Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Dining Room Decor: 60 Ideen Zum Verzaubern

Das Zubereiten von Familienmahlzeiten ist eine großartige Gelegenheit, um Momente miteinander zu teilen, insbesondere inmitten des Alltags. Und der Speisesaal bietet genau das: um Momente zu schaffen, die von gutem Essen und guter Gesellschaft geprägt sind.

Damit diese Momente optimal genutzt werden, zählt die Dekoration. Und damit bestimmen Sie zum Beispiel die am besten geeigneten Möbel und die ideale Beleuchtung.

Apropos Möbel, das Esszimmer erfordert nicht viel. Wir können einen Raum davon mit drei Gegenständen zusammenfassen: Tische, Stühle und ein Sideboard oder Buffet, wobei letzteres optional ist. Der große Trick, um ein Esszimmer perfekt zu machen, ist die richtige Auswahl der Möbel und des Dekors.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Esszimmer dekorieren. Folgen Sie diesem Beitrag weiter, denn wir geben Ihnen tolle Tipps und überraschen Sie mit schönen Designs.

Esszimmerdekoration: Esstisch

Fangen wir damit an: der Esstisch. Die richtige Auswahl der Möbel macht den Unterschied in Bezug auf Komfort und Ästhetik Ihres Esszimmers.

Der Esstisch ist das größte Möbelstück der Umgebung und es liegt an ihr, den Verbreitungsbereich des Ortes zu bestimmen. Berücksichtigen Sie bei der Planung Ihres Esszimmers, dass Sie für die Zirkulation einen Mindestbereich von 90 Zentimetern freigeben müssen, der jedoch idealerweise zwischen 120 und 150 Zentimetern liegen sollte (vorausgesetzt, die Stühle sind bereits besetzt und befinden sich nicht am Tisch) ).

Die runden und quadratischen Tische sind wunderschön, aber in kleinen Speisesälen sind die rechteckigen Tische, die weniger Platz beanspruchen, ideal.

Das Material für Ihren Esstisch kann Glas, Holz oder Metall sein. Was auch immer Sie bevorzugen, solange es zum Dekor passt, insbesondere in Fällen, in denen das Esszimmer in andere Umgebungen wie die Küche und das Wohnzimmer integriert ist. Ja, es ist vorzuziehen, den Dekorationsstil zu standardisieren, um Identität und Kontinuität zwischen den Umgebungen zu schaffen.

Esszimmermöbel: Stühle

Die Stühle sind das Tischpaar und ebenso wichtig wie es. Die Wahl der Stühle hängt von der Art des Tisches ab. In diesem Fall ist auf die Abmessungen des Tisches zu achten.

Ein großer und geräumiger Tisch bietet Platz für Sessel mit Armen, hoher Rückenlehne und Kissen. Kleine Tische sollten armlose Stühle und eine niedrige Rückenlehne haben.

Es ist nicht notwendig, alle Stühle zu kombinieren. Sie können unterschiedlich sein, solange sie etwas gemeinsam haben, z. B. dasselbe Material, dieselbe Farbe oder dieselbe Oberfläche. Die gleiche Idee gilt für die Kombination von Tischen und Stühlen. Sie müssen nicht perfekt zusammenpassen, aber sie müssen etwas gemeinsam haben.
Um dem Offensichtlichen zu entkommen, wechseln Sie zwei Stühle über eine lange Bank. Dies ist ein guter Hinweis für kleine Räume. Wenn der Sitz nicht benutzt wird, schieben Sie ihn einfach auf den Tisch, um Platz für Bewegung zu schaffen. In der Ecke der Wand befestigte Sofas und Bänke können eine deutsche Ecke bilden.

Esszimmerdekor: Sideboards und Buffets

Beginnen wir damit, den Unterschied zwischen Kommode und Buffet zu erklären. Die Sideboards sind gegossene Möbel und dienen zum (raten Sie mal?) Trimmen von Gegenständen! Die Buffets haben Türen und Schubladen und sind ideal für die Aufbewahrung von Geschirr oder Besteck, das Sie nur zu besonderen Anlässen verwenden.

Im Speisesaal wird bei beiden Möbeln zum Zeitpunkt des Servierens ein Haufen zerbrochen, da Sie sie verwenden können, um das Geschirr aufzunehmen oder das Essen darüber zu servieren.

Puffs oder kleine Bänke können unter der Kommode aufbewahrt werden, falls ein zusätzlicher Gast ankommt, der nicht aufsteht.

