Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Verlassen Sie Das Land Fruchtbar: Praktische Tipps

Eine gro√üe Schwierigkeit f√ľr diejenigen, die zu Hause einen Garten anlegen m√∂chten, ist die Zeit, das Land auszuw√§hlen. Schlie√ülich entwickeln sich Pflanzen nicht in irgendeiner Art von Boden. Sie wissen es vielleicht nicht, aber es ist m√∂glich, einen unfruchtbaren Boden in ein Land zu verwandeln, das komplett renoviert und gebrauchsfertig ist. Und jetzt werden Sie jedes Detail entdecken, um dasselbe zu Hause zu tun.

Zwei Möglichkeiten, fruchtbaren Boden zu verlassen

Im Allgemeinen gibt es zwei M√∂glichkeiten, den Boden zu transformieren und fruchtbar zu machen: k√ľnstlich oder organisch.

Auf organische Weise lassen sich hausgemachte Zutaten wie zerkleinerte Eierschalen, zuckerfreies Kaffeesatz, Bananenschalen und andere saubere Nebenprodukte verarbeiten. Dies ist nichts anderes als ein guter D√ľnger, der die N√§hrstoffe der Erde wieder auff√ľllt und sie f√ľr eine gesunde Pflanzung bereit h√§lt.

In der k√ľnstlichen Form ist es nicht notwendig, den gleichen Vorgang durchzuf√ľhren, da der D√ľnger industriell mit den notwendigen Eigenschaften hergestellt wird, um in der Plantage zu dienen. Es ist wichtig, die Zusammensetzung der D√ľngemittel zu kennen und sie immer auf den Boden und niemals direkt auf die Pflanzen aufzutragen.

Nach der Auswahl des Standorts und der notwendigen Vorbereitung mit dem Land ist es Zeit, die kleinen Pflanzen auszuwählen, die kultiviert werden sollen. Hier sind 10 Arten-Tipps, die zu Ihnen nach Hause oder ins Freie passen.

√Ąu√üere Umgebung
Agave (Agave angustifolia) - Reisender Baum (Ravenala madagascariensis) - Buxin (Buxus sempervirens) - Cica (Cyca circinalis) - Georgsschwert (Sansevieria trifasciata) - Hera (Hedera canariensis) - Cactaceae - Dasil√≠rio (Darsylirion acrotrichum) - Drachenagave (Agave attenuatta) - W√ľstenrose (Adenium obesum)

Interne Umgebung
Bambusmoos (Phyllostachys edulis) - Bromelie (Bromeliaceae) - Chamaedorea - Echeveria - Philodendron - Gypsophila - Jade (Crassula ovata) - Jiboia (Epipremnum pinnatum) - Schwert des heiligen Georg Sansevieria trifasciata) - Orchidee (Orchidaceae)

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen? Wir hoffen es! Teilen Sie es unbedingt mit Ihren Freunden. Wenn Sie einen Vorschlag f√ľr ein Thema haben, das Sie hier sehen m√∂chten, hinterlassen Sie uns Kommentare!

Video Redaktionelle: Vier Tipps f√ľr ein Leben mit Sinn und Ziel

ÔĽŅ
Men√ľ