Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Man Violette SĂ€mlinge Macht

Wie man violette SÀmlinge macht: BlÀtter

Gutschrift apatotadopitaco.blogspot.com

Es ist sehr einfach, violette Setzlinge zu produzieren, Pflanzen, die sich sehr gut an die Umgebung in InnenrĂ€umen anpassen. In gutem Zustand können sie das ganze Jahr ĂŒber blĂŒhen. Die Wahl des Lichtpunkts fĂŒr den Anbau ist von grundlegender Bedeutung fĂŒr die gute Entwicklung von Veilchen: Halten Sie Pflanzen in der NĂ€he von hellen Fenstern, aber geschĂŒtzt vor direkter Sonneneinstrahlung, die BlĂ€tter und BlĂŒten verbrennen kann. Haben Sie diese Tipps zur Kenntnis genommen? Nun sehen Sie, wie Sie die Setzlinge auf zwei verschiedene und sehr praktische Arten herstellen können!

SĂ€mlinge aus den Grund
1) Entfernen Sie mit Hilfe einer scharfen Spitze oder einer Schere vorsichtig die sehr krĂ€ftigen BlĂ€tter von der ursprĂŒnglichen Pflanze.
2) Eine Keramik- oder Plastikvase mit einer Schicht Kiesel oder BlÀhton auskleiden. ErgÀnzen Sie den Topf mit einer Mischung aus drei Teilen Erde und einem Teil Sand.
3) FĂŒhren Sie den Stiel der entfernten Klinge sehr langsam in den Boden ein, ohne zu viel zu quetschen oder zu vergraben.
4) Zweimal pro Woche duschen. In 60 Tagen wird es voller Wurzeln sein. Neue BlĂ€tter sprießen um den ursprĂŒnglich gepflanzten Stamm.

SĂ€mlinge in Wasser
Sie benötigen: 01 Rolle Plastikfolie; 01 BehÀlter (vorzugsweise Glas, damit Sie die Entwicklung der Wurzeln sehen können); 01 Schere; Wasser KEIN Chlor (Veilchen hemmen das Chlor).
1) FĂŒgen Sie das Wasser im BehĂ€lter zum Mund hinzu.
2) Legen Sie die Kunststofffolie in die Öffnung des BehĂ€lters, um zu verhindern, dass Wasser verschĂŒttet wird. Dieser Schritt soll die Verbreitung der Dengue-MĂŒcke verhindern.
3) Schneiden Sie eines der violetten BlĂ€tter mit der Schere ab und lassen Sie den Stiel so groß wie möglich.
4) Machen Sie ein kleines Loch in die Folie, durch das der Blattstiel passieren kann.
5) FĂŒhren Sie den Blattstiel so durch die Folie, dass er in stĂ€ndigem Kontakt mit dem Wasser bleibt.
6) Lagern Sie den BehÀlter des neuen SÀmlings an einem gut beleuchteten Ort, jedoch ohne direkte Sonneneinstrahlung.
Nach einigen Wochen werden Sie die Entstehung von Wurzeln am Blatt bemerken. Dann erscheinen neue BlĂ€tter. Sie sollten den SĂ€mling in einen Topf Erde ĂŒbertragen.

Video Redaktionelle: Blacktape Project Tape Art Swimwear Bikini Fashion Show New York Fashion Week 2018 ArtHearts Fashion

ï»ż
MenĂŒ