Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Einkaufsliste Für Supermärkte: Tipps Zum Selbermachen

Ein Supermarkt kann für manche Menschen eine große Versuchung sein. Es gibt jedoch Menschen, die es vorziehen, eine Einkaufsliste zu erstellen, um zu vermeiden, dass etwas mitgenommen wird, das für ihr tägliches Leben unnötig ist.

Ein weiteres großes Problem ist, dass es ohne eine fertige Liste großartige Möglichkeiten gibt, etwas Nützliches zu vergessen und das zu kaufen, was Sie zu diesem Zeitpunkt nicht benötigen. Es ist also interessant, eine vollständige Liste zu erstellen.

Es reicht jedoch nicht aus, nur eine Liste zu erstellen. Sie müssen in Ihrer Vorratskammer die Artikel überprüfen, die in diesem Zeitraum gekauft werden sollten. Auf diese Weise haben Sie mehr Komfort in Ihrem täglichen Leben und sparen dennoch Geld.

Da wir die Schwierigkeit vieler Menschen kennen, nicht genau zu wissen, was auf eine Einkaufsliste gesetzt werden soll, haben wir in diesem Artikel einige Informationen zusammengestellt, die für Sie relevant sind. Schauen Sie sich jetzt unseren Beitrag an!

Wie erstelle ich eine Einkaufsliste, die Ihren Bedürfnissen entspricht?

Einkaufsliste: Konzept

Die Einkaufsliste sollte nach Ihren Wünschen erstellt werden. Darüber hinaus müssen Sie den Zeitpunkt Ihrer Einkäufe überprüfen, da sich eine 14-tägige Einkaufsliste von einer monatlichen Einkaufsliste unterscheidet. Sie müssen jedoch einige Punkte berücksichtigen, um eine praktische Liste zu erstellen.

Schreiben Sie eine Liste und bringen Sie sie zum Supermarkt.

Es ist sinnlos, eine vollständige Liste in Ihrem Zuhause zu erstellen und sie nicht mitzunehmen, wenn Sie einkaufen gehen. Leider ist das Gedächtnis fehlerhaft und Sie können mehr kaufen, als Sie sollten, oder das Wesentliche vergessen.

Am besten machen Sie eine Liste auf einem Blatt und nehmen sie mit. Wenn Sie es vorziehen, verwenden Sie Ihren mobilen Notizblock, um zu prüfen, wann immer Sie ihn benötigen. Wenn Sie mit den Heften vertraut sind, schreiben Sie sie auf und nehmen Sie sie mit.

Verwenden Sie immer eine servierfertige Liste

Eine andere Alternative besteht darin, eine Liste von allem zu erstellen, was Sie zu Hause verwenden, von den Lebensmitteln bis zu den am häufigsten verwendeten Artikeln, die täglich verwendet werden. Wenn Sie im Lebensmittelgeschäft sind, sollten Sie die Liste überprüfen, um festzustellen, welche Gegenstände in Ihrem Zuhause wirklich fehlen.

Mit dieser Art von Liste können Sie alles überprüfen, was Sie in Ihrem Haus haben. Sie werden feststellen, dass Sie mehr Artikel haben, als Sie benötigen, und möglicherweise sogar Produkte finden, die veraltet sind und nicht mehr konsumiert werden können.

Erstellen Sie eine Liste basierend auf einem Menü, das Sie vorbereitet haben

Wenn Sie keine Produkte verschwenden oder nur das kaufen möchten, was Sie in Ihrer Küche benötigen, stellen Sie zuerst Ihr Menü zusammen. Legen Sie auf Papier, was Sie zum Frühstück, Snack, Mittagessen, Nachmittagssnack, Abendessen und Abendessen konsumieren.

Tun Sie dies für den gesamten Monat, zweiwöchentlich oder gemäß der Periodizität, in der Sie die Einkäufe tätigen. Auf diese Weise kaufen Sie nur das, was Sie zu Hause verbrauchen, ohne unnötige Kosten.

