Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Identifizieren Sie Risse, SprĂŒnge Oder Risse

So identifizieren Sie Risse, SprĂŒnge oder Risse

Die Wand, die SÀule, die Platte, der Balken oder die Decke stellen ein verdÀchtiges Risiko dar.

Erfahren Sie, ob es sich um einen Riss, einen Riss oder einen Riss handelt. seine mögliche Ursache; und was zu tun ist.

Unterschied zwischen TrÀger, SÀule und Platte

WĂ€nde und Decken kennen wir gut.

ZunÀchst ist es jedoch wichtig, den Unterschied zwischen TrÀger, SÀule und Platte zu verstehen. Das Bild unten zeigt gut:

DeckenstĂŒtzenbalken s

Unterschied zwischen Riss, Riss und Riss

Cleft

  • Die Eröffnung ist oberflĂ€chlich. Erreicht die Farbe, Massenrasse, Fliese;
  • Seine Dicke reicht bis zu 1 mm;
  • Weniger Ernsthaftigkeit;
  • Schmal und lĂ€nglich;
  • Es hat keine strukturellen Probleme, ist also nicht gefĂ€hrlich;
  • Es ist wichtig zu beachten, ob sich der Riss im Laufe der Zeit entwickelt oder stabil bleibt, da der Riss die erste Stufe des Risses sein kann.

Trinca

  • Es ist gefĂ€hrlicher als der Spalt;
  • Seine Dicke betrĂ€gt 1 bis 3 mm;
  • Die Öffnung ist tiefer und schĂ€rfer;
  • Das Element zerbricht und teilt sich in zwei Teile;
  • Es kann die Sicherheit der Bauelemente des Wohnsitzes beeintrĂ€chtigen.

Risse

Knacken

  • Es ist sehr gefĂ€hrlich und erfordert sofortige Aufmerksamkeit.
  • Seine Dicke betrĂ€gt mehr als 3 mm;
  • Das Element zerbricht und teilt sich in zwei Teile;
  • Die Öffnung ist groß, ausgeprĂ€gt, tief und akzentuiert;
  • Es ist leicht zu beobachten;
  • Wasser, Wind und Licht können die beschĂ€digte Wand oder Decke passieren.

Allgemeine Ursachen von Rissen, Rissen und Rissen

Es gibt verschiedene GrĂŒnde, die mit dem Auftreten dieser Risse zusammenhĂ€ngen können, wie z.

  • ziegel knacken

    Strukturelles Engagement;
  • Aufnahme konstruktiver Elemente: Immer wenn ein GebĂ€ude gebaut wird, kommt es zu einer mehr oder weniger starken Besiedlung des Bodens. So kann je nach Fundamentbauweise ein Teil des Hauses mehr nachgeben als der andere und bei dieser Verschiebung die Risse verursachen;
  • UnsachgemĂ€ĂŸ berechneter Nutzungsaufwand;
  • Ausbau der Verbauelemente wĂ€hrend der Bauphase;
  • WĂ€rmeausdehnung: Einige Teile des Hauses dehnen sich, weil sie der Sonne ausgesetzt sind, stĂ€rker aus oder ziehen sich zurĂŒck als andere, wodurch Risse entstehen, wie eine Platte, die sich mit der Sonne ausdehnt und Risse verursacht.
  • RĂŒckzug von Material: ist der Wasserverlust in den Überzugsschichten. Beispielsweise tritt die Tinte wĂ€hrend der Trocknungsperiode beim Verlust der Feuchtigkeit auf und zieht sich somit zurĂŒck, wobei ihre GrĂ¶ĂŸe verringert wird, um den Riss zu verursachen;
  • Infiltration: Wenn die Platte undicht oder schlecht wasserdicht ist Wenn Regenwasser eindringt, dringt das Wasser in den Eisenanker ein und verursacht Korrosion, die den Druck des Betons und damit den Beginn von Rissen verursacht. Die Folge davon ist der Fall von Teilen des Betons, wobei die Hardware freigelegt bleibt und der Korrosionsprozess beschleunigt wird.
  • Vibrationen und Zittern: ÜbermĂ€ĂŸige Fahrten von Fahrzeugen auf der Straße, AufzĂŒgen, in der NĂ€he mit Werken und U-Bahnen sind einige GrĂŒnde, um die stĂ€ndigen Vibrationen aufzutreten und somit die Risse und SprĂŒnge zu verursachen;
  • Fehler in der Produktformulierung und Fehler in der Anwendung.

Ursachen von Rissen in Balken

Strahl knacken

Vertikaler Riss: In der Mitte des Balkens liegt der Grund wahrscheinlich in der Biegung des Balkens. Der Strahl kann brechen.

SchrĂ€ger Riss: Ausgehend von der SĂ€ule und der Balkenverbindung ist die wahrscheinliche Ursache eine Überlastung. Der Balken kann sich von der SĂ€ule trennen.

Ursachen von Rissen in SĂ€ulen

SĂ€ule knacken

SchrÀger Riss: Wahrscheinliche Ursache ist das Absinken des Bodens. Kann das Fundament verformen.

Horizontaler Riss: Durch Absinken des Bodens oder durch Lasten außerhalb der SĂ€ule können diese Risse entstehen.

Vertikaler Schlitz: Ihr Hauptgrund ist die Überlastung der SĂ€ule.

Ursachen von Wandrissen

Wand knacken

Riss, der die Platte begleitet: Es ist ĂŒblich, wenn Überlastung, mangelnde Verankerung der Wand mit dem Balken, Temperatureinwirkung (Dehnung und Kontraktion), Dichte der Ziegelverlegemasse vorliegen.

Risse in verschiedene Richtungen: Das ZurĂŒckziehen des Mörtels, des Mauerwerks oder die mangelnde Haftung von Farbe oder Mörtel an der Wand sind fĂŒr diese Risse verantwortlich.

SchrÀger Riss: Das Hauptmotiv ist die Verlegung des Bodens, eine Seite des Fundaments versinkt oder ist bereits versunken.

Vertikaler Riss: Das Fehlen einer Verankerung der Mauer mit einer SĂ€ule oder einer anderen Mauer fĂŒhrt zu diesem Riss.

Horizontaler Riss in BodennÀhe: Verursacht durch Bodenablagerung oder steigende Luftfeuchtigkeit.

Ursachen von Rissen in der Decke

Decke knacken

Riss in der Decke: Die wahrscheinlichen Ursachen sind Überlastung, mangelnder Widerstand und Verlegung des Plattenbodens.

So behandeln Sie Risse, SprĂŒnge und Risse

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie zu behandeln. Es ist notwendig, die Kosten, den Ort und den Zeitpunkt der DurchfĂŒhrung der Behandlung zu berĂŒcksichtigen.

Im Falle von Rissen durch Infiltration mĂŒssen dringende Maßnahmen ergriffen werden. Der betroffene Teil sollte repariert und die Infiltration gestoppt werden. Hierzu ist es erforderlich, einen professionellen Dienstleister fĂŒr die Bewertung und AusfĂŒhrung der Arbeiten einzustellen.

Wenn eine Arbeit ausgefĂŒhrt wird, ist es erforderlich, eine gute Bodenuntersuchung durchzufĂŒhren, indem die Art des Bodens untersucht wird. Außerdem sollte der Boden gut verdichtet werden und das Fundament besser fĂŒr die Art des Bodens geeignet sein. Auf diese Weise haben Sie wahrscheinlich keine zukĂŒnftigen Probleme mit Rissen.

Video Redaktionelle: Tipp Idee Riss in der Scheibe reparieren Wohnmobil oder Wohnwagen

ï»ż