Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Farben Als Licht Mischen Und Verstehen

Farben als Licht mischen und verstehen

Farben sind allgegenwärtig und für die Handwerkskunst unverzichtbar. Aber wissen Sie am besten, wie Sie einen Ocker nur mit Primärfarben herstellen können? Erfahren Sie, wie Sie Farben durch additive und subtraktive Methoden mit Licht erzeugen.

Farbe als Licht: Die additive Methode

Das Licht besteht aus verschiedenen Farben, die mit unterschiedlichen Frequenzen zum menschlichen Auge gelangen. Wenn das weiße Licht der Sonne auf ein Prisma trifft, teilt es sich in seine verschiedenen Komponenten.

Wenn das Licht durch ein Prisma fällt, wird es in seine Bestandteile zerlegt. Der Regenbogen ist ein gutes Beispiel dafür; Die Regentropfen wirken als Prisma für das Sonnenlicht und bilden die Farben am Himmel.

Wenn wir Lichtstrahlen hinzufügen, verwenden wir drei Grundfarben: Rot, Grün und Blau.

Auf Computer- und Fernsehbildschirmen bilden diese drei die RGB (für rot, grün und blau). Alles, was hinzugefügt wird, wird weiß und das Fehlen von Farben ist dunkel - daher schwarz.

Farben als Pigment: die subtraktive Methode

Sofern Sie jedoch keine farbigen Projektoren oder LEDs verwenden, ist die additive Methode von geringem praktischem Nutzen. Unterschiedliche Objekte haben unterschiedliche Farben, weil sie unterschiedliche Farben absorbieren und die Farben widerspiegeln, die für unsere Augen verbleiben.

additive und subtraktive Methoden

Daher ist ein Objekt, das grün aussieht, so, weil es alle Farben des Prismas absorbiert, mit Ausnahme des Grüns und des Reflektierens für unsere Augen.

Wenn wir Pigmente mischen, erfassen wir diese Eigenschaften der Absorption der Elemente und subtrahieren daher die reflektierten Farben.
Deshalb wird diese Methode "subtraktive Methode" genannt.

Wenn wir Pigmente mischen, sind die Primärfarben Magenta (ein extremes Rosa), Cyan (ein helles Marineblau) und Gelb. Je mehr wir dunklere Pigmente hinzufügen, desto dunkler wird die Farbe, bis sie fast schwarz wird. Wenn keine Pigmente mehr vorhanden sind, wird das weiße Papier sichtbar.

RotGrünBlau
RotRotGelbMagenta
GrünGelbGrünCyan
BlauMagentaCyanBlau

Video Redaktionelle: Weißes Licht - Schulfilm Physik


Menü