Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Sportverletzungen... Weight Lifter'S Dorsalgia!

Sportverletzungen... Weight Lifter's Dorsalgia!


Gewichttragende R├╝ckenschmerzen (Lumbaldehnung) sind Verletzungen, die in den Sehnen und Muskeln der Lendenwirbels├Ąule auftreten und Muskelkr├Ąmpfe und Entz├╝ndungen verursachen.

Jede gr├Â├čere Anstrengung kann Muskel- und Sehnenverletzungen des unteren R├╝ckens verursachen.

Diese Art von Verletzung ist bei Sportarten ├╝blich, bei denen gegen einen gro├čen Widerstand gedr├╝ckt oder gezogen werden muss, z. B. beim Gewichtheben ein gro├čes Gewicht vom Boden gehoben oder ein Gegner in den American Football gedr├Ąngt werden muss.
Diese Art von Verletzung tritt auch bei Sportarten auf, die eine pl├Âtzliche R├╝ckendrehung erfordern: Drehen, um den Gegner nach einem Basketball-Rebound zu tr├Âpfeln, Schwingen eines Schl├Ągers in einem Baseballspiel oder Schwingen eines Golfschl├Ągers.

Zu den Risikofaktoren f├╝r eine Lendenverletzung z├Ąhlen eine ├╝berm├Ą├čige Kr├╝mmung des unteren Teils der Wirbels├Ąule, eine Vorw├Ąrtsbeugung des Beckens, eine Kontraktur oder Schw├Ąche der Muskulatur der Region, eine Kontraktur oder Schw├Ąche der hinteren Muskulatur des Oberschenkels.

Der R├╝cken ist auch anf├Ąllig f├╝r Verletzungen, wenn die Wirbels├Ąule durch Arthritis, Wirbels├Ąulenversatz, Abrutschen oder einen Bandscheiben- oder Wirbels├Ąulentumor geschw├Ącht ist.

Eine Verletzung der Lendenwirbels├Ąule verursacht normalerweise pl├Âtzliche Schmerzen in dieser Region w├Ąhrend einer Drehung oder w├Ąhrend des Dr├╝ckens oder Ziehens an etwas. Anf├Ąnglich sind die Schmerzen nicht stark genug, um weiteres Training zu verhindern. aus├╝ben.
Der zerrissene Muskel oder die Sehne bluten jedoch weiter und schwellen an, und 2 bis 3 Stunden sp├Ąter verkrampfen sie und verursachen starke Schmerzen.

Da Muskelkr├Ąmpfe durch jede Bewegung des R├╝ckens verschlimmert werden k├Ânnen, zieht es das Individuum normalerweise vor, still zu bleiben und h├Ąufig die f├Âtale Position einzunehmen.
Beim Abtasten des unteren R├╝ckens kann der Patient Schmerzen versp├╝ren und dies kann sich verschlimmern, wenn er seinen K├Ârper nach vorne beugt.
Sobald wie m├Âglich nach einer Verletzung sollte sich die Person ausruhen und Eis und Druck auf die betroffene Region aus├╝ben.

In dieser Serie

  • K├Ârperliche Aktivit├Ąt im Jugendalter
  • Die ├ťbung
  • Dauer und H├Ąufigkeit
  • Pr├Ąvention von Verletzungen
  • Erhitzen und Strecken
  • Die richtige ├ťbung ausw├Ąhlen
  • Pers├Ânlicher Trainer?

Nach Beginn des Heilungsprozesses sind ├ťbungen zur Kr├Ąftigung der Bauchmuskulatur, die zur Stabilisierung des R├╝ckens beitragen, und ├ťbungen zur Dehnung und Kr├Ąftigung der R├╝ckenmuskulatur von Vorteil.

Ein Ruderger├Ąt ist ideal, um den R├╝cken zu st├Ąrken, solange es keine Schmerzen verursacht.

Eine ├╝bertriebene Kr├╝mmung der Lendenwirbels├Ąule, die dazu neigt, die Spannung auf die St├╝tzmuskeln der Lendenwirbels├Ąule zu erh├Âhen, wird weitgehend durch die Beckenskala bestimmt.

Daher kann eine ├╝berm├Ą├čige Kr├╝mmung durch verschiedene Modalit├Ąten von ├ťbungen verringert werden, die den oberen Teil des Beckens zur├╝ck in eine normalere Position neigen.
Diese ├ťbungen umfassen ├ťbungen zur St├Ąrkung der Bauchmuskulatur (Verk├╝rzung) und ├ťbungen zur Dehnung der Oberschenkelmuskulatur (Dehnung).

Das Tragen eines G├╝rtels beim Heben von Gewichten beugt R├╝ckenverletzungen vor.

