Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Verlegen Von Laminatböden: Tipps Zum Verlegen

Der Laminatboden ist lĂ€ngst zum Liebling von Renovierungen und Erneuerungen geworden, da er recht robust, einfach zu verlegen und weitaus gĂŒnstiger ist als ein Hartholzboden.

Dieses Material ist auch sehr vielseitig, da einige von ihnen nicht nur fĂŒr PrivathĂ€user, sondern auch fĂŒr stark frequentierte Umgebungen wie Turnhallen, GeschĂ€fte und Einkaufszentren geeignet sind. Haben Sie sich fĂŒr Laminat entschieden, wissen aber nicht, wie Sie es verlegen sollen? Folgen Sie also noch heute unserem Artikel mit Tipps und Tricks wie man Laminatboden verlegt:

Was ist Laminat?

Der Laminatboden ist ein schwimmender Boden aus Holzlatten in verschiedenen Breiten und LÀngen mit unterschiedlichsten OberflÀchen und Farben. Es ist schwimmend, weil es nicht auf den Untergrund genagelt oder geklebt wird. Die Installation erfolgt auf einer Decke.

Die Haupteigenschaften von Laminatfußböden und ihre Hauptvorteile sind, dass es sich um ein Naturholzprodukt handelt, das mit einem hochfesten Harzfilm beschichtet ist, eine geringe PorositĂ€t aufweist, die eine FlĂŒssigkeitsaufnahme verhindert, bei der Reinigung leicht zu warten ist und eine hohe Haltbarkeit aufweist.

Jedes Bodenblatt besteht aus 4 Schichten: der Schaukel, dem Untergrund, dem Dekorlaminat und der Auflage. Die Waage ist der unterste Teil des Bodens, der fĂŒr die StabilitĂ€t der Klingen und die FeuchtigkeitsbestĂ€ndigkeit des Produkts verantwortlich ist.

Das Substrat ist der Hauptteil, der normalerweise aus Sperrholz hoher Dichte besteht, ziemlich stoßfest ist und an dem sich die BeschlĂ€ge befinden. Die dekorative Klinge besteht aus Zellulose und bestimmt die Farbe und Textur des Bodens. Es kann je nach gewĂ€hlter Linie auf eine Holzfolie gedruckt werden.

Und schließlich die Auflage, die nichts anderes ist als eine Folie, die auf das Dekorlaminat aufgebracht wird und Schutz vor Kratzern und Kratzern bietet.

Arten von Laminatböden

Verlegen von Laminatböden: Tipps zum Verlegen: nicht

1. Laminatboden

Diese Art von Laminat wird normalerweise in Wohnungen und HĂ€usern verwendet. Die Klingen sind 7 bis 9 mm dick, durchschnittlich 21 cm breit und 1,36 m lang. Diese Maße sind nicht genormt, jeder Hersteller kann Böden in verschiedenen Formaten anzeigen.

2. Laminatboden mit hohem Verkehrsaufkommen

Dieser Fußbodentyp ist fĂŒr Umgebungen mit hoher Bevölkerungsdichte wie GeschĂ€fte, Akademien und Einkaufszentren geeignet. Sein Hauptmerkmal ist eine noch grĂ¶ĂŸere BestĂ€ndigkeit als das Laminat in Bezug auf den Verschleiß. Die Menge an Farben und Texturen ist so groß wie das Holzlaminat und die Installation ist dieselbe.

Hauptvorteile von Laminatböden

  • Einfache Wartung: Der Laminatboden ist sehr leicht zu reinigen, nur ein feuchtes Tuch und Sie entfernen die meisten Flecken und Schmutz;
  • Einfache Installation: Die Schaufeln sind mit Steckverbindungen versehen, die die Installation erleichtern.
  • Reduzierte Kosten: Im Vergleich zu Hartfaserplatten (Hartholz) wird das Laminat viel billiger;
  • Freund der Umwelt: Laminatfußböden werden aus Aufforstungsholz hergestellt, sodass keine Gefahr fĂŒr die Umwelt besteht.
  • Erweiterte Garantie: Die meisten Hersteller bieten mindestens 10 Jahre Garantie an.
  • Hoher Widerstand: Laminatböden verursachen kaum Probleme wie Termitenbefall, da sie bereits mit Komponenten hergestellt werden, die diese Art von SchĂ€dlingen entfernen.

So verlegen Sie Laminatböden: Verlegen

Lernen Sie die benötigten Materialien kennen, was Sie tun mĂŒssen, bevor Sie beginnen, und wie Sie Laminat verlegen:

1. Benötigte Materialien

Verlegen von Laminatböden: Benötigte Materialien

  • Laminatboden in der Menge, die zum Abdecken der BodenflĂ€che erforderlich ist. Diese Art von Material wird pro Quadratmeter verkauft, machen Sie die Berechnung vor dem Kauf des Materials;
  • Uni-Decke fĂŒr zementierte Unterlagsmaterialien oder Wohnungen, die nicht im Erdgeschoss liegen. BelĂŒfteter Teppich fĂŒr Holz-, Stein-, Keramik- oder Vinylböden. Akustikdecke fĂŒr Nicht-Erdgeschosse und Wohnungen, die eine GerĂ€uschreduzierung benötigen;
  • 1,5 cm Abstandhalter;
  • Profil T fĂŒr alle TĂŒren und alle 8 m 2, Boden-Wand-Profil, das als Alternative zur Fußleiste verwendet werden kann, Winkel fĂŒr die Installation neben EinbauschrĂ€nken oder Mauermöbeln;
  • Fußleisten;
  • Kleber fĂŒr Fußleisten;
  • Trena;
  • Platz;
  • Klebeband;
  • Stiletto;
  • KreissĂ€ge;
  • Gummihammer;
  • Kopflose NĂ€gel;
  • Bleistifte.

