Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Lawn Insulation Wie Geht Das - Asphaltdecke!

LAWN INSULATION wie geht das - Asphaltdecke!

Asphaltdecke fĂŒr Platten...

- Vor dem Aufbringen der Decke die lebenden Ecken zwischen Platten und WÀnden mit starkem Zement- und Sandmörtel abrunden.

- Bei Rissen auf der Platte einen 40 cm breiten Streifen ĂŒber die LĂ€nge des Risses legen.
Kleben Sie nur die Kanten dieses Streifens (10 cm auf jeder Seite) und lassen Sie die Mitte ohne zu kleben.

- Decke nicht schmelzen, sondern den Kunststoff an der Unterseite verbrennen.

- Die ĂŒberlappenden NĂ€hte mĂŒssen sehr gut ausgefĂŒhrt sein und an allen Punkten der VerlĂ€ngerung fixiert sein.
Verbrennen Sie dazu die beiden Seiten der zu platzierenden Decken.

- Verwenden Sie einen fĂŒr die Gummituchanwendung geeigneten Weithalsbrenner.

- Nachdem die Decke ĂŒber den gesamten Bereich geklebt wurde, ist es ratsam, das Wasser zu testen, die AbflĂŒsse zu fĂŒllen und den Bereich mit 5 cm Wasser zu fĂŒllen.
3 Tage mit Wasser einwirken lassen. Wenn Undichtigkeiten auftreten, ĂŒberprĂŒfen Sie den Infiltrationsbereich auf Risse. Wenn es Schnitte oder Löcher gibt, korrigieren Sie diese.

- Verwenden Sie eine Trennschicht, um zu verhindern, dass der TrÀger in direkten Kontakt mit der Decke kommt.

Hinweis: Auf dieser Art von Decke muss immer eine Beschichtung angebracht werden, die sie vor Perforationen, Schnitten, direktem Personenverkehr und Zeiteinwirkung schĂŒtzt.

- Die Gegenböden mĂŒssen mindestens 3 cm dick sein.
Bei großen FlĂ€chen sind Dehnungsfugen erforderlich, um den Gegenboden vor Rissen und Rissen zu schĂŒtzen.

- Tragen Sie die Asphaltdecke nicht bei einer Temperatur unter 5° C auf.

- Nicht bei Regen oder instabilem Wetter arbeiten und erst wieder starten, wenn die OberflÀche vollstÀndig trocken ist.

- Bei kaltem Wetter sollten die Decken mindestens 2 Stunden vor dem Auftragen in die Arbeit eingewickelt werden, um ein klimatisches Gleichgewicht zu erreichen, das sich auch auf den Untergrund auswirkt.

LAWN INSULATION wie geht das - Asphaltdecke!: geht

OberflÀchenvorbereitung

Die OberflÀche muss sauber und staubfrei sein.
FĂŒhren Sie auf der feuchten horizontalen OberflĂ€che eine GleichmĂ€ĂŸigkeit mit Mörtelzement und Sand im VerhĂ€ltnis 3: 1 durch, wobei die Mindesttrimmung zum Abfluss 1% betrĂ€gt.

Im EntwĂ€sserungsbereich sollte eine 40 x 40 x 1 cm tiefe Aussparung mit abgerundeten Kanten fĂŒr die Nivellierung der Abdichtung ĂŒber den vorgesehenen VerstĂ€rkungen erstellt werden.
Die OberflÀche wird fertiggestellt und alle Ecken und Kanten sollten abgerundet sein.

Produkt anwendung

- Eine Schicht reinen DILUPRIMERS mit einer Rolle oder einem Pinsel auftragen und mindestens 8 Stunden trocknen lassen.

- Richten Sie die Decken entsprechend dem zu imprĂ€gnierenden Bereich aus und beginnen Sie den Kleber in Richtung der AbflĂŒsse zu den höheren Dimensionen.

- Kleben Sie das Produkt vollstÀndig auf, indem Sie die antihaftbeschichtete Polyethylenschicht der Decke mit der Fackelflamme aufschmelzen.
Die NĂ€hte sollten mindestens 10 cm betragen und fĂŒr eine perfekte Abdichtung abgeschrĂ€gt sein.

- FĂŒhren Sie eine WasserdichtheitsprĂŒfung mit einer WassersĂ€ule von mindestens 5 cm bis 72 h durch.

- Nach der Freigabe der PrĂŒfung sind die Fugen und Laschen mit ALUTINTA-Asphaltfarbe zu lackieren. Zum vollstĂ€ndigen Schutz und zur Endbearbeitung der Decke wird eine kleine Schaumrolle verwendet.

Aluminiertes Asphaltblech

SelbstgeschĂŒtzte Asphaltdecke mit Aluminiumfolie, strukturiert mit einer zentralen VerstĂ€rkung aus Polyethylenfolie, hauptsĂ€chlich zur Abdichtung.

Anwendung mit Fackel

Bei dieser Art der Anwendung muss die Decke auf der OberflĂ€che oder dem Untergrund haften und diese OberflĂ€che muss gleichmĂ€ĂŸig und mit mindestens 1% igen NĂ€hten zu den Wasserablaufpunkten ausgerichtet sein.

1) PRIMER muss sofort nach dem Reinigen der OberflÀche kalt bei Raumtemperatur mit einem Pinsel oder einer Rolle auf den Untergrund aufgetragen werden.

2) Damit die Bahn wĂ€hrend des Aufbringens auf dem Substrat haften bleibt, sollte sie abgewickelt werden, wĂ€hrend sie durch die heiße Luft, die vom Brenner ausgeht und auf die zuvor gestrichene OberflĂ€che gedrĂŒckt wird, erwĂ€rmt wird.

3) Nach dem Aufbringen der Decke und vor dem AushĂ€rten der mechanischen Schutzschicht muss die Wasserdichtigkeit geprĂŒft werden, wobei mindestens 72 Stunden lang ein Wasserstrahl auf der Decke verbleiben muss.

Nach dieser Zeit muss eine visuelle Analyse der Unterseite der Platte durchgefĂŒhrt werden, um die Möglichkeit von Undichtigkeiten zu ĂŒberprĂŒfen.
Der gleiche Vorgang muss an der OberflĂ€che der Decke durchgefĂŒhrt werden, wo auf Blasen mit Wasser zwischen der Decke und dem Untergrund geprĂŒft werden muss.

4) Zuletzt muss die Trennschicht aufgetragen und der mechanische Schutz durchgefĂŒhrt werden.

Schriften: Primer Impermeabilizantes - Viapol

LAWN INSULATION wie geht das - Asphaltdecke!: geht

Asphaltdecke Wie installiert man...

Montageanleitung des Herstellers:

Decke

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