Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

So Entfernen Sie Schimmel Aus Der Wand: 5 Praktische Und Hausgemachte Lösungen

Schimmel ist eine Art Pilz, der sich durch in der Luft zirkulierende Sporen entwickelt. Sie finden eine Umgebung, die der Entwicklung an heißen und feuchten Orten förderlich ist, an denen keine gute Luftzirkulation herrscht oder wenig Licht vorhanden ist.

Diese Pilze k√∂nnen verschiedene Arten von Oberfl√§chen wie M√∂bel, Kleidung, Schuhe, B√ľcher, Dekorationsgegenst√§nde und sogar W√§nde bedecken. Und es gibt viele Gr√ľnde, warum W√§nde mit Schimmel bedeckt sein k√∂nnen: interne oder externe Leckagen, Klimaanlagenschl√§uche oder √ľbersch√ľssige Feuchtigkeit, die nicht richtig isoliert wurde.

Gesundheitsrisiken

Gesundheitsrisiken

Schimmel und Schimmel (eine andere Art von Pilz) sind gro√üe Feinde der Gesundheit. Die von ihm produzierten Sporen breiten sich in der Luft aus und k√∂nnen Asthmaf√§lle verschlimmern, Allergien der Atemwege ausl√∂sen und Bakterien √ľbertragen, die schwere Infektionen verursachen.

√Ąltere Menschen, Kinder und schwangere Frauen leiden noch mehr, wenn sie in einem Umfeld leben, das Schimmel und Schimmelpilze aufweist, da dies h√§ufig nicht nur bestehende Probleme verschlimmert, sondern auch schwerwiegendere Probleme wie Lungenentz√ľndung und schwere An√§mie verursachen kann.

Symptome wie Kopfschmerzen, M√ľdigkeit und h√§ufige Stimmungsschwankungen k√∂nnen Anzeichen daf√ľr sein, dass Schimmel bei den Bewohnern des Hauses gesundheitliche Probleme verursacht. Um solche Situationen zu vermeiden, m√ľssen Sie Schimmelpilzflecken stoppen, sobald sie auftreten.

Wie man Schimmel an den Wänden bekämpft

Schimmel an der Wand

Je nach Schwere des Problems und Herkunft des Pilzes ben√∂tigen Sie m√∂glicherweise die Hilfe eines ausgebildeten Fachmanns. Wenn sie sich zum Beispiel aufgrund eines Lecks in der Rohrleitung bilden, kann die Wand nicht gereinigt werden, da die Schimmelpilzflecken mit Sicherheit zur√ľckkehren.

Um herauszufinden, ob die an der Wand gebildeten Flecken tats√§chlich durch Pilze verursacht wurden, f√ľhren Sie einen einfachen Test durch: Tragen Sie ein wenig Bleichmittel auf die dunklen Stellen auf. Wenn der Fleck schnell aufhellt, haben Sie Schimmel an der Wand. Wenn es nicht aufhellt, ist es nur Schmutz.

Wenn Sie bereits wissen, dass es sich nicht um eine Infiltration oder ein Problem handelt, bei dem eine Anpassung durch einen Fachmann erforderlich ist, befolgen Sie einfach unsere Tipps, um die Schimmel- und Schimmelpunkte an Ihrer Wand zu erkennen.

So entfernen Sie Schimmel aus der Wand: Benötigte Materialien

So entfernen Sie Schimmel aus der Wand: 5 praktische und hausgemachte Lösungen: entfernen

Wenn sich das Problem in einem eingeschränkten Bereich befindet, verwenden Sie die folgenden Materialien:

  • Gummihandschuhe;
  • Borste mit harten Borsten oder Schwamm;
  • Nasses Tuch;
  • Eimer;
  • Wasser und Bleichl√∂sung.

Schritt f√ľr Schritt, um die Schimmelpilzflecken an den W√§nden zu reinigen

Schritt f√ľr Schritt Schimmel an den W√§nden reinigen

  1. √Ėffnen Sie die Fenster gut, um den Raum zu l√ľften und das Licht hereinzulassen.
  2. Tragen Sie Schutzmittel wie Gummihandschuhe, Schutzbrille und Maske, da das Bleichmittel stark riecht und Allergien oder Atemprobleme verursachen kann.
  3. Im Eimer eine Mischung aus Wasser und Bleichmittel herstellen. Das Verhältnis sollte 1/3 Bleichmittel zu einem Teil Wasser betragen.
  4. Mit der B√ľrste oder dem Schwamm die L√∂sung auf die schimmligen Stellen auftragen und an der Wand reiben;
  5. Zum Schluss mit einem feuchten Tuch absp√ľlen und anschlie√üend gr√ľndlich trocknen, um Feuchtigkeit zu entfernen.

