Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Chinesische Kaisergärten

Die perfekte Mischung aus Geschichte und Architektur finden Sie in den chinesischen kaiserlichen Gärten, die aufgrund ihrer Schönheit und ihres exotischen Charakters einen gefangenen Platz in der Weltgeschichte einnehmen. Sie stammen aus der Zhou-Dynastie vor 3.000 Jahren und gehören zu den schönsten Landschaften Chinas.

Die stärksten Merkmale der kaiserlichen Gärten sind unförmige topografische Konfigurationen mit künstlichen Flüssen und der Kombination von Naturschönheiten, Brücken, Korridoren, Bäumen und Blumen. Sowohl kaiserliche Gärten als auch Einzel- oder Familiengärten sind Teil des chinesischen Architekturentwurfs.
Sie haben drei Hauptabteilungen: imperial, göttlich und natürlich. Wie jede asiatische Kultur sehen chinesische Gärten viel mehr aus als sie aussehen. Sie wollen die Verbindung zwischen Himmel, Erde und Natur herstellen und Harmonie in einem Ganzen schaffen. Das Design variiert je nach Eigentümer des Hauses und hat einen starken Einfluss auf Farben und Modelle. Dabei wird größter Wert darauf gelegt, den persönlichen Geschmack zu vermitteln.
Einer der bekanntesten kaiserlichen Gärten ist der Yuanmingyuan (Garten des Lichts und der Perfektion). Es zeigt die Konzeption und Schöpfung der Welt, moralische Werte und den gesunden Menschenverstand und das Soziale. All dies ist auf die konfuzianische Idee Chinas zurückzuführen.
Ein weiterer berühmter kaiserlicher Garten - der Sommerpalast von Peking, der 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde - ist Teil des Sommerpalastes, der während der Qing-Dynastie (1616-1911) erbaut wurde. Es nimmt eine Fläche von 290 Hektar ein - drei Viertel davon sind mit Wasser bedeckt!
Es wurde im Vorort der Stadt geschaffen und zeigt die Harmonie zwischen der Natur und den Gebäuden, die sie umgeben.

Quelle: English.cri.cu

Video Redaktionelle: Jede Menge Ärger in Hagen: 150 „Gäste“ plündern Buffet im China


MenĂĽ