Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Man Einen Sensorischen Garten Zu Hause Schafft

Die Pflanzen dahinter
Die Verschönerung der Häuser und Gärten kann unsere Sinne schärfen. Wussten Sie, dass es ist
einen Sinnesgarten in Ihrem Haus zu schaffen? Es ist ganz einfach, wählen Sie einfach die
Arten, die geeignet sind, Berührung, Hören, Sehen, Riechen und Schmecken anzuregen.
Lesen Sie diesen Beitrag weiter, um herauszufinden, welche Arten Sie verwenden können ?

FĂĽr die BerĂĽhrung das
werden durch die texturen der pflanzen erforscht, pflanzen mit unterschiedlichen
Texturen. Im Fall des Hörens klein
Brunnen und Wasserquellen sorgen fĂĽr ein angenehmes GefĂĽhl. Der Geschmack ist schon mehr
kompliziert, weil in diesem Fall nur wirklich zu beweisen.

Der Aspekt des Sehens ist der einfachste: Blumen
Farben und ĂĽppiges Laub garantieren ein sehr gutes Ergebnis fĂĽr die
Garten. Sie können die Blütentöne auch nach Jahreszeit kombinieren.
Um den Geruchssinn zu schärfen, werden da neben Kräutern am häufigsten verwendet
angenehmer Geruch, kann auch in Rezepten und GewĂĽrzen verwendet werden. Probieren Sie es aus
jetzt die am besten geeignete Art für jeden Sinn des menschlichen Körpers:

Berühren Sie - Crassulaceae, Sukkulenten und Pflanzen mit samtigen Blättern,
wie lila Samt, Tuia-LimĂŁo, Tuia-Dutch und verwirrte Herzen.

Anhörung - es sollte sein
mit Wassergeräuschen, die durch kleine Quellen erreicht werden können
oder Mini-Wasserfälle.

Vision - hier ist es wichtig das zu variieren
Arten, die Chrysanthemen, Geranien, Veilchen, Wachsblüten, Schachtelhalm, Ringelblume, Kamelie, Ringelblume sein können,
unter anderem Hibiskus.

Riechen - Rosmarin,
Minze, Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, Ingwer, Koriander, Kräuter
fĂĽr Tees wie Kamille, Fenchel und Zitronenmelisse. Einige BlĂĽten sind auch sehr duftend und
kann helfen, wie Lavendel, Gardenien, Zitronengeschmack Jasmin, Zitronengras und
etc.

Gaumen: wie im Fall von
Geschmack ist das, was zählt, Gewürze oder kleine Obstbäume
wie Erdbeeren, Orangen, Tomaten und essbare Pflanzen.

Wählen Sie nun einfach die Art aus, und trennen Sie einen sehr schönen Raum
in Töpfe geben. Es ist am besten, einen hängenden Garten zu bauen, damit
fĂĽr alle erreichbar. Wie die Tipps? Kommentiere hier, wie es dir geht
mach deins

Video Redaktionelle: Gartengestaltung: Gärten zum Entspannen


MenĂĽ