Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Reinigen Sie Die Bettbox: Entdecken Sie Schritt FĂŒr Schritt Das Praktische

Das Kastenbett verdient, wie andere Objekte des Hauses, eine zusĂ€tzliche Aufmerksamkeit, wenn es um Sauberkeit geht. Schließlich schlafen Sie in diesem Raum, und das bedeutet, dass Sie mindestens acht Stunden Ihres Tages im Bett verbringen.

Trotz des hĂ€ufigen Austauschs von Laken und KissenbezĂŒgen bleiben die Milben dort, ganz zu schweigen von den kleinen, alltĂ€glichen natĂŒrlichen Unreinheiten wie Staub und denen von Tieren, die sich an KleidungsstĂŒcken festhalten, einschließlich SchlafanzĂŒgen.

Erfahren Sie jetzt, wie Sie die Bettbox reinigen und wie wichtig diese Aufgabe ist:

Warum es sÀubern?

Wie man Bettkasten sÀubert

Vielleicht fragen Sie sich, warum Sie den Bettkasten reinigen mĂŒssen. MĂŒsste nicht nur die BettwĂ€sche gewechselt werden? Denn die Antwort lautet nein. Das allein reicht nicht aus. Am besten nehmen Sie die Schachtel vom Platz und reinigen sie grĂŒndlicher, um Schimmel, Schimmel und die Ausbreitung von Bakterien und Pilzen zu vermeiden.

Eine grĂŒndliche Reinigung muss beispielsweise nicht immer tĂ€glich durchgefĂŒhrt werden, sondern vermeidet bei einer bestimmten HĂ€ufigkeit die Ansammlung von Staub und verbessert die SchlafqualitĂ€t. Genau, wenn es Schmutz oder sogar etwas Staub gibt, kann Ihr Schlaf beeintrĂ€chtigt werden.

So reinigen Sie das Kastenbett Schritt fĂŒr Schritt

Schauen Sie sich Schritt fĂŒr Schritt an, um die Reinigung Ihres Bettkastens durchzufĂŒhren:

Verdampfer

Verdampfer

Eine der praktischsten Möglichkeiten zum Reinigen Ihres Bettkastens ist die Verwendung eines Verdampfers. Es kann sogar ein tragbares Modell sein. Das GerĂ€t verwendet heißes Wasser und reinigt und desinfiziert alle Möbel.

ÜberprĂŒfen Sie zunĂ€chst die Bedienungsanleitung des GerĂ€tes und befolgen Sie die dort beschriebenen Anweisungen. Bei den meisten Verdampfern muss nur die angegebene Menge Wasser in den Tank gefĂŒllt und das GerĂ€t eingeschaltet werden. Denken Sie daran, die richtige Temperatur einzustellen, um die Reinigung der Matratzen durchzufĂŒhren.

Wenn der Dampf aus dem GerĂ€t austritt, gehen Sie hin und her ĂŒber die Matratze und die Schachtel. Es wird empfohlen, den gesamten Vorgang tagsĂŒber durchzufĂŒhren und die Matratze unbedeckt und den Raum offen zu lassen, damit das Objekt trocknet.

Vermeiden Sie die Reinigung an feuchten Tagen, um sicherzustellen, dass die Matratze und die Schachtel sauber, aber nicht feucht und anfĂ€llig fĂŒr Schimmel oder Schimmel sind.

Home Produkte

Backpulver und Essig

Wenn Sie zu Hause keinen Vaporizer haben, haben Sie die Möglichkeit, hausgemachte Produkte zu verwenden, um Ihr Bett schmutzfrei zu machen. Unter den Optionen, auf die Sie wetten können:

1. Backpulver und Essig

Wenn Sie Flecken entfernen möchten, ist diese Mischung ideal fĂŒr diese Aufgabe. Sie benötigen lediglich ein Glas Alkohol, drei GlĂ€ser Essig, ein Backpulver, einen Eimer und einen Lappen.

Mischen Sie den Alkohol, Essig und Backpulver in den Eimer und trÀnken Sie das Tuch. Achten Sie darauf, dass Sie nicht einweichen. Das Ideal wÀre nur, es anzufeuchten. Flecken und anderen Schmutz auf der Matratze abreiben.

Dann das Objekt der Sonne aussetzen. Wenn Sie dies nicht tun können, setzen Sie auf den Haartrockner und bewahren Sie den Platz auf, an dem die Matratze ziemlich luftig ist.

2. SanitÀres Wasser

Das Bleichmittel ist ideal zum Reinigen von Matratzen und Boxbetten, die stark verschmutzt sind. Um die Aufgabe zu erfĂŒllen, benötigen Sie ein Spray, ein Glas Bleichmittel, drei GlĂ€ser Wasser und eine BĂŒrste (Ă€hnlich der Kleidung).

Bereiten Sie die Mischung in der SprĂŒhflasche vor und bringen Sie die Matratze an einen sehr luftigen Ort - oder öffnen Sie die Fenster des Raumes gut. SprĂŒhen Sie auf jeden Gegenstand und reiben Sie ihn mit Hilfe des Pinsels ein. Wenn möglich, lassen Sie das Bett der Sonne ausgesetzt und beenden Sie die Reinigung mit einem leicht feuchten Tuch (nur mit Wasser).

