Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Wussten Sie, Dass Ihre Smartphone-Fotos Ihren Standort Anzeigen?

Wussten Sie, dass Ihre Smartphone-Fotos Ihren Standort anzeigen?

Achten Sie besser auf die Sicherheit der Fotos, die Sie ├╝ber Ihr Smartphone der neuesten Generation senden, sei es iPhone, Android oder Blackberry.

Sie enthalten versteckte Daten, die ihren geografischen Standort genau angeben, einschlie├člich Breitengrad, L├Ąngengrad und anderer Informationen.

Per Handy gesendete Fotos enthalten Ihre Standortdaten

Viele Menschen wissen nicht, dass in modernen Smartphones, zu denen Kameras und GPS geh├Âren, die Kameraanwendung bereits werksseitig so konfiguriert ist, dass sie mit allen Fotodaten wie Datum, Uhrzeit, Kameradetails und sogar Geokoordinaten verkn├╝pft ist.

"Wenn Sie Fotos von Ihrer Digitalkamera auf Ihren Computer herunterladen, mit der rechten Maustaste auf die Datei und dann auf die Eigenschaften klicken, werden verschiedene Informationen zu diesem Foto angezeigt, z. B. Aufnahmedatum und -uhrzeit, Kameramarke und -modell, ob der Blitz, die Objektivblende usw. verwendet werden sollen oder nicht ".

Es gibt jedoch noch mehr versteckte Informationen, die einen vollst├Ąndigen Eingriff in die Privatsph├Ąre darstellen und die Sicherheit Ihrer Familie gef├Ąhrden k├Ânnen.
Diese werden als Exif-Daten bezeichnet.

Sch├╝tzen Sie Ihre Privatsph├Ąre

Bilder, die vom Handy aufgenommen und ├╝ber das Internet gesendet wurden, geben den genauen Standort an.

F├╝r diejenigen, die ihre mit dem iPhone, der Familie, den Kindern, dem Haus aufgenommenen Fotos nicht kennen und im Internet senden - es gibt spezifische und genaue Informationen dar├╝ber, wo Sie leben, wo Ihre Kinder spielen usw.

Dies gilt f├╝r alle Fotos, die mit dem Mobiltelefon der neuesten Generation und mit aktivierten Geolokalisierungsdaten f├╝r Fotos aufgenommen wurden.

Kostenlose Online-Programme, mit denen Sie den Ort ermitteln k├Ânnen, an dem das Foto aufgenommen wurde

Standort mit GPS

Es gibt kostenlose Programme, von denen einige als Firefox- oder Chrome-Browsererweiterungen funktionieren und mit denen Sie alle exif-Daten des Bildes erfassen k├Ânnen.
Das hei├čt, der Breitengrad und die exakte L├Ąnge, ab der das Foto aufgenommen wurde.
Wenn Sie diese Informationen auf eine Karte werfen, erh├Ąlt die Person die genaue Adresse des Ursprungs des Fotos.

Der bekannteste Link im Web ist Jeffreys Exif Viewer.

Wenn Sie oder eine andere Person in Ihrer Familie ├╝ber ein Smartphone der n├Ąchsten Generation verf├╝gen, k├Ânnen Sie mithilfe des obigen Links pr├╝fen, ob die Exif-Daten der Kamera aktiviert sind.

Am besten testen Sie mit einem Foto, das auf dem Computer gespeichert wurde, und f├╝gen Sie den Speicherort der Datei in das zweite Feld mit der Aufschrift "Lokale Bilddatei" ein.
Klicken Sie dann auf die Schaltfl├Ąche "Bilddatei anzeigen", um auf die auf Ihrer Kamera aktivierten Daten zuzugreifen.

Wenn die Geolokalisierungsdaten Ihres Smartphones aktiviert sind, verweist das Programm Sie sogar auf Google Maps, von dem aus Sie das Foto aufgenommen haben.
Einschlie├člich anderer Informationen wie Datum der Fotoaufnahme und Maschinendaten.

Es gibt mehrere Exif-Datenextraktionsprogramme, die im Internet verf├╝gbar sind.
F├╝r viele ist diese Information m├Âglicherweise nicht st├Ârend.
Wir m├╝ssen uns daran erinnern, dass es f├╝r jeden erreichbar ist, auch f├╝r die B├Âswilligen.

geo location

Standort GPS-Foto mit dem iPhone aufgenommen - Exif-Daten.

Derzeit entfernen gro├če soziale Netzwerke wie Facebook diese Informationen von der Kamera zu den Fotos, die auf dem Fototapeten oder im Profil ver├Âffentlicht sind.
Am garantiertesten ist jedoch, dass Sie diese Funktion auf Ihrem Ger├Ąt deaktivieren.
Denken Sie daran, dass auf Standortdaten nur auf digitalen Computern mit integriertem GPS zugegriffen werden kann.

Sie k├Ânnen GPS nur von der Kamera Ihres Telefons aus deaktivieren

iPhone GPS


Wenn Sie ein iPhone haben, rufen Sie einfach den Bildschirm "Einstellungen" auf und w├Ąhlen Sie "Datenschutz".

W├Ąhlen Sie im Bildschirm Datenschutz die Option Standortdienst aus.

mobile geolocation

Sobald Sie auf dem Bildschirm Location Service (Ortungsdienst) sind, haben Sie Zugriff auf die Anwendungen, f├╝r die GPS f├╝r Ihren Betrieb aktiviert ist.

Dieselbe Einstellung kann auch f├╝r Android- und Blackberry-Telefone der neuesten Generation vorgenommen werden.

Sie k├Ânnen dann die reine Kamera-Geolocation-Erfassung (GPS) deaktivieren und andere Anwendungen mit aktivierter Funktion belassen.

Wie auf dem Foto nebenan.

Es ist nicht immer eine gute Idee, die Geolocation-Funktion Ihrer Kamera vollst├Ąndig zu deaktivieren.
Beachten Sie, dass einige Smartphone-Apps nur mit aktiviertem GPS funktionieren. Wie zum Beispiel bei Karten oder Kompass.

Video Redaktionelle: Historische Bilder - die du nicht glaubst, dass sie existieren!

´╗┐
Men├╝