Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Reinigen Sie Den Fernsehbildschirm: Lesen Sie Schritt FĂĽr Schritt Die Wichtigsten Tipps

Der Fernseher kann als eines der am häufigsten verwendeten Haushaltsgeräte im Haus angesehen werden. Vielleicht verlieren Sie einfach an den Kühlschrank oder andere Gegenstände, die in der Küche sind. Das heißt, Sie müssen auch auf Sauberkeit achten.

Der Grund? Der Fernseher sammelt Staub und Sie werden bemerken, dass Sie das Gerät jeden Tag benutzen oder nicht. Im Idealfall immer aufpassen und die Reinigung nicht verzögern. Es ist normalerweise eine einfache und schnelle Aufgabe, die an dem Tag erledigt werden kann, an dem Sie das Regal, auf dem sich der Fernseher befindet, entstauben.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Fernsehbildschirm jetzt reinigen und warum dies wichtig ist:

Warum es säubern?

Schmutz ist nirgendwo vorteilhaft. Und diese Idee gilt auch für Haushaltsgeräte. Wenn der Staub nicht entfernt wird, kann er sich im Fernsehgerät ansammeln und dessen Funktion beeinträchtigen.

Ganz zu schweigen davon, dass der Schmutz selbst verderben und die Lebensdauer des Geräts beeinträchtigen kann. Durch die Durchführung der Reinigung vermeiden Sie all diese Probleme und sogar ungeplante Kosten bei Reparaturen. Haben Sie sich jemals gefragt, ob der Fernseher nicht mehr funktioniert, gehen Sie zur Reparatur und stellen Sie fest, dass das Problem nur Staub in den Innenteilen war ?!

Erforderliche Materialien

Zum Reinigen des Fernsehbildschirms benötigen Sie:

  • Weiches Tuch, Flanell oder Mikrofasertuch;
  • Wasser;
  • Pinsel;
  • Neutrales Waschmittel;
  • Destilliertes Wasser;
  • Demineralisiertes Wasser;
  • Isopropylalkohol;
  • WeiĂźer Essig;
  • Spezielles Produkt fĂĽr die LED- oder LCD-Reinigung;
  • Lava Geschirr;
  • Staubsauger;

So reinigen Sie den Bildschirm Schritt fĂĽr Schritt

TV-Bildschirm-Konzept

Wir trennen Schritt fĂĽr Schritt in einfache Reinigung (fĂĽr Tag zu Tag) und starke Reinigung (einmal pro Woche):

1. Einfache Reinigung

Ziehen Sie zuerst den Netzstecker aus der Steckdose. Wenn es in Gebrauch war, warten Sie eine Weile, bis es abgekĂĽhlt ist, besonders wenn es sich um Plasma handelt.

Um mit der Reinigung des Fernsehbildschirms zu beginnen, sollten Sie ein weiches Tuch (das Sie auch als Staubtuch verwenden können) in die Hand nehmen und den gesamten Bildschirm durchgehen. Machen Sie leichte und gemächliche Bewegungen. Achten Sie darauf, dass Sie den Bildschirm nicht zusammendrücken, da er sonst beschädigt werden kann.

Wenn Sie viel Staub bemerken, tauchen Sie das Tuch in Wasser. Der beste Rat ist, es anzufeuchten. Wringe gut und gehe durch den Bildschirm. Lassen Sie kein Wasser ablaufen, geschweige denn drĂĽcken Sie den Bildschirm.

Nehmen Sie zum Abschluss einen Pinsel und gehen Sie durch die Ecken zwischen der Leinwand und dem Kunststoffteil, das sie bedeckt.

2. Starke Reinigung

Haben Sie Finger- und Fettflecken auf dem Fernsehbildschirm bemerkt? Nur ein trockenes Tuch kann sie nicht entfernen. Sie mĂĽssen einige Tricks anwenden:

Neutrales Waschmittel und Wasser

Nimm einen Eimer und fülle ihn mit einem Liter Wasser. Gießen Sie einen Esslöffel neutrales Waschmittel und mischen Sie gut. Dann ein Tuch in die Mischung einweichen. Drehen Sie sich gut und gehen Sie über den Fernsehbildschirm, so wie Sie es mit dem trockenen Tuch oder nur angefeuchtet tun würden.

Es ist wichtig, das Wasser nicht zu ĂĽbertreiben. Befeuchten Sie dann das Tuch oder wringen Sie es aus. Wenn Sie sich besser fĂĽhlen, bereiten Sie die Mischung mit einer SprĂĽhflasche vor und sprĂĽhen Sie sie auf das Tuch, bevor Sie den Fernseher einschalten.

Es ist erwähnenswert, dass dieser Tipp großartig ist, um Fettflecken vom Bildschirm zu entfernen!

Essig und Wasser

Bereiten Sie eine ½ Essig- und ½ Wasserlösung vor. Sie können einen Eimer oder ein Spray verwenden, um die Mischung zuzubereiten. Nehmen Sie ein Tuch und tauchen Sie es in die Lösung. Wenn Sie den Eimer benutzt haben, denken Sie daran, sich zu drehen, bevor Sie über den Bildschirm gehen.

Scrub den Bildschirm mit feinen Bewegungen. Konzentrieren Sie sich hauptsächlich auf Regionen mit den schwierigsten Stellen oder Verschmutzungen. Kein Kraftaufwand, nur kreisende Bewegungen.