Andere Artikel zur Dekoration von Esszimmern

Es gibt auch drei wichtige Elemente, die hier erwähnenswert sind. Der erste ist der Teppich. Sie können einen Teppich im Speisesaal verwenden, solange er eine niedrige Textur für eine einfache Reinigung aufweist und keinen Schmutz ansammelt. Ein weiterer wichtiger Aspekt, der berücksichtigt werden sollte, ist, dass der Teppich nach den Stühlen einen Rest haben sollte, um Unfälle zu vermeiden, und dass alle Stühle auf dem Teppich stehen sollten.
Das zweite Element ist der Kronleuchter oder die Leuchte. Dieser Artikel ist sehr verbreitet in den Speisesälen und schätzen den Raum. Also, wenn Sie können, investieren Sie in eines. Die Kronleuchter sind normalerweise auf dem Tisch zentriert, aber nichts hindert Sie daran, indirekte Lichtpunkte im Raum zu verteilen.

Und schließlich der Spiegel. Dies ist ein großer Schatz der Esszimmerdekoration. Und du solltest schon wissen warum. Es vergrößert den Raum optisch und verleiht der Umgebung Eleganz. Es lohnt sich, auf einen zu wetten.

60 erstaunliche Dining Room Decor Ideen zu verzaubern

Möchten Sie sehen, wie das alles in der Praxis funktioniert? Schauen Sie sich also die Bilder der dekorierten Speisesäle an, die wir ausgewählt haben:

Bild 1 - Dekoration des Esszimmers mit indirektem Licht: fast ein Restaurant.

Indirektlicht Esszimmer

Bild 2 - Esszimmer mit moderner deutscher Sitzecke.

Esszimmer mit moderner deutscher Ecke

Bild 3 - Esszimmerdekoration mit rustikalem Esstisch mit kühnen Designerstühlen.

rustikaler Esstisch

Bild 4 - Integrierte Umgebungen benötigen eine gemeinsame Dekoration, in diesem Fall die Kronleuchter.

Integrierte Umgebungen mit Kronleuchtern

Bild 5 - Deutsche Ecke mit rundem Tisch.

Deutsche Ecke mit rundem Tisch

Bild 6 - Vertikale Garten- und Pendelleuchten verstärken die Höhe des rechten Fußes.

Esszimmerdekoration mit vertikalem Garten

Bild 7 - Dekoration des Esszimmers mit breitem Tisch und Sockel markiert.

Esszimmerdekoration mit breitem Tisch und markantem Sockel

Bild 8 - Gelbe Stühle zum Aufhellen des Esszimmers.

Gelbe Stühle zum Aufhellen des Esszimmers

Bild 9 - Dekoration des Esszimmers mit einem Tisch mit 4 Sitzplätzen, der zwei Züge aufnehmen kann, um mehr Gäste zu empfangen.

Esszimmerdekoration mit 4-Sitzer-Tisch

Bild 10 - Spiegel auf Schreibtischhöhe vergrößert den Raum.

Spiegel auf Schreibtischhöhe

Bild 11 - Verschiedene Stühle, aber im gleichen Stil.

Verschiedene Stühle, aber im gleichen Stil

Bild 12 - Esszimmer mit deutscher Ecke in schwarz und weiß.

Esszimmer mit deutscher Ecke

Bild 13 - Kissen für mehr Komfort in der deutschen Ecke.

Kissen, um die deutsche Ecke bequemer zu machen

Bild 14 - Runder Esstisch aus Holz mit weißer Platte.

Runder Esstisch aus Holz mit weißer Platte

Bild 15 - Deutsche Luxusecke: Highlight für den Spiegel und indirekte Beleuchtung.

Deutsche Luxusecke

Bild 16 - Verbindung von Materialien: Eleganz von Glas mit der Rustikalität von Holz.

Union der Materialien

Bild 17 - Esstisch mit ovaler weißer Granitplatte.

Esstisch mit ovaler Platte

Abbildung 18 - Holz und Schwarz: Eine raffinierte Kombination für das Esszimmer.

Holz und Schwarz

Bild 19 - Hauche statt Stühle.

Hauche statt Stühle

Bild 20 - Kronleuchter mit mehreren Anhängern zur Dekoration des Esszimmers.

Kronleuchter mit verschiedenen Anhängern zur Dekoration des Esszimmers

Bild 21 - Buffet und Sideboard im selben Handy.

Buffet und Sideboard auf demselben Möbelstück

Bild 22 - Niedrige Stühle und runder Tisch für ein entspanntes Esszimmer.

Niedrige Stühle und runder Tisch für einen entspannten Essbereich

Bild 23 - Esstisch mit verschiedenen Stühlen, aber in der gleichen Farbe.

Esstisch mit verschiedenen Stühlen

Bild 24 - Farbige Stühle für ein lustiges Esszimmer.

Bunte Stühle für ein lustiges Esszimmer

Bild 25 - Spiegel erweitert und vergrößert den Esstisch.

Spiegel erweitert und vergrößert den Esstisch

Bild 26 - Rustikales und elegantes Esszimmer zugleich.

Rustikales Esszimmer

Bild 27 - Weiße Tische und Stühle als Kontrast zum Wandwein.

Weiße Tische und Stühle

Bild 28 - Breiter Tisch ermöglicht die Verwendung von sperrigen Stühlen; Armaturen folgen dem gleichen Stil von Stühlen.