Andere Hausmittel

Es ist nicht nur Bleichmittel, das bei der Bekämpfung von Schimmelpilzen an Wänden wirksam ist. Schauen Sie sich die hausgemachten Tricks an, mit denen Sie Flecken in jeder Umgebung leicht entfernen können:

1. Weißer Essig

Wei√üer Essig ist ein Witzbold bei der Hausreinigung. Stellen Sie immer eine Flasche Essig in den Spender, um Ger√ľche und hartn√§ckige Flecken zu entfernen. Es hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Ein Glas wei√üen Essig unverd√ľnnt in Wasser in eine Spr√ľhflasche geben und auf fleckige W√§nde auftragen. Einige Minuten einwirken lassen und dann mit einem feuchten Tuch abwischen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Formen entfernt wurden.

2. Wasserstoffperoxid

Mit Sauerstoff angereichertes Wasser mit antibakteriellen und aufhellenden Eigenschaften ist eine hervorragende Option, um Schimmelflecken von den W√§nden zu entfernen. Verwenden Sie das Produkt unverd√ľnnt, indem Sie es direkt auf die dunklen Stellen an der Wand auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Reiben Sie mit einer harten B√ľrste oder einem Schwamm und wiederholen Sie den Vorgang, bis der gesamte Schimmel entfernt wurde.

3. Alkohol

Alkohol ist auch ein starkes Anti-Pilz-Produkt und Sie k√∂nnen sowohl die Fl√ľssig- als auch die Gel-Version verwenden. Verteilen Sie eine gute Menge auf den befleckten W√§nden und lassen Sie es 10 Minuten einwirken. Reiben Sie mit einem Schwamm oder einem feuchten Tuch und wiederholen Sie den Vorgang, bis die gesamte Wand sauber ist.

4. Borax

Borax ist ein Produkt, das keine giftigen Gase abgibt und nicht nur als Antimykotikum, sondern auch als Desodorierungsmittel wirkt. 2 Essl√∂ffel Borax, ¬ľ Tasse Essig und 2 Tassen hei√ües Wasser in einer Spr√ľhflasche mischen und auf die betroffenen Stellen auftragen. Mit einem feuchten Tuch oder Schwamm abwischen und die Wand gr√ľndlich trocknen.

In einigen F√§llen reicht die Reinigung nicht aus. Wenn die Form stark mit der Wand impr√§gniert ist oder wenn die Farbe abbl√§ttert, muss die gesamte betroffene Stelle abgekratzt, geschliffen und die Wand f√ľr eine neue Farbe vorbereitet werden. Verwenden Sie in diesem Fall eine spezielle wasserfeste oder schimmelverh√ľtende Farbe, um ein erneutes Auftreten des Problems zu vermeiden.

Besondere Sorgfalt

Besondere Sorgfalt

  • Reinigen Sie den Schimmelpilz immer, sobald Sie ihn bemerken, da dies verhindert, dass er sich vergr√∂√üert und einen gr√∂√üeren Bereich beeintr√§chtigt, wodurch Risiken f√ľr Ihre Gesundheit und Ihre Familie entstehen.
  • Wenn Sie eine der oben beschriebenen hausgemachten Formeln anwenden, testen Sie die Reinigungsl√∂sung immer in einem kleinen Bereich, um sicherzustellen, dass die Farbe oder das Material an Ihrer Wand nicht besch√§digt wird.
  • Versuchen Sie immer, den Ursprung der Schimmelpilze zu finden, bevor Sie sie reinigen, da das Problem an der Wurzel gel√∂st werden muss, da sonst die Flecken wieder auftauchen.
  • Spr√ľhen Sie niemals Farbe direkt √ľber die Form, ohne sie zu reinigen, da diese die neue Farbschicht √ľberquert und die Wand erneut verschmutzt.

Die Reinigung der Schimmelpilze ist unerlässlich, um nicht nur die Schönheit der Umgebung, in der Sie leben, zu gewährleisten, sondern auch um mögliche Gesundheitsprobleme derjenigen zu vermeiden, die in dieser Umgebung leben.

Video Redaktionelle:

ÔĽŅ
Men√ľ