Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Achtsamkeit FĂŒr Kinder

Achtsamkeit fĂŒr Kinder

Achtsamkeit, die auch als gefĂŒhrte Meditation bezeichnet wird, hilft uns, unsere Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt zu behalten. Oft erleben wir die Vergangenheit wieder, was zu Melancholie fĂŒhren kann oder in der Zukunft Ängste hervorrufen kann. Es ist sehr wertvoll, sich auf den Moment zu konzentrieren, in dem Sie gelebt werden, was das Leben reicher und positiver macht. Die AngstzustĂ€nde und der Stress nehmen deutlich ab und es wird sogar fĂŒr Kinder empfohlen. So können die Kleinen diese Technik ĂŒben.

Die Achtsamkeit von Kindern hilft Kindern, ihre Emotionen zu kontrollieren, geduldiger zu sein, Konflikte zu vermeiden und in der Schule bessere Ergebnisse zu erzielen.

Achtsamkeit fĂŒr Kinder: Mit der Phantasie

Es ist möglich, die kleinen Köpfe mit ein paar Witzen, die die Vorstellungskraft einbeziehen, in die Gegenwart zu fĂŒhren. Einer von ihnen, der die Aufmerksamkeit auf die Atmung lenkt, ist der des Frosches. Stellen Sie sich vor, wir sind diese Tiere und sehr ruhig am Rande eines wunderschönen Sees, mit doppelten Beinen und geradem RĂŒcken, wobei seine HĂ€nde den Boden berĂŒhren.

Kinder

Die Idee ist, fĂŒr eine Minute in der Position eines Frosches still zu stehen. Lassen Sie das Kind in dieser Zeit langsam und tief durchatmen und achten Sie immer darauf, dass der Bauch wĂ€chst und schrumpft. Erhöhen Sie mit den Tagen die Zeit.

Wenn Sie ihn mit der Stimme fĂŒhren möchten, um sicherzustellen, dass der Witz eingehalten wird, gibt es keine Probleme.

Eine weitere gute Übung zur Selbsterkenntnis ist die Wettervorhersage. Setzen Sie sich mit Ihrem Kind an einen ruhigen Ort, lassen Sie es ein wenig atmen. Dann frage: "Wann machst du in dir?"

"Ich bin sonnig" bedeutet, er ist glĂŒcklich und glĂŒcklich. Brisen können Ruhe und Sturm bedeuten, Angst. Aber jeder Sturm ist flĂŒchtig und es ist wichtig, es ihm zu sagen. Es ist ein Teil des Lebens und es ist gut, ohne Urteile damit umzugehen.

Schlagen Sie ein Astronauten-Make-up vor. Sie und Ihr Sohn reisen auf einem Schiff und landen auf einem unbekannten Planeten. Dort finden sie eine Frucht (entweder eine). Stellen Sie sich vor, Sie haben sie noch nie gesehen. Es ist eine fremde Frucht.

Wenn es sich zum Beispiel um eine Banane handelt, bitten Sie das Kind, sie sich anzusehen. Verstehe die Farben, die Textur der Schale, die Form. Bitten Sie sie dann, herauszufinden, wie die Banane geöffnet werden kann. Lassen Sie es anfassen und schĂ€len. Sagen Sie ihm zum Schluss, dass er den Geschmack und den Geruch der FrĂŒchte gut spĂŒren soll.

Kinder-Achtsamkeit: Die Söhne

Achtsamkeit fĂŒr Kinder: Kinder

Spielen Sie eine Note eines Instruments und lassen Sie das Kind die Vibration hören, bis sie vollstÀndig verschwindet. Dann solltet ihr euch einfach auf die Stille konzentrieren. Nach einigen Sekunden ist es möglich, die GerÀusche, die Teil dieser Stille sind, erneut zu hören.

Bitten Sie den Kleinen zu erzÀhlen, was er hört.

Auch mit Musikinstrumente, nur einige: Binden Sie einen Verkauf auf die kleinen Augen des Kindes. Spielen Sie eine Gitarrennote und fragen Sie ihn, um welches Instrument es sich handelt. Wenn Sie wiederholen mĂŒssen, kein Problem. Tun Sie dies mit anderen MusikstĂŒcken.

Emotionale Achtsamkeit

Eine Übung, die hilft, Empathie zu entwickeln, ist die visuelle Kontemplation zwischen dem Kind und einer anderen Person. Es ist wie "ernstes Spiel", aber wirklich ernst. Die Idee ist, ruhig in die Augen des anderen zu schauen und die SchĂŒchternheit, die zum Lachen fĂŒhrt, abzulehnen.

WĂ€hrend die Sekunden vergehen, beginnt das Paar, ĂŒber das Gesicht des anderen hinauszuschauen. Es schafft eine emotionale Bindung und eine bessere Vorstellung vom anderen, vom Unterschied.

Video Redaktionelle: Achtsamkeit in der Schule - innerlich zur Ruhe kommen und sich konzentrieren

ï»ż
MenĂŒ