Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Maranta Zebrina (Calathea Zebrina)

Maranta Zebrina (Calathea zebrina)

Name Botanico: Calathea zebrina (Sims) Lindl.
Sin.: Maranta Zebrina Sims

HĂ€ufig gestellte Fragen Maranta-Zebrina, Zebra-Pflanze

Familie: Angiospermen - Familie Marantaceae

Standort: GebĂŒrtiger Brasilianer.

Beschreibung:

Rhizomatische Krautpflanze, die grĂ¶ĂŸer ist als die meisten Pflanzen dieser Familie, kann eine Höhe von mehr als 1,0 Metern erreichen.

Maranta Zebrina Blume

Bilden Sie einen runden BĂŒschel aus großen BlĂ€ttern von ledriger Konsistenz, Imbrikaden und Ovalen von langen Blattstielen.

Die Farbe der oberen Seite ist intensiv grĂŒn mit dunkelgrĂŒnen, samtig aussehenden, gestreiften Maculi.
Die untere Seite ist lila, wie die Calathea tigrina.

Die BlĂŒten sind klein in der Farbe lila und in den BlĂŒtenstand des Stacheltyps eingefĂŒgt und erscheinen zwischen den BlĂ€ttern im Boden der Pflanze, wobei sie unbemerkt bleiben können, wenn die Pflanze im erwachsenen Stadium mit vielen BlĂ€ttern ist.

Es kann im ganzen Land angebaut werden, ist aber empfindlich gegen sehr niedrige Temperaturen.

Kultivierungsmodus:

Es sollte an Orten im Schatten von BÀumen oder GebÀuden angebaut werden.
FĂŒr sonnenlose GĂ€rten ist es eine der am besten wachsenden Pflanzen, die keine regelmĂ€ĂŸige Pflege erfordern.

Maranta-Zebrina

Das Kultursubstrat muss einen guten Gehalt an organischer Substanz aufweisen.
Bereiten Sie das Saatbett vor, indem Sie abgestorbene Pflanzen und Wurzeln entfernen.
Etwa 1 kg / m2 gut gewĂŒrztes HĂŒhnerdĂŒngemittel oder HĂŒhnerstallbett hinzufĂŒgen, die HĂ€lfte dieses Gewichts.
Mischen Sie die organische Verbindung der BlÀtter und mischen Sie gut, indem Sie sie in den Boden des Bettes einarbeiten.

Bei verdichteten Lehmböden auch Sand fĂŒr eine bessere DurchlĂ€ssigkeit zugeben.
Öffnen Sie ein Loch von der GrĂ¶ĂŸe der Scholle, konditionieren Sie die Pflanze und fĂŒllen Sie sie mit Erde, indem Sie den SĂ€mling leicht zusammendrĂŒcken, um auf dem Boden zu bleiben.
Nach dem Pflanzen gießen und in der heißen und trockenen Jahreszeit hĂ€ufig gießen, in der Regen- und Wintersaison abnehmen.

JÀhrliche Bedeckungen können mit demselben zum Pflanzen empfohlenen Substrattyp erfolgen.

FĂŒr SĂ€mlinge, die in Töpfen in InnenrĂ€umen gezĂŒchtet werden, wird die Verwendung von TierdĂŒnger nicht empfohlen und sollte durch die granulierte NPK-DĂŒngemittelformulierung 10-10-10 mit einer Rate von 100 Gramm pro Topf beim Pflanzen ersetzt werden.
FĂŒr die DĂŒngung der NĂ€hrstoffe wird empfohlen, 1 Esslöffel in 2 Liter Wasser zu ersetzen und am Tag vor dem Untergrund zu gießen.
Geben Sie alle 3 Monate 1 Tasse der Mischung aus Wasser und gelösten NÀhrstoffen.

Ausbreitung:

Die Vermehrung dieser Pflanze erfolgt durch die Teilung von Klumpen durch Welpen, die neben der Mutterpflanze erscheinen.

Entfernen Sie vorsichtig ein StĂŒck des Rhizoms, das mindestens 2 bis 3 BlĂ€tter zusammenhĂ€lt.
Pflanzen Sie auf die gleiche Art und Weise, die ich zum HĂ€uten empfohlen habe, ohne das Wasser zu vergessen, und halten Sie sich bei der Kultivierung von der Sonne fern.

Landschaftsbau:

Diese Pflanze eignet sich hervorragend fĂŒr Bereiche im Schatten von Mauern, GebĂ€uden, GĂ€rten in EingĂ€ngen von Eigentumswohnungen und Unternehmen.

Große massive Form und ist sehr dekorativ.

Video Redaktionelle: Calathea zebrina - zebra plant (Marantaceae) Maranta zebrina

ï»ż
MenĂŒ