Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Kusudama - Was Ist Das? + Wie Man Auf Einfache Weise Origami Macht!

Das Kusudama ist eine alte Kunst und hat in der westlichen Kultur allmÀhlich an Bedeutung gewonnen. und selbst wenn Sie bereits wissen, was diese Kunst ist, kennen Sie die wahre Bedeutung dieses Elements?

Wenn Sie nicht wissen, was Kusudama ist oder welche Bedeutung es hat, haben wir in diesem Beitrag alle diese Antworten zusammengestellt und ein Tutorial darĂŒber zusammengestellt, wie Kunst gemacht wird.

Kusudama-Modelle

Themen

  • 1 Was ist Kusudama?
  • 2 Fotos und Modelle von Kusudama
    • 2.1 Electra
    • 2.2 Blume
    • 2.3 Venus
    • 2.4 Sakura
  • 3 Wie mache ich Kusudama? - Schritt fĂŒr Schritt

Was ist Kusudama?

Der Begriff Kusudama bezieht sich auf die japanische Kunst des modularen Origamis, eine Technik, die mehrere individuelle UrsprĂŒnge zusammenbringt, die die Kugel bilden.

Die Bedeutung des Wortes Kusudama wird mit "SphĂ€re der Heilung" ĂŒbersetzt und bringt eine Symbolik, die weit ĂŒber die Kunst des Origamis hinausgeht.

was ist

Die Idee ist, dass modulares Origami mit Beuteln von HeilkrĂ€utern verwendet und im Inneren parfĂŒmiert wurde, um ein Element zu sein, das die Gesundheit der Bewohner und die Energie des Hauses behandelt.

Modularer Origami besteht im Allgemeinen aus einer Schnur an der Unterseite, die dazu dient, die Energie an die Person unter oder in die Umwelt zu verteilen und zu verteilen, um Krankheiten zu heilen und zu verhindern und die Energie des Hauses zu filtern.

So kann das Kusudama als Dekorationselement an der Vorderseite des Hauses verwendet werden, aber auch als Element, um die schlechten Energien herauszufiltern und immer gute FlĂŒssigkeiten im Haus zu halten.

Bilder und Modelle von Kusudama

Electra

Elektra-Modell

Die Kusudama Electra (Elektra) ist eine Art modulares Origami, das aus 30 Teilen besteht und offene Teile in die Bildung seiner Kugel einbringt.

Als Inspiration fĂŒr diese Art von modularem Origami enthĂ€lt der vorliegende Vorschlag ein Modell, das aus einzelnen Origami in verschiedenen Farben zusammengesetzt ist und dem Modell eine farbenfrohe und fröhliche Kugel verleiht.

Origami japanische Kunst

Das Papier ist orientalisch

Dieses Modell ist eine weitere Version des Modells Electra. Es besteht aus Papier, das mit rotem Hintergrund verziert ist und sich auf den orientalischen Stil bezieht.

Das fĂŒr Origami gewĂ€hlte Papier sorgt fĂŒr die Bekanntheit des Gegenstands und eignet sich ideal als Dekorationsgegenstand fĂŒr die orientalische Kultur.

japanische Dekoration

Das Modell besteht aus hellgrĂŒnen Papieren

Origami Electra

Das Modell ist auf Papier mit Gelbtönen verziert

Modelle von Kusudama Electra

Blume

Blumenorigami

Das Modell besteht aus intensiven Tönen

Unter den verschiedenen Stilen fĂŒr die Kunst des modularen Origamis bringt der Vorschlag hier ein Modell mit, das aus Blumen besteht, aus denen die Kugel entsteht.

Das Kusudama-Modell ist eine Kugelversion aus Blumenorigami, die in verschiedenen Formen, GrĂ¶ĂŸen und Farben erhĂ€ltlich ist und die Kugel auf fröhliche und farbenfrohe Weise zusammensetzt.

Blumenkugel

Eine weitere Inspiration fĂŒr das aus Blumen gebildete Modell ist diese Option, die die gleichen Blumen und die gleiche GrĂ¶ĂŸe bringt.

