Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wie Man Ein Badezimmer Für Ältere Menschen Baut

Wie man ein Badezimmer für ältere Menschen baut

Das Badezimmer kann ein Ort sein, der besonders anfällig für Stürze ist. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Benutzer eine Person im Alter ist. So richten Sie ein Badezimmer für ältere Menschen ein.

Nicht nur der Wasserfluss - Waschbecken, Toiletten, Duschen - birgt immer die Gefahr, den Boden zu wässern, sondern auch der Dampf eines heißen Bades kann die Oberflächen sehr rutschig machen.

Deshalb wird dieser Teil des Hauses für ältere Menschen noch gefährlicher. Sie haben nicht nur größere Einschränkungen des Sehvermögens und des Gleichgewichts, da ein Sturz in diesem Alter leichter zu Brüchen und anderen Verletzungen führen kann.

Erfahren Sie, wie Sie das Badezimmer an die Sicherheitsbedürfnisse des älteren Menschen anpassen und das Unfallrisiko verringern.

Badezimmer für ältere Menschen: Der Platz muss groß sein

Es kann sein, dass ältere Menschen immer noch in der Lage sind, für sich selbst zu sorgen - die Notwendigkeit, eine Pflegekraft einzustellen, sollte jedoch immer in Betracht gezogen werden.

Das Badezimmer - zumindest die Box - sollte also Platz für zwei Personen bieten.

Darüber hinaus erleichtert ein größerer Raum die Bewegung älterer Menschen und verhindert, dass sie ständig gegen Kines und Gegenstände stoßen, wodurch Stürze verhindert werden.

Ein weiterer Grund, warum Platz wichtig ist, ist die Erleichterung der Installation von Sicherheitsstangen, wie wir weiter unten sehen werden.

Installieren Sie Sicherheitsstangen im Seniorenbad

altes Badezimmer

Je mehr Ressourcen ältere Menschen unterstützen und halten, desto besser.

Hierfür gibt es die Sicherheitsstangen, die neben der Toilette und in der Box installiert werden müssen.

Stellen Sie es nach Möglichkeit auch an leere Wände, die zu diesen beiden strategischen Punkten des Badezimmers führen.

Sicherheitsstangen werden noch grundlegender, wenn sich die ältere Person im Rollstuhl bewegt.

Überprüfen Sie hier die Standardmaßnahmen für die Installation von Sicherheitsstangen nach dem brasilianischen Verband der technischen Normen 9050.

Rutschfester Boden Verhindern Sie Unfälle im Badezimmer

So sehr sie auch dazu beitragen, den Boden trocken zu halten, können Badteppiche Unfälle verursachen, da sie sich um die Füße der Person biegen, kräuseln und schrauben können.

Ideal ist es, den Boden der Box, den Zugang zur Box und vor dem Waschbecken zu verschmieren.

Installieren Sie ein Alarmsystem im Badezimmer des Ältesten

Stellen Sie eine Türklingel, eine Gegensprechanlage oder ein verfügbares Radio im Badezimmer bereit, falls der Senior ein Problem melden muss.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät gut zugänglich ist und die ältere Person es problemlos bedienen kann.

Ältere Menschen: Tauschen Sie die Badewanne gegen eine Box

altes Badezimmer

Der Zugang zum Stall ist einfacher als alle Bewegungen, die zum Ein- und Aussteigen aus einer Badewanne erforderlich sind.

Darüber hinaus haben Badewannen in der Regel eine abgerundete Form, die zu Unwuchten führen kann, und bestehen aus Geschirr, das ein rutschiges Material ist.

Die Box ermöglicht nicht nur die Installation von Haltegriffen sowie speziellen Hockern, die das Sitzbad ermöglichen.

Der Hocker sollte laut der brasilianischen Vereinigung für technische Standards (ABNT) zwischen 49 und 53 Zentimeter vom Boden bis zum Sitz hoch sein.

Erwägen Sie, zusätzlich zur herkömmlichen Dusche eine Dusche zu verwenden. In einigen Fällen kann es das Baden erleichtern.

Es ist wichtig, dass die Box keine Glastür hat. Dies erleichtert die Bewegung einer Pflegekraft und vermeidet Unfälle mit Scherben.

Leicht zu öffnende Türen im Seniorenbad

Stellen Sie sicher, dass die Badezimmertür leicht zu öffnen ist und den Durchgang erleichtert.

Wenn ältere Menschen im Rollstuhl sitzen, sollte die Türbreite 80 Zentimeter betragen.

Türen sollten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Tür dasselbe Schließsystem haben. Schlösser, Riegel und Schlüssel müssen entfernt werden.

Toilettenhöhe für Rollstuhlfahrer

Oft benutzt die ältere Person Rollstühle, um sich zu bewegen.

Wenn dies der Fall ist, denken Sie daran, dass die Höhe der Toilette 43 bis 46 Zentimeter betragen sollte, einschließlich des Toilettenrandes (ABNT Accessibility).

Sehen Sie hier andere Standardmaße.

Unfallsichere Beleuchtung

Es nützt nichts, Flächen und Maße anzupassen, wenn ältere Menschen den Raum nicht gut sehen können.

Sorgen Sie daher für eine sehr klare, zentrale Beleuchtung des Raums mit zusätzlichen Lichtpunkten über dem Waschbecken und im Inneren der Box.

Video Redaktionelle: Geld sparen, Sicherheit schaffen. Altersgerecht umbauen - barrierefrei wohnen mit kfw fördermittel


Menü