Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Cineraria-Dos-Floristas (Senecio Cruentus) Wachsen

Wie Cineraria-dos-Floristas (Senecio cruentus) wachsen

Der Cineraria-dos-Florist macht auf die Zartheit und Schönheit seiner Blumen aufmerksam.
Es ist eine großartige Pflanze, um als Geschenk im Topf zu wĂ€hlen.
Und es hat immer noch den Vorteil, eine Pflanze zu sein, die sich gut in gut beleuchtete InnenrĂ€ume einfĂŒgt.

Botanischer Name: Senecio cruentus (Masson ex. L'HĂ©r.) DC
Sin. Pericallis hybrida - frĂŒher Cineraria cruosa Masson ex L 'HĂ©r.
Beliebte Namen: Cineraria-Dos-Florist, Cineraria
Angiospermen - Familie Asteraceae
Herkunft: Kanarische Inseln

Beschreibung von cineraria-dos-florist

Diese Cineraria, auch als Hybrid-Pericallis bekannt, ist eine mehrjÀhrige krautige Pflanze mit kleinem StÀngel und sehr verzweigten, mit einer Höhe von 0,40 m.

Ihre BlĂ€tter sind herzförmig, mit gezackten RĂ€ndern, in einem dunkelgrĂŒnen Ton und befinden sich unter dem BlĂŒtenstand in Form eines Blumenstraußes.

Die BlĂŒten sind in Kapiteln einer Farbe oder zweifarbig, in verschiedenen Kombinationen, wie zum Beispiel lila, krĂ€ftig rosa, hellrosa und lila mit weiß, sehr auffĂ€llig.

Die BlĂŒte erfolgt vom SpĂ€twinter bis zum FrĂŒhsommer.

Sein Anbau ist fast landesweit möglich, da er in den Staaten SĂŒdost und SĂŒd sehr geschĂ€tzt wird, indem er sich besser an subtropische Klimata anpasst.

Wie Floristen Cineraria wachsen

Der Cineraria-dos-Florist ist eine empfindliche Pflanze, die etwas kÀlteempfindlich ist.
Viele halten es fĂŒr jĂ€hrlich, aber ihre Kultivierung kann ĂŒber viele Jahre erfolgen.

Blumenladen

Hybride Cineraria sieht als Zimmerpflanze gut aus

Der ideale Ort fĂŒr die Bepflanzung ist, dass mit viel Licht, ohne direkte Sonne, eine ideale Pflanze fĂŒr InnenrĂ€ume neben Fenstern wird.

Wasser ist ein begrenzender Faktor, der zum Versagen fĂŒhren kann, wenn der Untergrund keinen geringen Feuchtigkeitsgehalt aufweist.
Vermeiden Sie es, die BlĂ€tter wĂ€hrend des Gießens zu benetzen.
Erleben Sie den Boden immer mit den Fingern, um ein zu starkes Einweichen zu vermeiden, da dies zum Verrotten der Wurzeln fĂŒhren kann.

Das Substrat ist das Gemisch aus organischer Verbindung und Sand im VerhÀltnis 3: 1.
Einen Teelöffel granuliertes DĂŒngemittel vom Typ N-P-K, Formulierung 4-14-8, zugeben und gut mischen.

SchĂŒtzen Sie das Drainageloch beim Pflanzen immer mit einem Topf oder Geomanta und geben Sie eine Handvoll Sand hinein.
Legen Sie das Substrat, nehmen Sie den SĂ€mling auf und fĂŒllen Sie ihn mit dem Rest der Mischung. Vorsichtig festziehen und wĂ€ssern.

SĂ€mlinge und Vermehrung

Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch Aussaat oder schneiden.

FĂŒr eine weitere Vegetationsperiode pflĂŒcken Sie die Samen aus den trockenen Kapiteln und lagern sie in SĂ€cken oder Pappkartons.
Schreiben Sie den Namen der Pflanze, die Farbe der BlĂŒten, aus denen die Samen hervorgegangen sind, und das Erntedatum auf, damit sie bei der Aussaat nicht verloren gehen.

Zu Beginn des Herbstes in Kisten oder Töpfen mit breitem Maul in einem leicht angefeuchteten Substrat vom Typ Bio-Kompost sÀen.
Mit feinem trockenem Sand sieben.
Wenn Sie sechs BlÀtter sind, verpflanzen Sie in Töpfe.

Vermehrung von Cineraria durch Schneiden

SÀmlinge von ReisewurzelbÀumen

FĂŒr die vegetative Vermehrung die Stecklinge kurz nach dem Ende der BlĂŒte abschneiden und die trockenen Kapitel entfernen.
Schneiden Sie die BlÀtter in zwei HÀlften, um den Wasserverlust im Atem zu verringern und so die Pflanze bis zur Wurzelbildung zu stÀrken.

Sie können die Schneide verwurzeln, indem Sie sie in feuchten Sand einpflanzen und bis zum Verwurzeln von der Sonne fernhalten.
Sie werden bemerken, dass es verwurzelt ist, wenn Sie mit der Ausgabe neuer BlÀtter beginnen.
Zu diesem Zeitpunkt können Sie auf die bereits empfohlene Substratmischung umpflanzen.

Landschaftsgestaltung und dekorative Nutzung von Cineraria-Dos-Floristen

Landschaftsgestaltung von Cineraria

Diese Cineraria kann in Blumenbeeten im Schatten oder in großen Töpfen mit grĂŒnem Laub gepflanzt werden.

Diese Pflanze ist jedoch auffĂ€lliger, wenn sie InnenrĂ€ume mit natĂŒrlichem Licht dekoriert.
Verwenden Sie Cachepots aus Holz, Bambus oder Geschirr, die sich hervorragend in jedes Dekor einfĂŒgen.

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