Trennen Sie alle Lebensmittel nach Kategorien

Da die Gänge des Supermarkts nach Kategorien unterteilt sind, gibt es nichts Interessanteres, als Ihre Liste nach diesen Kriterien zu erstellen. Was sind Lebensmittel, Reinigungsmittel, Hygiene, Getränke, unter anderem zu trennen.

Wenn Sie also in den Supermarkt gehen, folgen Sie einfach den Kategorien auf Ihrer Liste, um die erforderlichen Produkte zu erhalten. Sie können sicher sein, dass die Zeit, die Sie im Supermarkt verbringen, viel kürzer sein wird.

Aktualisieren Sie Ihre Einkaufsliste täglich

Hinterlassen Sie nach dem letzten Einkauf eine separate Liste. Sie können diese Liste in den Kühlschrank oder in eine Anschlagtafel stecken. Das Ziel ist, dass Sie, wenn Sie feststellen, was in Ihrem Haus fehlt, die Liste sofort aufschreiben.

Diese Methode erweist sich als praktischer für Ihren Alltag und hält Sie davon ab, die Artikel zu vergessen, die Sie zum Zeitpunkt des Einkaufs am meisten benötigen. Legen Sie jetzt ein Stück Papier in die Tür Ihres Kühlschranks.

Was sollten Sie mit Ihrer Einkaufsliste nicht tun?

Was nicht auf die Einkaufsliste zu setzen

So wie es Tipps für bewährte Vorgehensweisen beim Erstellen einer Einkaufsliste für Lebensmittel gibt, müssen Sie sich einiger Situationen bewusst sein, die vermieden werden sollten, wenn Sie etwas Praktischeres tun möchten.

Machen Sie zwischen den Einkäufen keine langen Pausen

Haben Sie bemerkt, wie viel Zeit Sie in den Supermarkt gehen? Im Allgemeinen kaufen diejenigen, die in sehr langer Zeit einkaufen, viel mehr, als sie sollten, weil sie glauben, dass ihr Geschäft leer ist.

Darüber hinaus wird die Arbeit, eine Einkaufsliste zu erstellen, sehr groß sein, da Sie die Vermissten und die Vermissten durchsuchen müssen, um eine umfassendere Beziehung herzustellen. Wer so handelt, verdirbt normalerweise das Essen.

Ideal ist es, alle zwei Wochen unverderbliche Lebensmittel einzukaufen. Bereits bei leicht verderblichen Lebensmitteln wie Obst kann wöchentlich Gemüse gekauft werden, um frische Lebensmittel zu haben.

Gehen Sie nicht in den Supermarkt, wenn Sie hungrig sind

Wenn Sie hungrig sind, kann es eine große Gefahr sein, in den Supermarkt zu gehen, da Sie für überflüssige Lebensmittel ausgeben können. Anstatt also zu sparen, können Sie viel mehr ausgeben.

Also versuchen Sie, einen Zeitraum von 14 Tagen für Ihre Einkäufe zu vereinbaren. Vermeiden Sie es, in den Supermarkt zu joggen, wenn Sie hungrig sind oder wenn Sie absolut nichts in Ihrer Speisekammer haben.

Tragen Sie zum Zeitpunkt des Kaufs keine Kinder

Für diejenigen, die Kinder zu Hause haben, wird das Einkaufen mit ihnen garantiert mehr ausgeben, als es sollte. Im Allgemeinen kontrollieren sich Kinder nicht selbst und haben keine Vorstellung von Werten, Qualität und Quantität.

Wenn möglich, lassen Sie sie lieber zu Hause, denn es ist schmerzhaft, nein zu sagen. Wenn Sie jedoch nicht die Möglichkeit haben, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Kind, um zu erklären, dass es eine Einkaufsliste gibt und dass Sie diese befolgen müssen.