2. Bevor Sie beginnen

Verlegen von Laminatböden: Bevor Sie beginnen

  • Bevor Sie mit der Verlegung des Bodens beginnen, halten Sie den Boden 24 Stunden zuvor bei Raumtemperatur in horizontaler Position und auf einer ebenen FlĂ€che.
  • Stellen Sie sicher, dass der Unterboden sauber und eben ist.

3. Schritt fĂŒr Schritt Laminat verlegen

So verlegen Sie Laminatböden: Verlegen

  • Installieren Sie die entsprechende Decke fĂŒr den Unterbodentyp. Es muss immer in der entgegengesetzten Richtung zur Positionierung der Klingen platziert werden. Lassen Sie etwa 1 cm hinter den Fußleisten oder an den Ecken der WĂ€nde ĂŒbrig. Benutze das Klebeband, um die Teile der Decke zu verbinden.
  • Platzieren Sie die Abstandshalter entlang der Wand, um ausreichend Platz fĂŒr die Bodenerweiterung zu haben.
  • Beginnen Sie mit der Installation der Lamellen parallel zur breiteren Raumwand. Bei der ersten Klinge sollte die Einsteckseite zur Wand zeigen.
  • Klinge fĂŒr Klinge bewegen und immer im Auge behalten, wenn das Muster des Holzes der Reihe nach ist;
  • Wenn Sie die Reihe beendet haben, mĂŒssen Sie möglicherweise die LĂ€nge des endgĂŒltigen Messers anpassen. Schneiden Sie es mit der Dekorseite nach unten und der Schnittseite zur Wand hin;
  • Verwenden Sie zum Starten der zweiten Reihe eine halbgeschnittene Klinge. Stellen Sie es in einem 30-Grad-Winkel auf und fahren Sie auf diese Weise bis zum Ende der Installation fort.
  • Sichern Sie die Klingen, indem Sie leicht auf die Enden hĂ€mmern und die Rillen schließen. Verwenden Sie einen Anschlagblock und verwenden Sie den Hammer nicht direkt auf die Klingen.
  • Bei der Installation der letzten Blade-Reihe mĂŒssen Sie möglicherweise die Breite der gesamten Reihe anpassen. Wenn nötig, messen und schneiden Sie jedes Blatt mit der SĂ€ge;
  • Zum Schluss die Abstandshalter entfernen, die Sockelleisten mit Klebstoff und NĂ€geln ohne Kopf an der Wand befestigen. Montieren Sie die entsprechenden Profile an jeder Ecke der Wand.

Verlegen von Laminatböden: Wichtige Tipps

Wichtige Tipps zum Verlegen von Laminatböden

  • Sie können Ihre eigenen Spacer improvisieren und mit diesem Material Geld sparen. Erstellen Sie einfach Abstandhalter mit einer Dicke von 5 bis 10 mm, die in L-Form geschnitten sind und eine LĂ€nge von mindestens 30 cm haben.
  • Vergessen Sie nicht, die Abstandshalter zu entfernen, wenn Sie alle BlĂ€tter installiert haben.
  • Es ist gut, jemanden bei sich zu haben und dafĂŒr verantwortlich zu sein, den Zusammenbau zu beobachten, wenn es Unterschiede oder MĂ€ngel gibt.
  • Es ist wichtig, die zweite, dritte und andere Reihe immer in der Mitte des Blatts der ersten Reihe zu beginnen, um die Vorteile von mehr BlĂ€ttern zu nutzen und den Boden widerstandsfĂ€higer zu machen. Diese Technik erschwert es auch den Menschen, die Bodenfugen zu sehen, wenn sie fertig sind.
  • Tragen Sie beim Umgang mit KettensĂ€gen oder Stilettos oder beim HĂ€mmern immer Schutzbrillen und Handschuhe, um Schnittverletzungen zu vermeiden.
  • Verlegen Sie Laminatböden nicht in feuchten Bereichen wie Badezimmern, Saunen, Waschsalons oder KĂŒchen. Es ist nicht bestĂ€ndig gegen ĂŒbermĂ€ĂŸige Feuchtigkeit.
  • Legen Sie Filzschutzfolien unter schwere Möbel, Tischplatten und StĂŒhle, um Kratzer oder BeschĂ€digungen des Bodens zu vermeiden.
  • Verwenden Sie zum Reinigen Ihres Bodens einfach einen weichen Besen oder den Staubsauger. Verwenden Sie fĂŒr eine grĂŒndlichere Reinigung ein mit etwas Wasser angefeuchtetes Tuch und ein nicht scheuerndes Reinigungsmittel.

Also, was hast du gedacht? Denken Sie, Sie können Ihren Laminatboden alleine oder mit Hilfe von Freunden verlegen?

Video Redaktionelle: Laminat verlegen Angle-Angle | HORNBACH Meisterschmiede

ï»ż
MenĂŒ