Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Man Ein Kaninchen-Kindermädchen Für Baby Macht

Wie man ein Kaninchen-Kindermädchen für Baby macht

In diesem Schritt für Schritt ist die Kunst eine Niedlichkeit von Naninha. Eine bunte Patchwork-Kaninchenfeder, die sich bei kaltem Wetter gut in die Kinderumarmung einfügt und zum Aufwärmen und Klingen beiträgt. Und es ist sehr einfach zu tun. Folge ihm.

Material

  • Patchwork
  • Paranapapier für den Formenbau
  • Pen
  • Linie von beliebiger Farbe
  • Stifte
  • Lineal
  • Schere
  • Nähmaschine
  • Acryldecke

Formenbau

kleines Kaninchen

Für die Form mit dem Paraná-Papier ausarbeiten:

  • Das Design des Körpers des Naninha, mit den Maßen von 16 cm Länge an der Basis und um die Höhe von 14 cm zu erreichen, misst 14,5 cm gemäß dem Design der Form und der Gesamthöhe zum Scheitelpunkt der Kurve, misst 22 cm.
  • Das Ohr hat die gleiche abgerundete Form des Körpers und ist 12 cm lang und 5 cm breit.
  • Der kleine Fuß ist 8,5 cm hoch und 6,5 cm lang. Auch die Form ist abgerundet.
  • Die Hand ist 8 cm hoch und 6 cm lang, abgerundet.

Kombinieren von Parteien

kleines Kaninchen

Wenn die Form fertig ist, ist es Zeit, die einzelnen Klappen in folgendem Verhältnis zu schneiden:

  • 2-fache Körpergröße, vorzugsweise in verschiedenen Geweben;
  • 4-fache Größe des Fußes, der Hand und des Ohrs in verschiedenen gefalteten Stoffen, was zu 2 Schnitten von jedem Stoff führt.

kleines Kaninchen

In diesem Schritt werden wir die Teile der Art vereinen, in denen:

  • Die Ohren haben jeweils einen Teil mit rosa Kugeln und einen anderen Teil mit grünen Kugeln.
  • Die kleinen Füße haben jeweils einen Teil mit rosa Blüten und einen mit lila Blüten;
  • Die kleinen Hände haben jeweils einen rosa und einen lila Teil;
  • Der gelbe Teil des Körpers wird die Vorderseite des Naninha sein und für den Rücken wird der rosa Stoff sein.

Teile nähen

kleines Kaninchen

Nähen Sie die beiden Teile des Ohrs, den Fuß und die Hand, wie auf dem Foto gezeigt.

Beachten Sie, dass sie von links nach rechts gestickt wurden.

kleines Kaninchen

Wenn Sie die genähten Teile entkorken, um nicht leer zu werden und zu fallen, ist es ideal, ein kleines Stück Acryldecke in jedes zu legen, sodass die Ohren, kleinen Hände und Füße leicht kuschelig sind.

kleines Kaninchen

Die Ohren sollten wie auf dem Foto gezeigt gefaltet und genäht werden, um ein Lösen beim Zusammenbau zu vermeiden.

kleines Kaninchen

Da der vordere Teil des Naninha gelb ist, ordnen Sie die Teile so an, dass die Farben eine Kombination mit dem Teil ergeben, aus dem die Komposition besteht.

Das Ohr sollte vorsichtig so platziert werden, dass der Nahtbereich nach unten zeigt.

kleines Kaninchen

Nachdem Sie die Rückseite der Spitze (rosa Stoff) überlappt haben, klemmen Sie alle Teile wie gezeigt an ihrer Stelle, damit beim Nähen nichts verrutscht.

kleines Kaninchen

Nähen Sie den gesamten Rücken mit großer Sorgfalt und Geduld und lassen Sie die Naht in jedes Stück treten (Ohren, kleine Hände und Füße).

Lassen Sie eine Öffnung frei, um das Teil zu lösen. In diesem Fall wurde die Öffnung zwischen den Füßen belassen.

kleines Kaninchen

Wenn Sie den Nagel durch die Öffnung lösen, machen Sie eine Handnaht mit unsichtbaren Stichen und schließen Sie diese.

Der letzte Schliff erfordert eine gewisse Leichtigkeit, da es ausreicht, die kleinen Augen, die Nase, den Mund und den Schnurrbart mit einem Pinsel aus weichen Borsten zu zeichnen, mit klaren und feinen Linien, die den Hauch von Persönlichkeit in der Süße des Naninha hervorrufen.

Und so kommen wir Schritt für Schritt zu den Kindern:

kleines Kaninchen

In Anbetracht dessen, dass dieser Naninha für die Mädchen süß charakterisiert wurde, das Jungenzimmer zu schmücken Es können die gleichen Formen verwendet werden, wobei nur die Farben der Stoffe geändert werden und es auf die gleiche Weise niedlich aussieht.

Video Redaktionelle: Babysitter hört Geräusche von oben, Vater überprüft die versteckte Kamera und findet einen Albtraum


Menü