Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Von Anvisa Empfohlene Heilpflanzen

Von ANVISA empfohlene Heilpflanzen

Seit jeher werden Heilpflanzen zur Vorbeugung und Heilung einiger Krankheiten eingesetzt. Kennen Sie die Arten, die ANVISA fĂŒr die phytotherapeutische Anwendung zulĂ€sst.

Pharmazeuten und Chemiker haben die Eigenschaften zahlreicher Pflanzen, so genannter Heilpflanzen, untersucht und nachgewiesen oder entmystifiziert.

Die Nationale Agentur fĂŒr sanitĂ€re Überwachung, ANVISA, regelt, wofĂŒr verwendet werden darf pflanzliche Zwecke und entwickelte eine umfangreiche Artenliste.

Derzeit gibt es 187 Pflanzen, darunter BĂ€ume, StrĂ€ucher und KrĂ€uter. Wurzeln, BlĂ€tter, Schalen und FrĂŒchte haben Eigenschaften zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten oder NĂ€hrstoffmĂ€ngeln beim Menschen.

Die Liste enthĂ€lt ihre botanischen Namen und eine Datensatznummer. Zum Beispiel haben wir die bekannte Minze Mentha crispa L., Datensatz 10728. Eine andere ist Salvia, die hĂ€ufig zum WĂŒrzen von Fleisch und Bohnen verwendet wird, und der botanische Name Salvia officinalis L., Datensatz 10885.

Hauptmedikamente GewĂŒrze

Von ANVISA empfohlene Heilpflanzen: anvisa

Zimt

Viele der Pflanzen, die fĂŒr ihre Verwendung beim Kochen bekannt sind, haben medizinische Eigenschaften und werden bei der Herstellung von Arzneimitteln verwendet.
Dies ist der Fall bei Nelken (Syzigium aromaticum), die wir in SĂŒĂŸigkeiten in Sirup verwenden und die ein hervorragendes Bakterizid darstellen.

Wer hat sich noch keinen Zahn mit Nelkenöl, ParfĂŒm und starkem Geschmack behandeln lassen? Sein sĂŒĂŸer Begleiter ist Zimt (Cinnamomum cassia). Es gilt auch als bakterizid, thermogen und erlaubt uns viele Anwendungen in der KĂŒche und Kosmetik.

Hauptmedizinische FrĂŒchte

FrĂŒchte, die wir genießen und konsumieren, sind in Messen und SupermĂ€rkten zu finden. Orange (Citrus sinensis) und Zitrone (Citrus limon), die an heißen Tagen so erfrischend sind, sind Beispiele.

Eine andere ist die saure Orange (Citrus Aurantium), die unsere GroßmĂŒtter in der Schale zu SĂŒĂŸigkeiten verarbeitet haben. Sein Öl ist in den Muscheln enthalten, die es in die Zusammensetzung vieler berĂŒhmter Parfums eingibt.

Zierpflanzen mit hervorstechenden medizinischen Eigenschaften

Zierpflanzen sind auch in der GlÀtte. A Ringelblume (Calendula officinalis) wird zur Heilung von Salben und zur Komposition von Parfums verwendet.

Wunderschöne BĂ€ume unserer Straßen, die CanafĂ­stula (Cassia Fistula) und die Purple Ipe (Tabebuia Avellanadae), haben auch medizinische Eigenschaften.

Heilpflanzen unter KrÀutern und Pflanzen des Feldes (unhöfliche Pflanzen)

Steinbruch

Steinbrecher

Pflanzen, die als wild oder offen gelten, werden von Pflanzenfressern aus der Natur gewonnen und in Hausmitteln verwendet.
Wenn es eine nachhaltige Produktion dieser Pflanzen gibt, können mehr KrĂ€uterprodukte produziert werden und mehr Menschen zur VerfĂŒgung stehen.

Unter den Ruderalpflanzen sind einige bekannt, wie Löwenzahn (Taraxacum officinale), BlĂ€tter und essbare gelbe BlĂŒten, die unter anderem als Mittel gegen Blutzucker- und Hautprobleme eingesetzt werden.

Ein bereits bekannter unserer Großeltern, der Steinbrecher (Phylanthus niruri), wurde schon immer zur Erleichterung des Abstiegs von Nierensteinen und als starkes Diuretikum eingesetzt.
Es ist eine Pflanze, die zwischen den Steinen des BĂŒrgersteigs und in BaulĂŒcken geboren wird. Die potentielle Verwendung dieser und anderer Pflanzen fĂŒr Heilmittel ist offensichtlich.

Brasilianische Heilpflanzen

Die Liste enthĂ€lt auch eine große Anzahl von einheimischen und exotischen Pflanzen, die im Land angebaut werden und von denen nicht bekannt ist, dass sie medizinisch sind.

Weißer Weißdorn

Weißer Weißdorn

Feuchte Weiden an FlĂŒssen (Salix alba), zwei der Korkenzieher mit roten BlĂŒten, Mulungu oder KorallenblĂŒte (Erythrina verna) und Mulungu (Erythrina velutina) sind Beispiele.

Es gibt auch den Zierweißdorn (Crataegus monogyna), den australischen Melaleuca (Melaleuca alternifolia) und den Marupá (Simarouba amara), einen amazonischen Baum.
Bei den Eigenschaften der in der langen Liste genannten Pflanzen wurden die interessierenden Elemente im Labor mit Sorgfalt extrahiert, um sie fĂŒr pflanzliche Heilmittel zu verwenden.

Immer mehr Menschen lehnen sich auf der Suche nach gesunder ErnĂ€hrung und dem natĂŒrlichsten Heilmittel auf die Erde zurĂŒck und es gibt ein großes Potenzial, das erforscht werden kann.

Quelle: Die Auflistung ist fĂŒr die Öffentlichkeit unter verfĂŒgbar ANVISA-Portalim PDF-Format und kann heruntergeladen werden. Suche nach Listen DCB Medicinal Plants.

Video Redaktionelle: EFEDRA - MA HUANG - SudorĂ­fico Poderoso - Asma - Descongestionante!

ï»ż
MenĂŒ