Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Erstelle Ich Eine Werkzeugtasche?

Wie erstelle ich eine Werkzeugtasche?

Werkzeuge verdienen auch einen besonderen Platz zum Speichern! Als nĂ€chstes lernen wir, wie man eine praktische Tasche fĂŒr sie macht. Groß fĂŒr Sie, vervollkommnen Sie fĂŒr das Geben als Vatertagsgeschenk.

Material

  • Topf mit 8 cm Durchmesser (muss nicht genau sein)
  • 30 cm hellblauer Denim
  • Acryldecke mit Kleber
  • Nahtlinie
  • Stoffscheren
  • Weiße Kreide oder Bleistift
  • Papier fĂŒr Formen
  • Lineal 60 cm
  • Karton 0,1 cm
  • Schwarzer Klettverschluss
  • Schwarze Voreingenommenheit

Erste Schritte

Sie können diese Tasche mit einem Lineal selbst formen, ohne sie zu bedrucken.

Werkzeugtopf Tasche

Schneiden Sie ein Rechteck mit den Maßen 64 cm x 40 cm aus und platzieren Sie einen runden Gegenstand wie einen Topf oder eine SchĂŒssel in einer der Ecken.

Der Topf muss passen, ohne die geraden Linien zu ĂŒberschreiten.

Kratzen Sie die Kontur des Topfes bis zu dem Punkt, an dem Ihre Kurve auf die geraden Linien trifft.

Werkzeugtasche-2

Falten Sie nun das Papier, achten Sie darauf, dass alle Ecken ĂŒbereinstimmen, und schneiden Sie sie aus der Zeichnung aus.

bag-tools-3

Mit der Form zweimal auf den schwarzen Denimstoff schneiden.

Reservieren Sie eines der von Ihnen geschnittenen Rechtecke fĂŒr die Außenseite der Einkaufstasche.

Schneiden Sie zwei Rechtecke mit den Maßen 38 cm x 17 cm in blauem Denim in die Taschen.

bag-tools-4

Am besten markieren Sie die Position im Beutel mit einem weißen Stift oder Kreide.

Ziehen Sie die Maschine im Zickzack um die Taschen, damit sie sich nicht lösen, und nÀhen Sie sie dann jeweils in einen Saum.

Hinweis: Um dies zu erleichtern, befestigen Sie die HĂŒllen und auch die RĂ€nder der Taschen mit heißem Eisen.

Werkzeugtasche zusammenbauen

bag-tools-5

Befestigen Sie die Taschen mit Stiften an den zuvor markierten Stellen und drehen Sie die HĂŒllen nach außen (so dass die Taschen nach oben zeigen, wenn die Tasche geschlossen ist).

Taschen mit Stichen optimieren und nĂ€hen. Nutzen Sie die Möglichkeit, einige TrennwĂ€nde zu nĂ€hen und variieren Sie die GrĂ¶ĂŸen entsprechend dem Werkzeug, das Sie in die einzelnen Bereiche einsetzen möchten.

Schneiden Sie zwei Streifen schmalen schwarzen Klettverschlusses ab und messen Sie knapp die HĂ€lfte des Beutels.

Öffnen Sie die beiden Gurte und legen Sie die rauen Teile des Klettverschlusses auf beide Seiten der einen Tasche und die weichen Teile auf die Seiten der anderen Tasche.

Ideal ist die Verwendung von Klettaufklebern, die vor dem NĂ€hen nicht geheftet oder festgesteckt werden mĂŒssen.

bag-tools-6

NĂ€hen Sie auch ein StĂŒck Klettband an beiden Enden des Rechtecks, um die Tasche oben zu schließen.

Schneiden Sie fĂŒr die TrĂ€ger einen langen 9 cm breiten schwarzen Jeansstreifen.

Die LĂ€nge hĂ€ngt von der GrĂ¶ĂŸe ab, die Sie den Schleifen zuweisen möchten. Denken Sie daran, weil es zwei gibt, wird der Streifen in zwei HĂ€lften geschnitten.

bag-tools-7

Kleben Sie den Streifen mit heißem Eisen auf diese Weise: Falten Sie zuerst die HĂ€lfte und falten Sie dann die beiden Kanten zusammen.

bag-tools-8

Drehen Sie die RĂ€nder nach innen und schließen Sie den Streifen, indem Sie ihn zusammennĂ€hen.

bag-tools-9

NĂ€hen Sie die Streifen mit Maschinen- oder Handstichen an der Außenseite der Tasche (das vorher reservierte Jean-Rechteck).

bag-tools-10

Verwenden Sie die Form, um zwei StĂŒcke Pappe zu schneiden - verwenden Sie nicht zu dicke Pappe, sondern nur, um die Tasche fester zu machen.

Entfernen Sie mindestens 2 cm von jeder glatten Seite, um einen Zwischenraum zwischen den beiden BeutelhÀlften zu lassen.

Strukturierung der Einkaufstasche

bag-tools-11

Verwenden Sie die Pappe, um 2 StĂŒcke auf der Acrylfolie zu kratzen und zu schneiden, und legen Sie sie mit der klebrigen Seite nach unten auf die Außenseite der Tasche, wie auf dem Foto gezeigt.

FĂ€deln Sie das heiße Eisen ein, damit die DeckenstĂŒcke vorĂŒbergehend am Stoff haften.

Werkzeugtasche-12

Machen Sie ein Sandwich, indem Sie den Karton zwischen die beiden Teile des Beutels legen und mit Nadeln ringsum befestigen.

Werkzeugtasche-13

Binden Sie die Bias mit der Hand, um alles zu sammeln und zu nÀhen.

Zum Schluss nÀhen Sie zwei Teiler in den Zwischenraum zwischen den Taschen, um zu verhindern, dass die Decke und der Karton herausfallen.

Und hier ist die Werkzeugtasche, fertig!

bag-tools-450


Da dieses Modell fĂŒr das Einsetzen von Werkzeugen konzipiert wurde, ist es recht einfach. Sie können jedoch auch andere Versionen weiterentwickeln, um beispielsweise Besteck oder Zeichenmaterial zu transportieren.

Video Redaktionelle: Die Aufmaßbuch-Tasche Werkzeugtaschen-Gurtsystem

ï»ż
MenĂŒ