Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Man Haarschnitte Macht

Wie man Haarschnitte macht

Benötigte Materialien:

Wassereimer, Ruderer, Taschenmesser oder Mandrin, Feuerzeug, Sphagnum, ein StĂŒck Polypropylen, Baumwollkordel;

Das Sphagnum ist eine Moosart (Sphagnum), die in GeschÀften zu finden ist, die Produkte an Floristen verkaufen.

Seine Ersatzstoffe können Sand, Torf, verkohlte ReishĂŒlsen oder Kissen (Kokosnusspulver) sein.
Vor der Verwendung des Kissens muss das Wasser eingeweicht und mehrmals gewechselt werden, um Substanzen zu entfernen, die die SÀmlinge schÀdigen können.

Die Rooting-Maschine ist eine Substanz, die von der Pflanze selbst in der Menge produziert wird, die sie benötigt.
Wir haben einen synthetisierten Rotor eingebaut, um die Wurzelbildung des Zweigs zu beschleunigen.

Ihre Namen: Indol-EssigsÀure, Indol-ButtersÀure und können in FachgeschÀften wie der Landwirtschaft gekauft werden.
Kommt in Form von FlĂŒssigkeit, Pulver, Gel.

FĂŒr diejenigen, die wenig Übung haben, ist das Beste in Gel.
In Pulverform empfehlen wir die Mischung mit Lanolin in Paste, um die Platzierung im Alporque ohne Materialverschwendung zu erleichtern.

FĂŒr flĂŒssige Wurzeln und Gel empfehlen wir einen kleinen Pinsel;

Bessere Zeit zum Skifahren

Warten Sie auf die FrĂŒhjahrs- und Sommersaison, in der die Pflanze den vegetativen Teil entwickelt.

Der Winter in den sĂŒdlichen Bundesstaaten ist sehr kalt, viele Pflanzen geraten in den Ruhezustand, der Saft zirkuliert langsamer und es kann zu keiner Wurzelbildung kommen.

Im Rest des Landes ist die Regenzeit die beste;

Wahl der Filiale nach Alporque

WÀhlen Sie die Mutterpflanze, um die Tonhöhe zu bestimmen.
Es sollte gesund sein, gut geformte Zweige haben und qualitativ hochwertige Blumen und / oder FrĂŒchte hervorbringen.

Sie können keine Insekten wie BlattlÀuse, Schuppen und Bohrer haben.
Wird das Vorhandensein dieser nachgewiesen, muss die Pflanze zur Beseitigung behandelt werden.

Luft

WĂ€hlen Sie einen gesunden Zweig - Zeichnung von Miriam Stumpf

WĂ€hlen Sie den Ast fĂŒr Alporque, der eine gute Form haben sollte, mit einer guten Anzahl von kleinen Ästen, die gut verteilt sind.

Wenn der Hauptzweig nicht verwendet wird, dh der Zweig mehr zur Mitte des SĂ€mlings, der die grĂ¶ĂŸere Höhe hat, wird dies die kultivierten SĂ€mlinge stark verletzen.

Beginnen Sie das Haar 30 cm von der Vereinigung des Zweiges bis zum Stamm der Mutterpflanze.

Vorbereitung des Sphagnums

Sphagnum

Sphagnum anfeuchten

Legen Sie die Spritze in einer Menge in den Eimer mit Wasser, die den gesamten Zweig bedecken sollte.

Warten Sie einige Minuten, bis es gut durchnÀsst ist.

Dann festziehen, um ĂŒberschĂŒssiges Wasser zu entfernen und nur feucht zu werden.

Ersatzmaterialien wie Kissen, Sand oder verkohlte ReishĂŒlsen sollten gut angefeuchtet sein, aber kein Wasser mehr haben.
Vor Gebrauch auf Papier oder Sieb legen;

Schneiden Sie auf den Ast

FĂŒhren Sie das Messer, den Stift oder das scharfe Messer in das angezĂŒndete Feuerzeug, um die Klinge zu sterilisieren.

Essen

Beginnen Sie mit der scharfen Seite des Alporques und entfernen Sie die Rinde des Astes bis ca. 30 cm nach dem Einsetzen in den Stiel.
Den Schnitt nicht vertiefen, sondern nur den grĂŒnlichen Teil der Rinde entfernen und den Austausch freigeben.

Holzige Zweige mit einem Durchmesser von 1,0 bis 1,5 cm sollten etwa 2 cm von der Rinde entfernt sein, jedoch können auch dĂŒnnere Zweige in gleichem Umfang verwendet werden.


BelĂŒfter


Übergeben Sie den Rooter

FĂŒhren Sie die Wurzelbildung an der Ă€ußersten Stelle der Mutterpflanze durch.

Das heißt, das Material wird in den Schnitt der Seite des Zweigs gelegt, der entfernt wird (da der Teil, der fĂŒr die Wurzelbildung von Interesse ist, derjenige des Zweigs ist).

SchĂŒtzen Sie den Zweig mit dem Sphagnum

Stufen der

Den Schnitt mit dem Sphagnum abdecken

Mit dem leicht angefeuchteten Sphagnum um den Astring legen und den gesamten Raum mit Spiel bedecken.