Nicht auflisten, ohne vorher die Speisekammer überprüft zu haben

Machen Sie niemals eine Einkaufsliste, ohne vorher alles, was Sie haben und was Sie nicht in Ihrer Speisekammer haben, zu überprüfen. Dies verhindert, dass Sie unnötige Produkte kaufen oder solche, die Sie bereits zu Hause haben.

Diese Vorgehensweise hilft Ihnen auch dabei, die Gültigkeit der Produkte zu überprüfen, die Sie zu Hause haben, was nicht oft der Fall ist. Darüber hinaus können Sie die Leistung steuern und trotzdem Geld sparen.

Kaufen Sie keine Einzelstücke

Nach der Arbeit im Supermarkt zu verbringen, mag Ihnen normal erscheinen, weil Ihnen zu Hause immer etwas fehlt. Auf diese Weise kaufen Sie jedoch Waren spontan, und Ihr täglicher Gebrauch ist gering.

Gehen Sie also nicht zu Zeiten in den Supermarkt, die nicht in Ihrem Zeitplan liegen. Kaufen Sie nur in dem Zeitraum ein, den Sie bereits dafür festgelegt haben. Wenn etwas Unerwartetes wie ein unerwartetes Abendessen passiert, gehen Sie mit einer fertigen Liste zum Lebensmittelgeschäft.

Was sollte auf Ihrer Einkaufsliste stehen?

Zum Zeitpunkt des Kaufs mit Einkaufsliste

Einige Artikel sind auf einer Einkaufsliste nicht mehr wegzudenken, andere hängen von Ihrem Lebensstil ab. Wir haben mehrere Listen ausgewählt, die nach Paaren ohne Kinder, Paaren mit Kindern und Singles getrennt sind.

Bei den informierten Elementen handelt es sich lediglich um Vorschläge, mit denen Sie prüfen können, ob dies Ihren Anforderungen entspricht. Genau wie die benötigte Menge liegt es auch in Ihrem Ermessen. Sehen Sie sich die Beispiele an, die wir für Sie haben.

Einkaufsliste für Paare ohne Kinder

Im Allgemeinen ernährt sich ein Paar ohne Kinder viel außerhalb des Hauses, noch mehr, wenn das Paar den ganzen Tag arbeitet. Einige Artikel sollten jedoch auf der Einkaufsliste stehen. Achten Sie nur darauf, wie viel Sie kaufen werden, damit Sie keine Lebensmittel verschwenden.

Zum Frühstück und Snack

  • Kaffee
  • Getreide
  • Schokoladen
  • Zucker
  • Brotform - Sie können zu einer Bäckerei gehen, um wöchentlich nachzufüllen
  • Saft
  • Süßstoff
  • Toast
  • Gelee

Konserven

  • Thunfisch
  • Milchcreme
  • Kondensmilch
  • Tomatensauce
  • Oliven

Fleisch und Milchprodukte

  • Fleisch
  • Huhn
  • Joghurt
  • Fisch
  • Tiefkühlgerichte
  • Milch
  • Käse
  • Käse
  • Butter
  • Margarine
  • Schinken

Produkte von Hortifrúti

  • Brunnenkresse
  • Zwiebel
  • Kartoffel
  • Knoblauch
  • Kopfsalat
  • Brokkoli
  • Pfeffer
  • Tomate
  • Karotte
  • Grünkohl
  • Spinat

Lebensmittelprodukte

  • Reis
  • Bohnen
  • Hefe
  • Olivenöl
  • Weizenmehl
  • Eier
  • Popcorn
  • Maniokmehl
  • Massa
  • Maisena
  • Öl
  • Geriebener Käse
  • Salz
  • Gewürze
  • Essig

Reinigungsprodukte

  • Sanitäres Wasser
  • Alkohol
  • Weichmacher
  • Wachs
  • Desinfektionsmittel
  • Glasreiniger
  • Möbelpolitur
  • Mehrzweck
  • Seife
  • Waschmittel

Pflegeprodukte

  • Saugfähig
  • Baumwolle
  • Aceton
  • Rasierklinge
  • Conditioner
  • Shampoo
  • Deodorant
  • Seife
  • Toilettenpapier
  • Tupfer
  • Zahnseide
  • Zahnpasta

