Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Jade-Cluster (Strongylodon-Makrobotrys)

Jade-Cluster (Strongylodon-Makrobotrys)

Wissenschaftlicher Name: Strongylodon-Makrobotrys A.Grey November 2012
PopulÀrer Name: Jade Creeper
Familie: Angiospermen - Familie der Papilionoideae
Standort: Philippinen

Produktbeschreibung

Jade Creeper

Ein großer, voluminöser mehrjĂ€hriger Strauch, der etwa 12 bis 15,0 m erreichen kann, sehr verzweigtes und dichtes Laub. Die BlĂ€tter bestehen aus drei ovalen, akuminierten BlĂ€ttchen von ledriger und glĂ€nzender Konsistenz.

Die BlĂŒten sind oval im Halbmond, sehr blau-grĂŒnlich-blau gefĂ€rbt und in großen BlĂŒtenstandpendeln mit einer LĂ€nge von etwa 1,0 m oder mehr zusammengefasst. Die BlĂŒte erfolgt je nach Region vom FrĂŒhjahr bis zum SpĂ€tsommer.

Art der Kultivierung

Es kann fast ĂŒberall im Land angebaut werden, wo Temperaturen unter 180° C nicht auftreten. Der Anbauort mag in der Sonne liegen, aber an heißen Sommern empfiehlt sich der Standort nachmittags im Schatten. Es wird eine hohe Pergola benötigt, deren hĂ€ngende BlĂŒten bunte Kaskaden bilden. Nicht fĂŒr WĂ€nde oder ZĂ€une geeignet, wĂŒrde die Optik beeintrĂ€chtigt.

Mehrere hÀngende Jade Creepers

Mehrere hÀngende Jade Creepers

Als Kultursubstrat empfehlen wir Regenwurmhumus, Biokompost und Sand zu gleichen Teilen. In einem Eimer 100 g Knochenmehl hinzufĂŒgen. Öffnen Sie eine grĂ¶ĂŸere Grube als die Scholle, geben Sie einen Teil der Mischung in den Boden, nehmen Sie die Scholle auf und fĂŒllen Sie die Seiten mit dem Rest.

Den Untergrund festziehen und reichlich wĂ€ssern. Wenn sich diese HĂ€utung noch im Anfangsstadium des Wachstums befindet, ist sie sehr begierig auf Wasser. Wenn sie jedoch im Weltraum gewachsen und gut akklimatisiert ist, kann es sein, dass das Gießen in grĂ¶ĂŸeren AbstĂ€nden erfolgt. Die BlĂŒten werden hauptsĂ€chlich von FledermĂ€usen und Wespen bestĂ€ubt, die von Nektar angezogen werden.

FĂŒr die Pflege: Machen Sie den SĂ€mling jedes Jahr im Winter mit dem gleichen Material wie beim Pflanzen und gießen Sie ihn immer nach der Zugabe. Das ZurĂŒckschneiden sollte nicht hĂ€ufig sein, nur um die GrĂ¶ĂŸe beim Eindringen in den Raum anderer Pflanzen zu kontrollieren.

Landschaftsbau

Nahaufnahme der Blume Creeper

Nahaufnahme der Blume Creeper

Es ist auf Regionen mit tropischem und subtropischem Klima beschrĂ€nkt und eignet sich hervorragend fĂŒr Pergolen in Gebieten, in denen das Zusammenleben bekannt ist. Die Farbe Ihrer Blumen kommt bei Terrassen mit Pool besonders gut zur Geltung.

Fotogalerie

Schöne Aussicht auf die Kletterbirne

Schöne Aussicht auf die Kletterbirne

Jade Creeper

Die Blume und das Blatt

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