Spezifische Produkte

Sie finden spezielle Produkte zum Entfernen von starkem Schmutz und Fettflecken vom Fernsehbildschirm. Sie werden jedem empfohlen, der mit dieser Situation viel zu tun hat. Da sind zum Beispiel Kinder zu Hause und der Bildschirm ist immer voller kleiner Finger.

Das LED- oder LCD-Display-Produkt erweist sich als sicherer und sorgt schneller und effizienter für Sauberkeit. Sie können es auch auf den Bildschirmen von Notebooks und Smartphones verwenden, sodass sich der Kauf lohnt.

Destilliertes Wasser

Pinsel in destilliertem Wasser anfeuchten. Nehmen Sie den Überschuss und gehen Sie die Stellen durch, die sich auf dem Bildschirm Ihres Fernsehgeräts befinden. Befeuchten Sie nach diesem Schritt das Mikrofasertuch (oder ein anderes fusselfreies Tuch) mit destilliertem Wasser und lassen Sie es über den gesamten Fernsehbildschirm laufen.

Isopropylalkohol und entmineralisiertes Wasser

Mischen Sie das entmineralisierte Wasser mit Isopropylalkohol. Sie können dies in einem Behälter oder Spray tun, je nachdem, was Sie praktischer finden. Befeuchten Sie ein Tuch oder sprühen Sie die Mischung darauf und gehen Sie durch den Bildschirm. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf und vergessen Sie die Ecken und Kanten nicht.

Wenn Sie es leichter finden, tauchen Sie eine Bürste in die Lösung, um die Ecken des Fernsehgeräts zu reinigen.

Essig und vollentsalztes Wasser

Bereiten Sie eine Lösung mit ½ entmineralisiertem Wasser und drei Esslöffeln Essig vor. Gut mischen und ein Tuch anfeuchten oder die Lösung in eine Sprühflasche geben. Auch auf das Mikrofasertuch auftragen. Wischen Sie mit kreisenden Bewegungen über den Bildschirm und wischen Sie ihn anschließend mit einem trockenen Tuch ab.

Wasser und SpĂĽlmaschine

Nehmen Sie eine Sprühflasche und geben Sie etwas Wasser hinein. Dann einige Tropfen Spülmittel in die Spülmaschine geben. Mischen. Nehmen Sie das Tuch, das Sie zum Reinigen des Fernsehbildschirms verwenden, und sprühen Sie die soeben zubereitete Lösung auf. Ideal ist es, es nur angefeuchtet und nicht nass zu lassen.

Reiben Sie leicht auf der Leinwand, immer in zarten und kreisenden Bewegungen.

Staubsauger

Legen Sie den feinspitzigen Einsatz in den Staubsauger. Mit diesem Gerät können Sie die Ecken des Fernsehbildschirms reinigen. Schalten Sie das Gerät mit der niedrigsten Leistung ein und rennen Sie durch die Ecken. Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf den Bildschirm gelangen, da dies zu Kratzern führen kann.

Vorsicht beim Reinigen des Fernsehbildschirms

Konzept des Fernsehens im Raum

Vor und nach der Reinigung ist einige Vorsicht geboten:

  • Der Fernseher sollte vor dem Reinigen ausgeschaltet werden. Lassen Sie das Gerät abkĂĽhlen, wenn es zuvor benutzt wurde.
  • Anweisungen zur Reinigung finden Sie im Handbuch des Herstellers. Es wird beschrieben, was auf dem Bildschirm verwendet werden kann oder nicht.
  • Vermeiden Sie raue TĂĽcher oder Cellulosederivate, da diese den Fernsehbildschirm zerkratzen können.
  • SprĂĽhen Sie niemals ein Produkt oder gar Wasser auf den Fernseher. Alles muss auf das Tuch aufgetragen werden;
  • Bewegen Sie sich vorsichtig und vorsichtig und vermeiden Sie es, den Bildschirm zu quetschen, da er sonst beschädigt werden kann.
  • Halten Sie eine regelmäßige Reinigung ein. Das trockene Tuch zum Entfernen von Staub und leichtem Schmutz kann täglich oder alle zwei Tage einmal aufgetragen werden. Eine grĂĽndliche Reinigung kann einmal pro Woche (in Häusern mit Kindern) oder alle zwei Wochen erfolgen.
  • Vermeiden Sie Chemikalien auf dem Bildschirm. Nur das Neutral- oder KĂĽchenwaschmittel wird freigesetzt und ist noch in sehr geringer Menge vorhanden.
  • Reinigen Sie das Fernsehgerät täglich, wenn es sich in einer Umgebung befindet, in der sich viel Staub ansammelt.
  • Verwenden Sie einen Einweg-Mikrofaserflanell oder nur einen Fernseher, um zu vermeiden, dass andere Geräte verunreinigt werden.
  • Wenn Sie es vorziehen, setzen Sie auf die speziellen TĂĽcher fĂĽr Fernsehbildschirme oder Notebooks, die in bestimmten Geschäften erhältlich sind.

Das Reinigen des Fernsehbildschirms erfordert Geduld. Trotzdem ist es sehr wichtig, dass es häufig durchgeführt wird, um die Haltbarkeit des Geräts zu gewährleisten.

Video Redaktionelle: 8 Reinigungstricks, die dein Gerät wieder Bombe aussehen lassen


MenĂĽ