Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Dachmodelle: Die Wichtigsten Arten Und Materialien FĂŒr Den Bau

Das Nachdenken ĂŒber das Dachmodell des Hauses ist einer der wichtigsten Arbeitsschritte, nicht nur in Bezug auf den funktionalen Aspekt, sondern auch in Bezug auf die Ă€sthetische Funktion, die die Struktur bietet. Es gibt verschiedene Modelle von DĂ€chern, die aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt wurden. Das Wissen um die Besonderheiten eines jeden ist wichtig, um außen und innen ein modernes Zuhause zu haben. Schließlich wird ein unzureichendes oder schlecht gebautes Dach Ihr Zuhause dazu verurteilen, mit Rinnen und Feuchtigkeit zu leben.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen jeden Dachtyp, seine Eigenschaften und die Hauptmaterialien vor, aus denen sie hergestellt sind. Auf diese Weise können Sie die beste Wahl fĂŒr Ihr Zuhause treffen. Probieren Sie es aus:

Modelle mit Bogendach

Gewölbte DĂ€cher sind von großem Ă€sthetischen Wert und bestehen in der Regel nur aus einer Seite des Hauses. Es war der Architekt Oscar Niemeyer, der diese Art von Dach in den Konstruktionen einweihte, dennoch ist das Modell wegen seiner hohen Kosten wenig zu sehen.

Aber fĂŒr diejenigen, die den Vorschlag mögen und ein freies Budget haben, um in eine Arbeit dieser GrĂ¶ĂŸe zu investieren, ist das Bogendach eine gute Wahl fĂŒr HĂ€user moderner Architektur. Diese Art von Dach sollte jedoch nur von geschultem Fachpersonal gebaut werden, um die vorgeschlagene Konstruktionskurve und die ordnungsgemĂ€ĂŸe FunktionalitĂ€t zu gewĂ€hrleisten. Sehen Sie einige Modelle:

Bild 1 - Sobrado mit Bogendach; Das Holzfutter verstÀrkt die Struktur zusÀtzlich.

Haus mit Bogendach

Bild 2 - Wie eine Welle im Meer: Die Schönheit dieses gebogenen Dachhauses kann man nicht leugnen.

Modell mit gebogenem Dach

Bild 3 - Nicht so gewölbt wie die anderen, aber es ist möglich, die leichte KrĂŒmmung der Struktur zu bemerken.

KrĂŒmmung in der Dachkonstruktion

Bild 4 - Gewölbtes Dach begleitet die geschwungene Struktur des Hauses.

Gewölbtes Dach folgt der Struktur des Hauses

Gambrel Dachmodelle

Das Gambrel-Dach ist eng mit der Form amerikanischer Scheunen und HĂ€user verbunden, die von niederlĂ€ndischen Einwanderern in die USA gebracht wurden, dem ursprĂŒnglichen Standort dieses Dachtyps. Das Gambrel-Dach hat zwei Neigungen, wobei die Oberseite flacher und die Unterseite steiler ist.

Bild 5 - Dachtyp Gambrel ist in Brasilien nicht sehr verbreitet, in den USA und in europÀischen LÀndern wird es hÀufiger verwendet.

Amerikanisches Haus mit Dachspiel

Bild 6 - Dach Gambrel hat einen Innenraum, der hĂ€ufig fĂŒr Dachböden genutzt wird.

Auf dem Dach Gambrel Dach

Bild 7 - Dachmodell Gambrel schĂ€tzt das große Haus und viele RĂ€ume.

Großes Haus mit Dachspiel

Bild 8 - Schwarzes Gambrel-Dachmodell im Gegensatz zum Weißen Haus.

Schwarzes Gambrel-Dach

Mansarda Dachmodelle

Das Mansarda-Dach wird oft mit dem Gambrel-Dach verwechselt. Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede zwischen ihnen. Die Mansarda besteht aus vier Teilen, zwei auf jeder Seite des Hauses, wobei der untere Hang steiler ist als der obere. In der Mansarda können Sie wÀhlen, ob der obere Hang vom Boden aus sichtbar sein soll oder nicht.

Das Mansarda-Dach ist französischen Ursprungs und hat im oberen Teil einen Raum, der es ermöglicht, einen Stauraum, den berĂŒhmten Dachboden sowie das Gambrel, zu schaffen. Diese Art von Dach ist auch in Brasilien nicht sehr verbreitet.

Bild 9 - Mansarda Dachmodell mit Dachboden.

Dach Masarda mit Dachboden

Bild 10 - Mansarda Dachmodell fĂŒr das Haus der klassischen Architektur.

Haus der klassischen Architektur mit Dach Masarda

Bild 11 - Haus aus rotem Backstein mit Mansarda-Dach.