Nützliche Produkte für den täglichen Gebrauch

  • Schwamm
  • Stahlstroh
  • Müllsack
  • Plastikfolie
  • Streichhölzer
  • Kaffeefilter
  • Servietten
  • Aluminiumfolie
  • Papierhandtuch
  • Zahnstocher
  • Kerzen

Einkaufsliste für Paare mit Kindern

Einkaufsliste für Paare mit Kindern

Paare mit Kindern müssen überlegen, ob sie ihren Kindern gutes Essen bieten können. Sie ernähren sich in der Regel mehr zu Hause und sollten in kürzeren Zeiträumen eingekauft werden. Sehen Sie, was auf der Liste sein sollte.

Nahrungsmittel

  • Zucker
  • Haferflocken
  • Fleischbrühe
  • Hühnerbrühe
  • Gemüsebrühe
  • Aufholjagd
  • Tomatenextrakt
  • Pulverisierte Gelatine
  • Fruchtjoghurt
  • Kokosmilch
  • Fermentierte Milch
  • Instant-Nudeln
  • Lasagnesauce
  • Öl
  • Salz
  • Fruchtsaft
  • Süßstoff
  • Olivenöl
  • Milchgetränk
  • Getreide
  • Milchcreme
  • Bio-Hefe
  • Gelee
  • Naturjoghurt
  • Magermilch
  • Vollmilch
  • Mayonnaise
  • Tomatensauce
  • Eier
  • Grobes Salz
  • Toast
  • Reis
  • Müsliriegel
  • Tee in einer Tüte
  • Vanille-Essenz
  • Hefepulver
  • Müsli
  • Kondensmilch
  • Milchpulver
  • Pasta
  • Maisena
  • Senf
  • Tomatenmark
  • Suppe
  • Essig
  • Kuchenteig
  • Keks
  • Kaffee
  • Mehl einfädeln
  • Maniokmehl
  • Weizenmehl
  • Maismehl
  • Bohnen
  • Linse
  • Maismehl
  • Soja
  • Farofa
  • Kichererbsen
  • Schokoladenpulver
  • Oliven
  • Palmito
  • Spargel
  • Champignon
  • Thunfisch
  • Erbsen
  • Mais

Fleisch und Aufschnitt

  • Fleischbällchen
  • Margarine
  • Käse
  • Pflanzenfett
  • Mozzarella-Käse
  • Weißer Käse
  • Geriebener Parmesankäse
  • Butter
  • Rindfleisch
  • Fischfilet
  • Wurst
  • Huhn
  • Hühnerbrust
  • Paniert
  • Hamburger
  • Fisch

Getränke

  • Mineralwasser
  • Soda
  • Saft
  • Bier
  • Wein

Obst und Gemüse

  • Avocado
  • Zucchini
  • Brunnenkresse
  • Kopfsalat
  • Banane
  • Aubergine
  • Cashew
  • Chicorée
  • Blumenkohl
  • Guave
  • Ananas
  • Safran
  • Sellerie
  • Knoblauch
  • Süßkartoffel
  • Zuckerrüben
  • Zwiebel
  • Chuchu
  • Spinat
  • Minze
  • Kürbis
  • Mangold
  • Rosmarin
  • Plum
  • Kartoffel
  • Brokkoli
  • Karotte
  • Jerimum
  • Kiwi
  • Orange
  • Papaya
  • Passionsfrucht
  • Grüner Mais
  • Gurke
  • Okra
  • Salsa
  • Trauben
  • Zitrone
  • Ärmel
  • Wassermelone
  • Erdbeere
  • Birne
  • Kohl
  • Salsinha
  • Pod
  • Apple
  • Basilikum
  • Melone
  • Rübe
  • Pfeffer
  • Rucola
  • Tomate