SchĂŒtzen Sie die Abdichtung mit einem Plastikbinder

BewÀsserungstechnik

Wickeln Sie ein StĂŒck Plastik um, bei dem es sich um eine Plastikfolie vom KĂŒchentyp oder eine andere handeln kann, vorausgesetzt, es ist dĂŒnn und flexibel.
Es sieht aus wie ein Bonbon.

Befestigen Sie die Enden mit einer Kordel.

Das dem Zweig am nĂ€chsten gelegene Ende sollte lockerer sein, um regelmĂ€ĂŸig Wasser einzufĂŒhren.

Sowohl das Sphagnum als auch das Kissen sind leicht zu handhaben, aber der Torf, der Sand oder die Rinde von verkohltem Reis sind locker. Es kann zweckmĂ€ĂŸig sein, jemanden zu bitten, mit dem Material und dem Kunststoff an der Schnur zu helfen.

Warte AbhÀngig von der Art der Pflanze und dem Klima des Ortes wird an ungefÀhr 70 bis 100 Tagen Wurzel produziert.
FĂŒhren Sie eine 70- oder 90-tĂ€gige Inspektion durch, beobachten Sie den Zustand, öffnen Sie die Verpackung vorsichtig und ĂŒberprĂŒfen Sie den Zustand des Tanks.

Luft

wurzel mit wurzeln - bereit zu pflanzen

Die Transplantation der Haut in ein GefĂ€ĂŸ

Damit der Keimling nach dem Entfernen aus der Mutterpflanze ĂŒberleben kann, sollten die Wurzeln stark und in der Lage sein, SubstratnĂ€hrstoffe aufzunehmen.

Wenn sie immer noch anfangen, befeuchten Sie das Sphagnum und bedecken Sie es erneut. Warten Sie noch ein paar Tage.

Wenn die Wurzeln des Unkrauts stark sind, den Zweig sÀgen und im Topf pflanzen

Wenn sie der richtige Weg sind, um den Ast an der Seite der Matrix zu sÀgen.
Pflanzen Sie in mittelgroßen bis großen BehĂ€ltern aus Kunststoff oder Zement auf einem geeigneten Substrat fĂŒr die vermehrte Pflanze.

Nach dem Schneiden sollte die Wunde im Zweig der Mutterpflanze abgedeckt werden, um Angriffe von Bohrern und Krankheiten zu vermeiden.
Verwenden Sie Zimtpulver, das fĂŒr kulinarische Rezepte verwendet wird.
Es ist bakterizid und verschließt die Poren, da der feuchte Saft das Pulver gut festhĂ€lt.

Machen Sie nicht zu viele Sprays auf der gleichen Pflanze:

Man sollte nicht zu viele Alporques in derselben Pflanze machen, um sich daran zu erinnern, dass sie einen Teil ihres Baldachins verlieren wird, wodurch ihre FlĂ€che fĂŒr die Photosynthese verringert wird.
Eine ordnungsgemĂ€ĂŸe DĂŒngung der Mutterpflanze vor und nach dem Entfernen des Unkrauts wird nicht beeintrĂ€chtigt.
Die HĂ€utung kontrolliert das Vorkommen von Insekten und reagiert empfindlich auf jeden Angriff.

eingetopfte FrĂŒchte

Das Ergebnis ist, dass es eine Pflanze gibt, die Blumen oder FrĂŒchte hervorbringen kann, falls es sich um eine Frucht handelt, die zur selben Zeit wie die Mutterpflanze von derselben QualitĂ€t ist.
Seine GrĂ¶ĂŸe wird kleiner sein, da es sich um einen Zweig handelt.

Die alten SĂ€mlinge von ObstbĂ€umen, das heißt von Samen, können viele Jahre dauern, bis sie FrĂŒchte tragen, und sind oft groß, so dass es unmöglich ist, sie in kleinen Höfen zu platzieren.

Alporquia in Pfropfpflanzen

Diese Technik kann auch bei Pfropfpflanzen angewendet werden, wobei jedoch einige Merkmale der zu vermehrenden Pflanzen zu beachten sind.
Bei einigen FrĂŒchten wie Zitrus- und PfirsichbĂ€umen und RosenstrĂ€uchern treten je nach Anbaugebiet in der Regel Probleme mit Krankheitserregern auf, die im Boden vorkommen und verschiedene Krankheiten verursachen.

Aus diesem Grund werden gegen diese Krankheiten resistente Wurzelstöcke verwendet.
Der durchdachte Alporque hat die empfindlichen Wurzeln der Mutterpflanze.

Oft werden auch hochwertige Setzlinge gepfropft, die jedoch nur ĂŒber eine geringe NĂ€hrstoffkapazitĂ€t von ihren Wurzeln verfĂŒgen, die der Wurzelstock effizienter liefern kann.
Es kommt hĂ€ufig in RosenstrĂ€uchern vor, deren Wurzelstock aus wilder Rose eine große FĂ€higkeit zur Extraktion von NĂ€hrstoffen des Bodens aufweist und auch fĂŒr die Mehrzahl der Bodenpathogene resistent ist, die Krankheiten bei den SĂ€mlingen verursachen.
Wenn das Transplantat schrumpfen sollte, gibt es keine Probleme. Der Substrattyp sollte dann sorgfÀltig zusammengebaut werden, um kontaminierte Böden zu vermeiden.

Video Redaktionelle: FADE TUTORIAL | Haarschnitt Tutorial Deutsch | SKIN FADE [ 4k ] Cerkin Barber

ï»ż
MenĂŒ