Hausziegel mit Dach Masarda

Bild 12 - Dachboden ist vielleicht einer der großen Vorteile dieser Art von Dach.

Haus mit Dach Masarda und Dachboden

Flachdachmodelle

Die moderne Architektur war maßgeblich fĂŒr die Popularisierung dieses Dachtyps verantwortlich. Die Flach- / EinbaudĂ€cher sind einfach zu bauen, bringen mehr Sicherheit und ZugĂ€nglichkeit und können sogar als Terrasse genutzt werden.

Diese Art von Dach erfordert jedoch eine viel grĂ¶ĂŸere Wartung als andere Arten von Dach, insbesondere bei der Behandlung der Platte, um sie immer wasserdicht zu halten.

Bild 13 - FlachdĂ€cher sind die bevorzugte Wahl der Architekten fĂŒr moderne GebĂ€ude.

Moderner Aufbau mit Flachdach

Bild 14 - Flachdach mit leichter Neigung; ideales Modell fĂŒr minimalistische Stilprojekte.

Flachdach mit leichter Neigung

Bild 15 - Es ist sogar neugierig, ein Haus ohne das sichtbare Dach zu sehen.

Haus auf scheinbarem Dach

Bild 16 - Flachdachmodell fĂŒr das moderne Haus mit geraden Linien.

Flachdach fĂŒr modernes Haus

Salzdach Modelle

Ein weiteres amerikanisches Dachmodell. Das Salzdach hat eine kĂŒrzere und eine lĂ€ngere Seite, was dem Haus ein asymmetrisches Design verleiht. In HĂ€usern vom Typ Sobrado sind die SalzdĂ€cher noch schöner, da sie den Unterschied zwischen den Seiten zeigen, was der Konstruktion Eleganz und zusĂ€tzlichen Charme verleiht.

Bild 17 - Modelle von SalzdĂ€chern haben gut markierte Seiten, jede mit einer anderen GrĂ¶ĂŸe.

Haus mit Dach Salz

Bild 18 - Das Salzdachmodell verleiht dem GebÀude ein auffÀlliges Design.

Markantes Design mit Salzdach

Bild 19 - Der Unterschied zwischen den Seiten wird je nach Design bestimmt.

Salzdach Design

Bild 20 - Dachmodell Salt fĂŒr ein modernes Haus.

Modernes Haus mit Salzdach

Skillion Dachmodelle

Das Skillion-Dach ist eine weitere Option fĂŒr HĂ€user mit moderner Architektur. Diese Art von Dach hat eine einzige geneigte OberflĂ€che, auch als "Wasserdach" bekannt, und wird im Allgemeinen nur in einem Teil des Hauses verwendet.

Moderne Designs verwenden das Skillion-Dach hĂ€ufig in mehrstöckigen HĂ€usern mit dem Ziel, einzigartige Formen und Muster an der Außenseite des GebĂ€udes zu schaffen.

Bild 21 - Skillion-Dach, das nur eine Seite des Hauses bedeckt.

Skillion Dach auf einer Seite des Hauses

Bild 22 - Das Skillion-Dachmodell wurde im grĂ¶ĂŸeren Teil dieses Hauses verwendet.

Haus mit Dach Skillion

Bild 23 - Starke Neigung des Daches Skillion ließ dieses Haus sehr auffĂ€llig erscheinen.

Stadthaus mit Dach Skillion

Bild 24 - Skillion-Dachmodell und Flachdach im selben Projekt.

Haus mit Skillionsdach und Flachdach

Bild 25 - Roof Skillion im modernen Architekturdesign.

Modernes Architekturdesign mit Skillion Dach

Haubendach

Das Motorhaubendach ist dem Pyramidendach sehr Àhnlich, aber beim Motorhaubendach gleiten die beiden Seiten in einem Winkel heraus.

Bild 26 - Holzhaus mit Haubendach.

Holzhaus mit Haubendach

Bild 27 - Das Dach der Motorhaube wird hĂ€ufig zur Abdeckung von Balkonen und anderen Außenbereichen verwendet.

Haus mit Dachhaube

Bild 28 - Das Dachmodell der Motorhaube verleiht diesen StrandhÀusern Charme und Anmut.

Charmantes Haus mit Haubendach

Bild 29 - Motorhaubendach in Verbindung mit anderen Dachmodellen.

Haubendach in Verbindung mit anderen Dachmodellen

Modelle mit Pyramiden- oder Vierwasserdach

Das Modell des pyramidenförmigen Dachs oder der vier GewĂ€sser ist in Brasilien sehr bekannt und verbreitet. Es ist eine ausgezeichnete Wahl fĂŒr quadratische und rechteckige HĂ€user und fördert eine schnelle EntwĂ€sserung des Wassers.

