie nur Wasser, mildes Reinigungsmittel, einen weichen Schwamm und ein weiches, fusselfreies Tuch. Um bei der Aufgabe zu helfen, können Sie auf einen Sprinkler setzen.

Bereiten Sie eine Mischung aus gleichen Teilen Wasser und Reinigungsmittel vor. Wenn Sie das SpritzgerĂ€t verwendet haben, tragen Sie es direkt auf den Tisch auf. Wenn nicht, trĂ€nken Sie den Schwamm und reiben Sie leicht ĂŒber das Glas. Verwenden Sie vorzugsweise die weichere Seite des Schwamms (wenn Sie ein Geschirr bevorzugen, die gelbe Seite).

Lassen Sie die Mischung fĂŒr 15 bis 20 Minuten einwirken. Auch wenn Sie mit Hilfe eines Schwammes auf den Tisch aufgetragen haben. Reiben Sie erneut (wenn Sie das SpritzgerĂ€t verwendet haben, reiben Sie es das erste Mal). Beenden Sie die Arbeit mit einem weichen Tuch, das zum Entfernen der Seife leicht angefeuchtet ist, und wischen Sie das Glas mit einem trockenen Tuch trocken, um es zu polieren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch ein Papiertuch im Trocknungsteil verwenden.

Wenn Sie zu Hause Glasreiniger haben, können Sie dieses Produkt verwenden, anstatt Wasser und Reinigungsmittel zu mischen. Wichtig ist, keine anderen Substanzen oder Schleifmittel auf der Glasplatte des Tisches zu verwenden.

5. Wie man Glas vom Tisch entschÀrft

Wenn Ihr Tischglas zu Hause leicht verschmutzt, gibt es einen nĂŒtzlichen Hinweis, um das Problem zu lösen. Nehmen Sie ein StĂŒck Seife, von denen, die zum Waschen von Kleidung oder sogar zum Geschirr verwendet werden.

Reiben Sie die Seife auf dem trockenen Tisch. Tisch und Seife nicht einweichen. Wischen Sie dann mit einem trockenen Tuch oder Handtuch ĂŒber die Tischplatte und wischen Sie vorsichtig, bis das Glas klar ist. Sie werden das Glas glĂ€nzend und vollstĂ€ndig aufgetaut lassen.

Setzen Sie bei der Wahl des Stoffes oder Handtuchs auf diejenigen, die keine Flusen verlieren.

6. TĂ€gliche Reinigungstipps

Sie sollten wissen, dass es wichtig ist, den Tisch jeden Tag zu reinigen, auch wenn er leichter ist, um Reste von Lebensmitteln oder GetrÀnken zu entfernen, die dort hingefallen sind. Bei starker Reinigung empfiehlt es sich, stÀrkere Produkte wie das saubere Glas oder die Essig-Wasser-Mischung sowie Essig und Waschmittel zu verwenden.

Um Schmutz von Tag zu Tag zu entfernen, können Sie auf einen in Alkohol getrÀnkten Lappen setzen. Es ist auch möglich, einen Stopfen EnthÀrter in einem Liter Wasser zu mischen und das Glas mit Hilfe eines weichen Tuchs aufzutragen.

Reiben Sie ohne zu viel Kraft, um den Schmutz zu entfernen und das Glas nicht zu beschĂ€digen. Ein Tuch reicht aus, um die Arbeit zu erledigen. Es ist nicht erforderlich, SchwĂ€mme oder weiche BĂŒrsten zu verwenden.

Vorsicht beim Reinigen Ihres Glastisches

So reinigen Sie den Glastisch

WĂ€hrend der Reinigung mĂŒssen Sie vorsichtig sein, aber wenn Sie möchten, dass Ihr Glastisch lĂ€nger hĂ€lt, können Sie auf andere Situationen achten. Ihnen wird geraten:

1. Zum Reinigen weiche SchwÀmme und saugfÀhiges Papier bevorzugen

Weiche SchwĂ€mme und saugfĂ€higes Papier (z. B. PapiertĂŒcher) eignen sich am besten zum Reinigen von Tischglas. Bevorzugen Sie diese Materialien, da sie das Glas nicht zerkratzen oder beschĂ€digen.

2. Trocknen Sie den Tisch sofort

Trocknen Sie den Tisch nach der Reinigung sofort ab und vermeiden Sie so Flecken auf dem Glas. Ein trockenes, fusselfreies Tuch kann bei der Aufgabe helfen. Wenn Sie es vorziehen, verwenden Sie ein Papiertuch.

3. Schatten waschen

Die Sonne kann bei Kontakt mit einigen Reinigungsmitteln, auch wenn nur Wasser und Reinigungsmittel vorhanden sind, Flecken auf dem Glas hinterlassen. Bringen Sie den Tisch zum Reinigen an einen Ort, der die Sonne nicht berĂŒhrt.

4. Stellen Sie keine heißen BehĂ€lter direkt auf

Glas und heiße BehĂ€lter sind zwei Dinge, die nicht zusammenpassen. Wenn Sie ein Brechen oder Zerbrechen der Tischplatte vermeiden möchten, verwenden Sie einen Topfschutz oder bringen Sie nichts Heißes auf den Tisch.

5. Vermeiden Sie Lösungsmittel und Seifenprodukte

Produkte auf Lösemittel- und Seifenbasis können dauerhafte Markierungen auf dem Glas hinterlassen. Flecken und Kratzer, die Sie auf keinen Fall auf Ihrem Schreibtisch haben möchten!

6. Vermeiden Sie Zeitungen

Obwohl einige Leute das Zeitungspapier empfehlen, um das Fett vom Glastisch zu entfernen, ist es am besten, es zu vermeiden. Der Lack kann am Glas haften bleiben und es dauerhaft beflecken. Bevorzugen Sie das Papiertuch.

7. Kennen Sie die richtige Methode zum Schrubben

Der Trick fĂŒr eine gute Reinigung liegt nicht in der Menge des verwendeten Produkts. Ein paar Tropfen Reinigungsmittel auf einem Schwamm reichen aus, um gute Ergebnisse zu erzielen. Sie sollten schrubben, dabei vertikale und horizontale Bewegungen ausfĂŒhren, aber keine Gewalt auf das Glas ausĂŒben.

8. Reinigen Sie den Tisch nach jeder Mahlzeit

Wenn Sie nach jeder Mahlzeit ein Alkoholtuch oder sogar ein Tuch mit ein paar Tropfen Waschmittel ĂŒberreichen, vermeiden Sie bereits die Ansammlung von Fett auf der Tischplatte. Starke Reinigung kann viel einfacher werden und der Tisch hat immer eine helle und schöne Note.

Haben Sie gesehen, wie einfach es ist, einen Glastisch zu reinigen? Wenn Sie weitere hilfreiche Tipps fĂŒr diese Aufgabe haben, teilen Sie diese in den Kommentaren mit!

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