Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Erneuern Sie Ihre Gartengestaltung Mit DachstĂĽhlen

Für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, ihre Pflanzen noch wertvoller zu machen, sind die Rankgitter eine interessante, wirtschaftliche und praktische Ressource. Die Struktur, bei der sich Streifen aus verschiedenen Materialien kreuzen, kann Ihre Umgebung verändern. Die Traversen können das Erscheinungsbild Ihrer Umgebung verändern, ohne dass eine Umgestaltung erforderlich ist. Darüber hinaus sind sie sehr einfach zu reproduzieren. Lesen Sie unsere Tipps, um die Gitter gut zu nutzen:

Material

Einige der gebräuchlichsten Materialien sind Holz, Bambus und PVC und können Gewebe, Paletten, Glas, Eisen, Aluminium, Kupfer oder sogar Vinyl sein. Wenn es aus Holz besteht, ist es idealerweise widerstandsfähig und wasserdicht, insbesondere wenn es im Außenbereich klimatischen Schäden ausgesetzt ist. Das Vinyl wird durch die Sonne beschädigt, und das Eisen erfordert eine Renovierung des Lacks.

Farbe

Die Farbe hängt von Ihrer Dekoration ab. Für einen rustikaleren Look besteht die Alternative darin, das Material zu schleifen. Sie können sogar einen Hauch von Farbe hinzufügen, wenn dies mit der Umgebung in Einklang steht.

Dekoration

Die Verwendung von Fachwerken schafft auf kreative Weise keine neue Umgebung, sondern schätzt das Dekor, ohne dass eine Mauer abgebrochen oder gebaut werden muss. Ihr Zweck ist es, Umgebungen zu unterteilen, Pflanzen wie Reben und Vasen in vertikalen Gärten hervorzuheben oder zu erhalten. Die Gitter können weiterhin verwendet werden, um die Klarheit einer Umgebung zu verringern und unerwünschte Bereiche des Grundstücks zu tarnen. In Wohnungen wird dieses Merkmal noch interessanter, wenn es zum Beispiel auf Balkonwänden angewendet wird.

Wo soll ich sie hinstellen?

Da Binder viele Funktionen haben, können Sie sie in Ihrem Garten oder sogar in verschiedenen Teilen des Hauses verwenden, um Umgebungen zu trennen.

Video Redaktionelle: Alte Dächer mit Hohldachziegel erhalten


MenĂĽ