Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Kombinieren Sie Muster In Der Dekoration

So kombinieren Sie Muster in der Dekoration

Farben und Drucke sind bei der Dekoration einer Umgebung immer von größter Bedeutung. Probieren Sie die Kombination aus Mustern und Farbpaletten, um Vorhänge, Tagesdecken, Teppiche, Kissen, Möbelbezüge, Sessel und andere Artikel auszuwählen.

Es ist nicht zu vermeiden, dass Sie sich wundern, wenn Sie ein hausgemachtes Geschäft oder einen Stoff zur Dekoration betreten. Die Vielfalt an Farben, Drucken und Texturen ist unglaublich! Und es macht Lust, alles zu nehmen.

Aber es sei denn, Sie haben mehrere Villen, müssen Sie Entscheidungen treffen. Und dann beginnen die Zweifel: Was soll man denn nehmen? Und was beabsichtigen Sie, Mähdrescher zu kaufen? Passt das Zick-Zack-Druckpad gut zu dem für das Sofa bestimmten Blumenstoff?

Die drei grundlegenden Aspekte, die bei der Auswahl der zu kombinierenden Muster zu beachten sind, sind die Größe des Ausdrucks (Proportionen), die ihnen gemeinsamen Farben und der visuelle Aspekt.

Befolgen Sie unsere Tipps und meistern Sie das Thema.

Drucke kombinieren: Verbundwerkstoffe und Koordinaten

Bett

Schachbettdecke, Kettenkissen und Illustrationen sowie glatte graue Details: ein gutes Beispiel für Composé

Die sogenannten Composite-Kombinationen umfassen einen Hauptdruck und andere, die nicht dem gleichen Muster wie der erste folgen, sondern gut damit harmonieren.

Die Komposition enthält auch die Kombination eines Drucks mit einem einfachen Stoff - eine sichere Option für alle, die es wagen wollen, aber nicht zu viel riskieren wollen.

Die aufeinander abgestimmten Drucke werden alle vom selben Hersteller erstellt, um kombiniert, dh gemeinsam verwendet zu werden.

Jedes Mal, wenn Drucke kombiniert werden, egal ob zusammengesetzt oder koordiniert, entsteht der sogenannte Mix aus Drucken oder Texturen mit freien Mustern (Blumen, Arabesken, Illustrationen) und geometrischen Texturen (Kugeln, Streifen, Zickzacke, Plaids) ).

Einige klassische Kombinationen umfassen Streifen mit glatter, vorzugsweise mit der glattesten Farbe mit größerer Hervorhebung der Streifen. Um jugendlicher auszusehen, machen Sie das Gegenteil: Der Slick sollte die am wenigsten dominierende Farbe des Streifens haben.

Streifen lassen sich auch wunderbar mit floralen, besonders großen, kombinieren.

Zickzacke, auch als Chevrons bekannt, ermöglichen lockerere Mischungen verschiedener Größen, Striche und Farben.

Geschirr

Geschirr, Teppiche, Gemälde und Tapeten sollten bei der Auswahl der Drucke berücksichtigt werden

Der Chevron passt auch gut zu sogenannten feminineren Prints wie Bandanas, Arabesken und Blumen. Hier müssen Farben zur selben Palette gehören.

Eine Textur, die sehr gut miteinander funktioniert, sind die großen zusammen mit den kleinen überprüft.

Poás senden normalerweise eine kindischere oder retroere Nachricht. Kombinieren Sie diese Elemente mit geraden geometrischen Strukturen wie Streifen oder Plaketten, um sie ein wenig zu unterbrechen.

Es ist immer daran zu erinnern, dass Gegenstände wie Geschirr, Gemälde, Tapete und Teppiche sollte bei der Auswahl anderer Dekorationsgegenstände berücksichtigt werden. Es ist immer interessant, dass auch sie mit dem Rest harmonieren.

Stoffe mit Mustern in verschiedenen Größen

Tischdecke

Ein Trick, um die Erfolgschancen einer Mischung zu erhöhen, ist die Auswahl von Drucken mit bemerkenswert unterschiedlichen Größen.

Bevorzugen Sie bei großen Gegenständen wie vollen Vorhängen, Sofas oder Tagesdecken kleinere Drucke oder Texturen mit neutralem und hellem Hintergrund.

Details können auf größere Ausdrucke zurückzuführen sein.

Machen Sie bei kleinen Teilen wie Kissen das Gegenteil: Verwenden Sie große Muster oder Texturen in auffälligeren Farben und Details in kleinen Mustern.

Farbabstimmung zwischen verschiedenen Mustern

Verwenden Sie dieselbe Farbpalette, um verschiedene Ausdrucke zu koordinieren

Verwenden Sie dieselbe Farbpalette, um verschiedene Ausdrucke zu koordinieren

Sowohl in der Komposition als auch im koordinierten Muster besteht das Geheimnis darin, ein Element der Harmonie zwischen ihnen zu finden. Dies geschieht normalerweise durch Farbkombination.

Mindestens eine Farbe sollte auf allen Drucken und Texturen wiederholt werden. Ein weiterer Kunstgriff, der komplementär ist oder zur selben Palette gehört, wie zum Beispiel Pastell.

Zum Beispiel eine türkisblaue Blume aus einem Stoff und noch eine türkisblaue Kugel. Achtung: Die Farben der verschiedenen Ausdrucke müssen den gleichen Farbton haben.

Wenn die Palette zwischen den Stoffen, die Sie anpassen möchten, nicht identisch ist, stellen Sie sicher, dass alle Stoffe einen neutralen Farbton haben, z. B. Weiß, Schwarz oder Grau.

Dasselbe Muster in verschiedenen Farben, als wäre eines das Negativ des anderen, führt zu einer Kombination, die funktioniert. Dieselbe Zeichnung wird in Weiß mit blauem Hintergrund und in Blau mit weißem Hintergrund angezeigt.

Video Redaktionelle: DIY: Deko-Fisch aus Treibholz selber machen [How to] | Deko Kitchen


Menü