Allgemeine Produkte

  • Einwegbecher
  • Bodentuch
  • Butterpapier
  • Einweg-Töpfe
  • Rodo
  • Streichhölzer
  • Aluminiumfolie
  • Papierhandtuch
  • Wäscheklammer
  • Besen
  • Glühbirne
  • Filmrolle
  • Batterien
  • Futter für Tiere
  • Kerzen

Hygiene- und Reinigungsprodukte

  • Saugfähig
  • Alkohol
  • Orales Antiseptikum
  • Tupfer
  • Desinfektionsmittel
  • Schwamm
  • Gel
  • Insektizid
  • Papiertaschentuch
  • Stahlstroh
  • Toilettenpapier
  • Sonnencreme
  • Seife
  • Shampoo
  • Conditioner
  • Aceton
  • Baumwolle
  • Schereinheit
  • Rasierschaum
  • Deodorant
  • Haarbürste
  • Zahnseide
  • Servietten
  • Rasierklinge
  • Fensterputzer
  • Zahnstocher
  • Comb
  • Waschmittel
  • Müllsack
  • Talk
  • Sanitäres Wasser
  • Weichmacher
  • Zahnpasta
  • Umweltdeodorant
  • Zahnbürste
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Waschmaschine
  • Mobile Lustra
  • Reinigungstuch
  • Kondom
  • Seife in Stein
  • Sapólio
  • Entfetter

Backwaren

  • Kekse
  • Brotform
  • Französisches Brot
  • Kuchen

Gewürze

  • Nelke von Indien
  • Muskatnuss
  • Natriumbicarbonat
  • Zimt
  • Blond
  • Pfeffer
  • Curry

Einkaufsliste für Singles

Supermarkteinkaufsliste für Single

Bei Singles ist die Liste der Lebensmitteleinkäufe tendenziell kleiner, da es sich um Menschen handelt, die viel außer Haus essen und darauf achten müssen, keine Lebensmittel zu verschwenden. Vielleicht kaufen Singles deshalb weniger ein, dafür aber häufiger frische Lebensmittel.

Nahrungsmittel

  • Zucker
  • Salz
  • Reis
  • Bohnen
  • Mehl
  • Pasta
  • Kaffee
  • Milch
  • Öl
  • Gewürze
  • Tomatensauce
  • Geriebener Käse
  • Eier
  • Hefe
  • Brot
  • Fleisch
  • Joghurt
  • Margarine oder Butter
  • Maisena
  • Kekse
  • Gemüse im Allgemeinen

Reinigungsprodukte

  • Seife in Stein
  • Waschmittel
  • Waschmittel
  • Desinfektionsmittel
  • Weichmacher
  • Möbelpolitur
  • Alkohol im Gel
  • Sanitäres Wasser
  • Insektizid
  • Schwamm Waschbecken
  • Edelstahlschwamm
  • Müllsäcke
  • Plastikhandschuhe
  • Flanelle

Hygieneprodukte und persönlicher Gebrauch

  • Seife
  • Zahnpasta
  • Zahnbürste
  • Zahnseide
  • Absorbentien
  • Einweg-Rasierer
  • Rasierschaum
  • Baumwolle
  • Deodorant
  • Shampoo und Conditioner
  • Toilettenpapier
  • Wasserstoffperoxid
  • Starren
  • Flexible Stangen
  • Gips
  • Verbände

Nützliche Produkte für den täglichen Gebrauch

  • Aluminiumfolie
  • Filmrolle
  • Papierhandtuch
  • Papierserviette
  • Spiel
  • Kerzen
  • Glühbirnen
  • Isolierband
  • Kreppband

Unabhängig von Ihrem Profil ist die Erstellung einer Einkaufsliste ideal, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden, Ihre Routine besser zu organisieren und dennoch Geld zu sparen. Verwenden Sie also unsere Liste als Grundlage, um Ihre zu erstellen.

Video Redaktionelle: Fitness Einkauf - ALDI Haul unter 20€ - Discounter Shopping - Günstig gesund Ernähren


Menü