Sportverletzungen... Weight Lifter's Dorsalgia!: sportverletzungen


Sportverletzungen... Weight Lifter's Dorsalgia!: lifter

Pr├Ąvention von R├╝ckenverletzungen

Neigung (Skala) des Beckens (um die ├╝berm├Ą├čige Kr├╝mmung des unteren R├╝ckens zu verringern)

Legen Sie sich mit angewinkelten Knien auf den R├╝cken, die Fersen auf dem Boden und das Gewicht auf den Fersen.
Senken Sie Ihren unteren R├╝cken, bis Sie den Boden ber├╝hren, heben Sie Ihr Ges├Ą├č ca. 1,5 cm ├╝ber den Boden und ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln zusammen.
Halten Sie diese Position bis zehn. 20 mal wiederholen.
F├╝hren Sie diese ├ťbung t├Ąglich durch.

Bauchmuskulatur (zur St├Ąrkung der Bauchmuskulatur).

Legen Sie sich mit angewinkelten Knien und flachen F├╝├čen auf den R├╝cken.
Legen Sie Ihre H├Ąnde auf Ihren Bauch. Halten Sie Ihre Schultern in Kontakt mit dem Boden und heben Sie Ihren Kopf langsam an.
Heben Sie Ihre Schultern langsam bis zu 25 cm ├╝ber den Boden.

Dann senken Sie sie langsam. F├╝hren Sie drei Zehners├Ątze durch.
Wenn diese ├ťbung sehr einfach wird, wickeln Sie sie in ein Handtuch und halten Sie sie w├Ąhrend der ├ťbung hinter Ihren Nacken.
Erh├Âhen Sie das Gewicht, wenn Ihre Kraft zunimmt.

Sportverletzungen... Weight Lifter's Dorsalgia!: lifter

Dehnung der H├╝fte und des Quadrizeps.

Stellen Sie sich so auf, dass ein Fu├č den Boden ber├╝hrt und das Knie des anderen Beins in einem Winkel von 90┬░ gebeugt ist.
Fassen Sie mit der Hand auf derselben Seite des gebeugten Beins den vorderen Bereich des Kn├Âchels.
Halten Sie Ihre Knie zusammen, dr├╝cken Sie Ihren Kn├Âchel nach hinten und bringen Sie die Ferse zu Ihrem Ges├Ą├č.

Halten Sie die Position bis zehn. Wiederholen Sie die ├ťbung mit dem anderen Bein.
F├╝hren Sie diese ├ťbung zehnmal durch.

Dehnung der Lendenwirbels├Ąule.

Sitzen, Zehen ber├╝hren
Setzen Sie sich mit ausgestreckten Knien und m├Âglichst gespreizten Beinen auf den Boden.
Legen Sie beide H├Ąnde auf das gleiche Knie.
Schieben Sie Ihre H├Ąnde langsam ├╝ber Ihr Bein in Richtung Kn├Âchel.

Unterbrechen Sie die ├ťbung, wenn Sie Schmerzen versp├╝ren, und ├╝berschreiten Sie nicht die Position, die zehn Sekunden lang bequem gehalten werden kann.
Lassen Sie das Bein langsam los. Wiederholen Sie die ├ťbung mit dem anderen Bein.
F├╝hren Sie diese ├ťbung zehnmal mit jedem Bein durch.

Elevation von nur einem Bein mit Wirbels├Ąulenw├Âlbung

Legen Sie sich auf den R├╝cken, beugen Sie die Knie und st├╝tzen Sie beide Fersen gegen den Boden.
Halten Sie Ihre Knie gebeugt, halten Sie eine von ihnen mit beiden H├Ąnden und f├╝hren Sie sie zu Ihrer Brust.
Halten Sie die Position bis zehn. Senken Sie langsam Ihr Bein und wiederholen Sie die ├ťbung mit dem anderen Bein.
Mach diese Serie zehnmal.

Schwan (zur Erh├Âhung der R├╝ckenflexibilit├Ąt)

Positionieren Sie sich in Bauchlage, wobei Ihre Ellbogen gebeugt sind und Ihre H├Ąnde Ihre Ohren ber├╝hren.
Heben Sie gleichzeitig Ihre Schultern und Beine an. Beugen Sie nicht die Knie.
Halten Sie diese Position bis zehn und wiederholen Sie die ├ťbung 20 Mal.
F├╝hren Sie diese ├ťbung t├Ąglich durch.

Achtung! Die erzwungene Streckung der Wirbels├Ąule kann viele R├╝ckenprobleme verschlimmern.
F├╝hren Sie diese ├ťbung sorgf├Ąltig durch und h├Âren Sie sofort auf, wenn Sie Schmerzen versp├╝ren.

Video Redaktionelle:

´╗┐
Men├╝