Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Rote Jade (Mucuna Bennettii)

Rote Jade (Mucuna bennettii)

Wissenschaftlicher Name: Mucuna benettii F.Muell
Sin.: Mucuna albertisii, Mucuna novoguineensis

Populärer Name: Jade Red, rote Jade Creeper, philippinische Creeper, Mucuna

Familie: Angiospermen - Familie der Papilionoideae

Standort: Philippinen

Rote Jade (Mucuna bennettii) - Beschreibung

Mehrjähriger Strauch ein launischer wuchs spender, mit einer länge von etwa 15 bis 25 metern, sehr verzweigtes und dichtes laub.

Die Blätter bestehen aus drei länglichen ovalen Blättchen von lederartiger Konsistenz und der oberen Glanzseite.

Die blumen Sie ähneln dem Schnabel eines Vogels in rot-scharlachroter Farbe und sind in großen Blütenstandpendeln versammelt, die Trauben ähneln, die mehr als 1,0 Meter erreichen können.

Die Blüte erfolgt von Frühling bis Sommer, in einigen Regionen ab dem späten Winter.

Obwohl es mit einem anderen Strauch verwechselt wird, ist der Kletterjade (Strongylodon-Makrobotrys) gehören nicht demselben Geschlecht an, sondern haben nur dieselbe Familie gemeinsam.

Jade Red (Mucuna bennettii) - Wachstumsmodus

Rote Jade Creeper

Rote Jade Creeper

Diese spektakuläre Pflanze kann in allen tropischen und subtropischen Regionen kultiviert werden, da sie Hitze gut verträgt, aber eine hohe Empfindlichkeit gegenüber Temperaturen unter 180° C aufweist.

Es braucht einen schattigen Platz am Nachmittag, wenn seine BlĂĽten eine intensive Farbe annehmen.

Das Kultursubstrat muss einen guten Gehalt an organischer Substanz haben, eine gute Porosität aufweisen und eine gute Drainage ermöglichen.

Mischen Sie in einem Bio-Komposteimer, Regenwurmhumus, Sand und 100 Gramm Knochenmehl.

Öffnen Sie eine größere Grube als die Scholle, geben Sie einen Teil der Mischung in den Boden, nehmen Sie die Scholle auf und füllen Sie die Seiten mit dem Rest.

Den Untergrund leicht einreiben und gut wässern.

Neue Setzlinge brauchen viel Wasser, aber im Erwachsenenalter und bereits an der endgĂĽltigen Stelle akklimatisiert, brauchen sie wenig Wasser.

Die Blüten werden hauptsächlich von Schmetterlingen bestäubt.

Um einen Nährstoffersatzdünger herzustellen, geben Sie dieselbe Mischung, die Sie im Winter oder in der Regenzeit zum Pflanzen verwendet haben, und gießen Sie sie anschließend gut.

Diese Pflanze nimmt den Schnitt nicht gut an, nur um einen Ast zu kontrollieren, der in den Raum anderer Setzlinge eindringt.

Jade Red (Mucuna bennettii) - Landschaftsbau

Die Wirkung dieser Pflanze ist erstaunlich, wer sie ansieht, wird sie nie vergessen.

Wenn die Blüten wie die Schleimhaut kräftige Farben haben, sollten die übrigen Pflanzen in der Umgebung nur grün sein, damit im Raum kein Farbüberschuss entsteht.

Es ist auch ein landschaftliches Merkmal, wenn im Herbst weiĂźe Blumen oder BlĂĽtenpflanzen verwendet werden, wenn die Kriechpflanze ohne Blumen ist.

Video Redaktionelle: Glicinas


MenĂĽ