Breiter Tisch ermöglicht die Verwendung von sperrigen Stühlen

Bild 29 - Dekoration des Esszimmers mit jungem und entspanntem Aussehen und mit Stühlen verschiedener Formate.

Esszimmerdekoration mit jungem und entspanntem Look

Bild 30 - Um Platz zu sparen, berühren Sie den Tisch mit der Wand.

Um Platz zu sparen, berühren Sie den Schreibtisch mit der Wand.

Bild 31 - Romantisch gestaltet, dekoriert das Esszimmer mit einem Sofa und transparenten Stühlen.

Eingerichteter Speisesaal

Abbildung 32 - Bank mit Stühlen: moderne und funktionale Kombination.

Esszimmerdekoration mit Bank und Stühlen

Bild 33 - Markantes Blau, um die Monotonie Weiß und Grau zu brechen.

Markantes Blau, um die Monotonie Weiß und Grau zu brechen

Bild 34 - Staffeltisch mit Stühlen und Bank: perfekte Kombination zwischen Rustikalem und Romantischem.

Staffeltisch mit Stühlen und Bank

Bild 35 - Gestreifter Teppich unter den Stühlen modernen Designs; Faserlüster ergänzen den Look.

Gestreifter Teppich unter den Stühlen in modernem Design

Bild 36 - Granittisch mit Holzstühlen und Korb.

Granittisch mit Holzstühlen und Korbweide

Bild 37 - Esszimmer sauber und mit allen notwendigen Elementen.

Esszimmer sauber und mit allen notwendigen Elementen

Bild 38 - Esszimmerdekoration mit Bildern.

Esszimmerdekoration mit Bildern

Bild 39 - Tisch mit Glasplatte: Eleganz für das Esszimmer.

Glastisch: Eleganz für das Esszimmer

Bild 40 - Fixe Leuchten in der Tischmitte.

Leuchten in der Tischmitte

Bild 41 - Esstisch unter der Glasdecke.

Esstisch unter Glasdecke

Bild 42 - Omas Zeittischdecke im modernen Esszimmer: Kontrast der Generationen.

Tischdecke der Großmutter Zeit im modernen Esszimmer

Bild 43 - Esszimmerdekoration: Niedriges Sideboard unterstützt die Kaktusvase.

Esszimmerdekoration: Niedriges Sideboard mit Kaktusvase

Bild 44 - Esstischcouch am Tresen, der die Räume trennt.

Esstisch Couch auf der Theke, die die Räume teilt gelehnt

Bild 45 - Esszimmer mit Elementen in Schwarz-Weiß-Tönen.

Esszimmer mit Elementen in Schwarz-Weiß-Tönen

Bild 46 - Antikes Buffet im Gegensatz zum modernen Set aus Tisch und Stühlen.

Antikes Buffet im Gegensatz zu modernem Tisch und Stühlen

Bild 47 - Esszimmer mit sauberer und weicher Dekoration.

Esszimmer mit sauberem und weichem Dekor

Bild 48 - Esszimmer mit Nischen geschmückt.

Esszimmer mit Nischen geschmückt

Bild 49 - Kupfer und Holz als Kontrast zur weißen Dekoration des Esszimmers.

Kupfer und Holz kontrastieren mit dem weißen Dekor des Esszimmers

Bild 50 - Esszimmerdekoration: Rechteckiger Tisch mit Bank nutzt kleine Räume besser aus.

Esszimmerdekoration mit rechteckigem Tisch

Abbildung 51 - Schwarzes Esszimmer: Kultiviertheit sogar in den Fenstern.

Schwarzes Esszimmer: Raffinesse auch in den Fenstern

Bild 52 - Esstisch mit acht Sitzplätzen: Ein Luxus in Zeiten kleiner Häuser.

Esstisch mit acht Sitzplätzen

Bild 53 - Esszimmer, das zum Plaudern einlädt.

Der Speisesaal lädt zum Plaudern ein

Bild 54 - Kleines Esszimmer mit rundem Tisch: gleichmäßiger Platz, nur für den Umlauf.

Kleines Esszimmer mit rundem Tisch

Bild 55 - Esszimmer mit bequemen Stühlen.

Esszimmer mit bequemen Stühlen

Bild 56 - Stilvoll und voller Persönlichkeit für den Esstisch.

Stilvoll und charaktervoll für den Esstisch

Bild 57 - Dunkle Töne verlassen den Speisesaal intim.

Dunkle Töne verlassen den Speisesaal intim

Bild 58 - Tapete zur Aufwertung des Esszimmers.

Tapete zur Aufwertung des Esszimmers

Bild 59 - Eine versteckte Bar im Esszimmer.

Dining Room Decor: 60 Ideen zum Verzaubern: room

Bild 60 - Minimalistisches Esszimmer.

Minimalistisches Esszimmer

Video Redaktionelle: Homestaging - oder auf Deutsch: inszeniertes Heim


Menü