Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Der Silberne Farn

Der silberne Farn

Technischer Name:Pteris cretica L.
Häufig gestellte FragenFarnsilber, Pteris
Familie:Pteridophyta - Familie Pteridaceae
Standort:Heimisch im tropischen Amerika.

Beschreibung:

Kleiner Farn, Höhe bis 25 oder 30 cm, zusammengesetzte Wedel, mit stehenden Blattstielen, mit großen, ledrigen, spitzen Blättchen, mit gezackten Rändern mit gewellten Rändern, mit einer dunkelgrünen Farbe und Creme entlang der Rippen.

Art der Kultivierung:

Es wird in Töpfen kultiviert, kann aber auch als Epiphyt verwendet werden, der zusammen mit anderen Schattenpflanzen an Baumstämmen oder auf dem Boden befestigt wird.

Substrat und DĂĽngung:

Achtung

Wenn Sie die Kokosnussschale verwenden, lassen Sie sie einige Tage einwirken, um die Verbindungen zu extrahieren, die die Pflanze schädigen können.

Das Substrat dieser Pflanze ist dasselbe, das wir für die anderen Farne verwenden, Gemüsekompost aus Küchen- und Gartenabfällen, den Sie zu Hause herstellen können.

Diese Verbindung kann mit Torf, Kokosnussschalenpulver und Sand gemischt und auf dem Boden oder in den Töpfen verwendet werden, wenn die Pflanze gewechselt oder Setzlinge hergestellt werden.

In den Topf pflanzen:

Verwenden Sie ein Weithalsgefäß, müssen Sie nicht tief sein.

Legen Sie ein Stück ungewebte Decke oder Kieselsteine ​​in den Boden, fügen Sie Sand und einen Teil des Untergrunds hinzu.
Legen Sie den Keimling in die Vase, fĂĽllen Sie ihn mit mehr Substrat und gieĂźen Sie ihn gut ein.

Verwenden Sie zum Nachfüllen von Nährstoffen einen Esslöffel granulierte Düngemittel-NPK-Formulierung 10-10-10, geben Sie sie in 2 Liter Wasser und schütteln Sie sie gut, um sie aufzulösen. Mit dieser Mischung, etwa eine Tasse pro Topf, nur das Substrat beträufeln.
Dies sollte fĂĽr eine bessere Wurzelabsorption gut feucht sein.

Ort der Kultivierung von Pteris:

Der silberne Farn: Pteris

Es sollte im Schatten und mit häufigem Gießen kultiviert werden.

Indoor-Anbau wird ein Erfolg sein, wenn die Umgebung hell ist und nicht ĂĽber Wasser.

Ausbreitung:

Um diese Pflanze zu vermehren, mĂĽssen Sie sie aus dem Topf nehmen und den BĂĽschel vorsichtig trennen, wobei Sie immer Wurzeln lassen, damit er sich entwickeln kann.
Den empfohlenen Substrattyp und das Wasser erneut einpflanzen, geschĂĽtzt aufbewahren und im Schatten kultivieren.

Video Redaktionelle: Warframe #8 Quest Der silberne Hain 1 Start und Tinktur der Nacht farmen[ger][720p]


MenĂĽ