3. Natriumbicarbonat

Dies ist eine der Möglichkeiten, um AbfÀlle leichter aus der Katzentoilette zu entfernen. Zu Hause muss jedoch ein Staubsauger vorhanden sein. Verteile das Bicarbonat auf dem Bett. Es ist nicht notwendig, sich mit anderen Zutaten zu vermischen, auch nicht mit Wasser.

Eine halbe Stunde einwirken lassen und dann den Staubsauger laufen lassen, um das gesamte Backpulver aus der Schachtel und der Matratze zu entfernen.

4. Essig, Alkohol und Wasserstoffperoxid

Wenn Sie pinkelnde Flecken entfernen mĂŒssen, wie es in Kinderbetten ĂŒblich ist, kann eine Mischung aus Essig, Alkohol und Wasserstoffperoxid sehr hilfreich sein. Sie sollten den Essig und den Alkohol in einem BehĂ€lter mischen. In eine kleinere ein wenig Wasserstoffperoxid gießen und ein Tuch anfeuchten.

Reiben Sie das feuchte Tuch mit Wasserstoffperoxid ĂŒber die Matratze und die Kartonflecken. Dann etwas Backpulver dazugeben und mit der Essig-Alkohol-Mischung bestreuen, bis sich ein Schaum bildet. Lassen Sie es ungefĂ€hr eine Stunde einwirken und lassen Sie dann den Staubsauger auf allen Möbeln laufen.

Bei Bedarf kann auch ein feuchtes Tuch in Wasser eingetaucht werden, um die Reste von Natriumbicarbonat zu entfernen. Denken Sie daran, die Matratze nach der Reinigung der Sonne oder einer sehr luftigen Umgebung auszusetzen.

Wartung und Pflege der Box

Matratze

Neben der regelmĂ€ĂŸigen Reinigung des Kastenbettes mĂŒssen Sie auch andere Maßnahmen ergreifen, um Probleme zu vermeiden und deren Lebensdauer zu erhöhen. Zu den wichtigsten gehören:

Die Matratze mindestens einmal im Monat grĂŒndlich reinigen

Die Matratze sollte mindestens einmal im Monat grĂŒndlich gereinigt werden, um zu verhindern, dass sich Bakterien vermehren und Staub ansammeln. Jeder, der zu Hause Kinder oder Senioren hat, die im Bett urinieren, kann diese PeriodizitĂ€t auf alle vierzehn Tage erhöhen.

1. Vermeiden Sie die Verwendung von Chemikalien

Chemikalien beschĂ€digen die Matratze und die Schachtel. Ideal ist es, sie zum Zeitpunkt der Reinigung zu meiden. Bleichmittel ist das einzige freigegebene Produkt und sollte nur auf die am schwierigsten zu entfernenden Flecken einer weißen Matratze oder Schachtel aufgetragen werden. Wenn Sie eine Matratze einer anderen Farbe haben oder diese keine Flecken aufweist, geben Sie das Bleichmittel ab.

2. Wechseln Sie die BettwÀsche einmal pro Woche

Das Bettzeug sammelt Staub und anderen Schmutz wie Tierhaare. Es sollte im Durchschnitt einmal pro Woche gewechselt werden - Sie können es im Krankheitsfall oder bei Haustieren, die im Bett schlafen, vorher wechseln.

3. Lassen Sie die Box Sonne / Licht einfangen

Die Box und die Matratze sollten sich in einem Raum befinden, in dem sie der Sonne oder zumindest etwas Licht ausgesetzt sind. So vermeiden Sie Schimmel und Mehltau.

4. Ändern Sie die Position der Matratze

Die Matratze passt sich dem Körper an und wenn Sie die Position nicht Ă€ndern, kann sie nicht nur deformiert werden, sondern auch Flecken auf dem Stoff verursachen. Wenn möglich zur Seite drehen oder nur die Position von Kopf und FĂŒĂŸen Ă€ndern.

5. Decken waschen

Es hat keinen Sinn, die Matratze sauber zu halten und die Decken zu vergessen. Genau wie die Laken mĂŒssen sie gewaschen werden. Dicke Decken können abgedeckt werden, um das Aufsaugen von Schmutz zu vermeiden, und sollten mindestens einmal im Jahr die WaschkĂŒche aufsuchen.

Die schönsten Decken, die Sie das ganze Jahr ĂŒber begleiten, können durchschnittlich ein- bis zweimal pro Woche mit den Laken gewaschen werden.

Wer mit Tieren im Bett schlÀft, sollte auf diese WÀsche achten.

Sehen Sie, wie einfach es ist, die Bettbox zu reinigen? Jetzt wissen Sie bereits, wie man dies mit hausgemachten Produkten macht, und wissen, dass das Reinigen Ihrer Matratze einen besseren Schlaf garantiert - und Allergien beseitigt.

Um mehr ĂŒber das Thema zu erfahren, folgen Sie den Blog-Artikeln!

Video Redaktionelle: Experiment - Was passiert, wenn ich ein Ei auf die JBL FLIP 4 MUSIC BOX lege?

ï»ż
MenĂŒ