Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Erfahren Sie, Wie Sie Das Richtige Material Für Die Elektrische Erdung Auswählen

Erfahren Sie, wie Sie das richtige Material für die elektrische Erdung auswählen

Die ordnungsgemäße Erdung Ihrer elektrischen Anlage ist für Ihre Sicherheit von wesentlicher Bedeutung.


Das Erdungskabel darf in normalen Situationen keinen zirkulierenden elektrischen Strom haben.

Es ist von größter Wichtigkeit zu wissen, dass elektrische Schaltkreise buchstäblich so ausgelegt sind, dass sie Elektrizität transportieren, unabhängig von ihrer Form.

Darüber hinaus kann sich durch eine ineffiziente Isolierung statische Elektrizität im Stromkreis selbst ansammeln, was zu einer sehr gefährlichen Situation führt, in der der Stromkreis mit Elektrizität überlastet werden kann.

Um dies zu vermeiden, müssen wir das Haus und die elektrische Ausrüstung gut erden.

So funktioniert die Erdung

Denn eine gute Erdung Ihrer elektrischen Anlage ist entscheidend für Ihre physische und materielle Sicherheit.

Strom folgt immer dem Weg des geringsten Widerstands, und dieser Weg kann immer dann gewählt werden, wenn ein Gerät oder eine andere elektrische Komponente nicht ordnungsgemäß geerdet ist.

Erdungsplan

Erdungsmaterialien

Grundsätzlich leitet die Erdung die elektrische Energie zur Erde und liefert einen Leiter, der weniger belastbar ist als Sie.

Die Metallstruktur einer Elektronik kann ein Sicherheitsrisiko für Sie und Ihre Familie darstellen.

Wenn sich die Isolierung eines Stromkabels nur an der Stelle abnutzt, an der das Kabel in die Metallstruktur eintritt, kann der Kontakt zwischen dem Metallstromleiter und der Metallstruktur dazu führen, dass das Gerät Strom erzeugt.

Wenn Sie dreipolige Gegenstände haben, wissen Sie, dass einer davon die Erde ist, die die Sicherheit des Metallrahmens eines Geräts mit einem solchen Stecker gewährleistet.

Liste der Materialien für eine gute Erdung

Möchten Sie mehr darüber erfahren, welche Materialien auf einem Boden verwendet werden sollen? Überprüfen Sie unten:

Materialien für die elektrische Erdung:

- Inspektionsbox;
- Inspektionsbox aufgehängt;
- Kabel-Stab-Verbinder;
- Anschluss für Erdungsstange;
- Geteilter Bolzenverbinder mit Bohrung;
- geteilter Bolzenverbinder mit Bolzen;
- geteilter Bolzenverbinder;
- Messanschlüsse;
- Ausziehbarer und einfacher Erdstab;
- Stabspleißhülse;
- exotherme Schweißen;
- Inspektionsbox abdecken;
- Klemmenkompression 1 Loch;
- Druckanschluss.

Wichtige Hinweise zur Erdung

Die Erdung schützt die Person vor atmosphärischen Entladungen, da ein alternativer Weg zum Boden möglich ist.

Es erleichtert auch den Betrieb von Schutzeinrichtungen - seien es Unterbrecher oder Sicherungen - durch den zur Erde umgeleiteten Strom.

Erdungsmaterialien

Erdungsstange

Außerdem werden die statischen Aufladungen, die sich in den Geräten (Elektronik, Haushaltsgeräten usw.) angesammelt haben, auf den Boden abgeleitet.

Die brasilianische Vereinigung der Technischen Normen (ABNT) hat eine spezifische Norm, die den Bereich der elektrischen Niederspannungsanlagen regelt. Diese Richtlinie lautet NBR 5410.

Es ist interessant, den Standard zu verstehen, bevor Sie mit Ihrer eigenen Erdung beginnen.

Autoren:
Vom Santa Luiza-Firmenteam erstellter Text

Video Redaktionelle: Die elektrische Masse ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchüler


Menü