Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Mansoa Difficilis

Ideal fĂŒr die Beschichtung von Pergolen in heißen Klimazonen, wie andere Mitglieder dieser Pflanzenfamilie, kann es auch in relativ armen Böden verwendet werden.

KronenwĂ€nde sind die perfekte Wahl, wenn wir hellrosa Reben bevorzugen, die außerdem Schmetterlinge anziehen. Ein weiterer Vorteil der CipĂł-Glocke ist das schnelle Wachstum.

Es wird oft mit Saritae magnifica verwechselt, wobei letzteres unterschiedlich ist, da es immer BlÀtter mit zwei BlÀttchen mit lederartiger Konsistenz enthÀlt, ein seltenes Merkmal bei den Bignoniaceae.

Verfasser: Raul CĂąnovas

Botanischer Name: Mansoa difficilis.
GebrÀuchliche Namen: Cipó-de-Bell, Cipó-cambira, Cipó-de-Snake, Cipó-de-Knoblauch.
Synonyme alien: mansoa (auf Englisch); Mansoa (auf Spanisch).
Familie: Bignoniaceae.
Merkmale: Halbholzrebe mit Ranken.
GrĂ¶ĂŸe: bis zu 5 m
PhÀnologie: Sommer und Herbst.
BlĂŒtenfarbe: rosa.
Laubfarbe: mittelgrĂŒn.
Herkunft: SĂŒdamerika, Brasilien und Nordargentinien.
Klima: tropisch / subtropisch (heiß und feucht).
Helligkeit: Volle Sonne bei kaltem Wetter und Halbschatten in wÀrmeren Regionen.

Video Redaktionelle: Hippeastrum aulicum & Bignoniaceae Mansoa difficilis 24 6 2018

ï»ż
MenĂŒ