Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Man Einen Froggy Origami Macht

Wie man einen Froggy Origami macht

Der Frosch ist etwas mĂŒhsamer als die anderen Origami-StĂŒcke. Mit etwas Übung werden Sie aber auch Spaß daran haben, die Kinder zu unterhalten.

Verwenden Sie kein sehr weiches Papier wie Zeitung oder sehr hartes, sonst springt der Frosch nicht. Die beste Papiersorte fĂŒr dieses Spielzeug ist das gebrĂ€uchliche Sulfit (sogar Notizblatt dient). Mache viele Frösche, damit deine Kinder Laufen spielen können.

Lesen Sie unseren Artikel ĂŒber Grundlegende Tipps zum Origami-Falten.

Frosch-Origami: Erste Schritte

Origami-Frosch

Im Gegensatz zu den Teilen, an denen wir bisher gearbeitet haben, beginnen wir mit einem ganzen rechteckigen Blatt (hier verwenden wir ein A4-Blatt).

Falten Sie das Blatt in der Mitte.

Origami-Frosch

Öffnen Sie die oberen Spitzen und fĂŒgen Sie sie in der Mitte (LĂ€ngsrichtung) zusammen.

Schneiden Sie das verbleibende Rechteck aus (Sie können es markieren, bevor Sie es falten).

Origami-Frosch

Öffnen Sie das Blatt und machen Sie ein weiteres Dreieck mit den Spitzen auf der gegenĂŒberliegenden Seite.

Frosch

Wenn Sie das Blatt erneut öffnen, wird es in zwei Quadrate mit Diagonalen unterteilt.

Origami

Nehmen Sie ein Ende des Blattes und falten Sie es so, dass die Enden mit der Falte in der Mitte ĂŒbereinstimmen.

Mach dasselbe mit dem anderen Ende.

Hinweis: FĂŒhren Sie diesen Schritt bei doppelseitigen Papieren mit der falschen Seite nach außen aus.

Origami-Frosch

Öffnen Sie das Blatt und drehen Sie es um - sowie die beiden geraden Falten, die Sie gerade gemacht haben.

DrĂŒcken Sie mit Ihrem Finger auf die Mitte eines der Quadrate und falten Sie diese Falten nach unten.

Origami

Falten Sie die Seiten dieses Quadrats nach innen und formen Sie ein Dreieck.

Origami

Machen Sie dasselbe auf der anderen Seite, um ein Quadrat zu erhalten.

Frosch

Drehen Sie das Quadrat so, dass die von den Papierkanten gebildete Öffnung horizontal ist, und falten Sie ein Ende zur Mitte.

Grundlegendes Falten

Frosch

Falten Sie das andere Ende, um einen Diamanten auf der Oberseite zu bilden.

Schließen Sie den Diamanten, indem Sie die Enden nach links biegen und das grĂ¶ĂŸere Ende ebenfalls falten.

Origami-Frosch

Falten Sie nun die verbleibende Spitze so, dass sie die Falten berĂŒhrt.

Origami-Frosch

Drehen Sie den Diamanten und die grĂ¶ĂŸeren Enden und machen Sie dasselbe mit dem kleinen Ende der anderen Seite.

Origami-Frosch

Öffnen Sie die Enden und den Diamanten: das StĂŒck wird so aussehen.

Origami-Frosch

Falten Sie die Spitze von unten nach oben und lassen Sie vor dem Diamanten einen Abstand von fast 1 cm.

Origami-Frosch

Falten Sie die großen Punkte in die mittlere Richtung und bilden Sie eine zweite Raute (wenn die untere Kante die obere Raute berĂŒhrt, schließt die untere nicht).

Origami-Frosch

Klappen Sie die Enden des infantilen Diamanten leicht schrÀg.

Origami-Frosch

Machen Sie dasselbe mit der unteren Raute und bilden Sie ein X mit allen Punkten: Sie sind die Beine des Frosches.

Origami-Frosch

Falten Sie die Unterseite, so dass die unteren Beine fast die Oberseite berĂŒhren.

Origami-Frosch

Drehen Sie das StĂŒck und machen Sie eine etwas kleinere Falte (etwa die HĂ€lfte der vorherigen).

Dein Frosch ist fertig.

Setzen Sie jetzt einfach Ihre Augen.

Um es zum Springen zu bringen, drĂŒcken Sie Ihren Finger auf die obere Falte.

Origami-Frosch

Video Redaktionelle: ORIGAMI FROG (Traditional model)

ï»ż
MenĂŒ