FĂŒr den modularen Origami bestand die Idee darin, Blumen in den Farben Orange und GrĂŒn zu basteln und ein farbenfrohes Modell zu schaffen.

Die Blumen, die fĂŒr den Ball verwendet werden, werden durch die Kunst des Faltens geformt und bringen verschiedene Details mit, wie z. B. detailreiche KrĂŒmel.

Modell mit Kordelzug

Das Modell hat den Kordelzug an der Unterseite

Blumen Kusudama

Venus

Bunte Venus Kusudama

Das Venus Modular Origami-Modell ist eine Version, die aus dem Falten von BlĂŒtenarten mit dem Namen Venus besteht und mehrere Spitzen aufweist, die zusammenpassen und die Kugel geschlossen lassen.

Das Venus Kusudama-Modell besteht aus farbigen Falten und bildet eine Origami-Kugel mit intensiven und fröhlichen Farben.

Das Modell verfĂŒgt weiterhin ĂŒber einen Papiergriff und ermöglicht es Ihnen, das Objekt als Teil der Wohnkultur aufzuhĂ€ngen.

blauer Origami

Das Modell verfĂŒgt ĂŒber Perlen mit blauen Perlen verziert

Die Inspiration fĂŒr den modularen Origami ist eine Version in einem Duo aus Blautönen, die Dunkelblau und Hell miteinander verbindet und eine Kugel in Blautönen schafft.

Die venusförmigen Falten mischen die beiden Blautöne und erzeugen so einen unglaublichen Effekt fĂŒr die Bildung der Heilkugel.

Kleiner Kusudama

Das Modell ist eine kleine Kugelversion

Origami-Origami-Modelle

Sakura

Origami Sakura Blume

Unter den verschiedenen Origami-Versionen, die die Kugel bilden, besteht eine der Möglichkeiten darin, ein wenig mehr von der japanischen Kultur zu bringen und die Kugel aus Falten zu formen, die an die klassische Sakura-Blume oder KirschblĂŒte erinnern, wie sie auch genannt wird.

FĂŒr das modulare Origami der KirschblĂŒte bestand die Idee darin, eine kleine Kugel aus BlĂŒtenfalten zu formen.

Das fĂŒr die Faltung ausgewĂ€hlte Papier ist hellrosa, was auf die Idee der Sakura-Blume verweist und den orientalischen Stil in jedem Detail beibehĂ€lt.

Origami KirschblĂŒte

Das Modell besteht aus weichen Tönen

Als farbenfrohe Inspiration fĂŒr die tausendjĂ€hrige Kunst enthĂ€lt der vorliegende Vorschlag eine Version, bei der jedes BlĂŒtenblatt aus einer Farbe besteht und alle Farben in sanften Tönen gehalten sind.

Die Idee, bunte Blumen zu formen, macht dem modularen Origami mehr Freude, ohne jedoch die Dekoration zu bereuen, da die Töne weich und zart sind.

Sakura Blume Kusudama

Das Modell bringt die BlĂŒten in den Farben Rot, Orange und Gelb

Origami modulare Sakura

Wie mache ich Kusudama? - Schritt fĂŒr Schritt

Wenn Sie lernen möchten, wie man Kusudama macht, haben wir Ihnen ein Tutorial mitgebracht, das Schritt fĂŒr Schritt zeigt, wie Sie die einzelnen UrsprĂŒnge der Kugel bestimmen. Stellen Sie also einfach den Origami her, der die SphĂ€re der Heilung entstehen lĂ€sst. Ah, und bevor der Verschluss abgeschlossen ist, lohnt es sich, in die Kugel aromatische KrĂ€uter einzubeziehen, die helfen, die schlechten Energien herauszufiltern.

Tutorial, wie es geht

Du kennst diese japanische Kunst also schon? Jetzt, da Sie wissen, was es ist, welche Funktion es hat und wie es zu tun ist, können Sie sich bereits an die Idee halten, den Gegenstand als Teil der Dekoration des Hauses zu haben, die Energien zu filtern und fĂŒr gute Energien fĂŒr das Haus zu sorgen.

Video Redaktionelle: How to fold: Origami Owl by Shoko Aoyagi

ï»ż
MenĂŒ