Obwohl das vierstöckige Dach in Ă€lteren GebĂ€uden weit verbreitet ist, wird es in modernen GebĂ€uden aufgrund seiner Vielseitigkeit weiterhin hĂ€ufig verwendet. Das Pyramidendach kann auf zwei Arten verwendet werden: sichtbar oder versteckt. Im ersten Fall bleibt, wie der Name schon sagt, das Dach die Schau. WĂ€hrend in der zweiten Form das Dach mit einer kleineren Neigung und einer grĂ¶ĂŸeren Wand, bekannt als Plankton, gebaut wird, die es verborgen lĂ€sst.

Bild 30 - Modernes Haus mit Dach vier GewÀssern.

Modernes Haus mit Dach mit vier GewÀssern

Bild 31 - Doppelpyramidendach.

Doppelpyramidendach

Bild 32 - Ein Haus mit Dach ist einladender.

Ein Haus mit Dach ist einladender

Bild 33 - Vierstöckiges Dachmodell mit Dachfenster.

Vierwasserdach mit Dachfenster

Modelle von Dach zwei GewÀssern

Zweistöckige DĂ€cher sind relativ einfach zu bauen, kostengĂŒnstig und fördern eine gute Wasserableitung. Zusammen mit dem Vier-GewĂ€sser-Modell ist das Zwei-GewĂ€sser-Modell eines der am hĂ€ufigsten verwendeten in brasilianischen Konstruktionen.

Diese Art von Dach wird jedoch nicht fĂŒr Orte empfohlen, die starken und konstanten Winden ausgesetzt sind.

Das Zwei-Wasser-Dach hat zwei verschiedene Modelle: das amerikanische und das Cangalha. Der amerikanische Stil hat einen der höchsten Teile, dieser Effekt kann durch Anheben des Mauerwerks oder der Holzarbeiten erzielt werden. Bereits im Cangalha-Stil ist der First fĂŒr die Verbindung der beiden Dachseiten verantwortlich.

Bild 34 - Dach zwei GewÀsser im Cangalha-Modell.

Zweistöckiges Dach im Cangalha-Modell

Bild 35 - Charmante HÀuser mit Dach zwei GewÀssern.

Charmante HĂ€user mit zwei Wasserdach

Bild 36 - Modell des Daches zwei GewÀsser; im eingang eine holzkonstruktion Àhnlich einem dach "ein wasser".

Haus mit Dach zwei GewÀssern

Bild 37 - Bei diesem Projekt befindet sich das Zusammentreffen der beiden Dachseiten auf der Seite des Hauses.

Seite des Hausdaches

Die meisten verwendeten Materialien fĂŒr den Bau von DĂ€chern

1. Keramikdach

KeramikziegeldÀcher werden auch als KolonialdÀcher bezeichnet. Diese Art von Dach erscheint normalerweise und hebt sich an der Fassade des Hauses durch die rötliche Farbe seiner kleinen Ziegel ab. Sie können in einer Vielzahl von Formaten gebaut werden, von Zwei-Wasser-Modellen bis hin zu aufwendigeren Modellen wie der Motorhaube.

KeramikdÀcher sind in Brasilien sehr beliebt, da sie das Design von HÀusern unterschiedlicher Stile integrieren. Es gibt verschiedene Modelle von Keramikfliesen. Die am hÀufigsten verwendeten sind römische, französische, portugiesische, italienische, koloniale und amerikanische Fliesen.

Bild 38 - Obwohl die Keramikfliesen durch die rötliche FÀrbung populÀr geworden sind, gibt es andere Dachfarben aus Keramik.

Haus mit Keramikdach

Bild 39 - KeramikdĂ€cher sind auch dafĂŒr bekannt, optimalen thermischen Komfort in der Residenz zu bieten.

Keramikdach im Haus

Bild 40 - Keramikabdeckung in traditioneller Weise fĂŒr den Außenbereich.

Keramikabdeckung

Bild 41 - Graues Keramikdach.

Graues Keramikdach

Bild 42 - Modell aus Keramikdach die Sicht nur auf den inneren Teil des Hauses.

Dachmodelle: die wichtigsten Arten und Materialien fĂŒr den Bau: wichtigsten

2. Fiberglasdach

Asbestzementfliesen sind derzeit die kostengĂŒnstigsten auf dem Markt. Die leichte Zusammensetzung ermöglicht eine einfachere Struktur, die Fliesen mĂŒssen jedoch fest verlegt werden, um WindstĂ¶ĂŸe zu vermeiden.

Die Dicke der Faserzementfliesen variiert zwischen 4 und 8 Millimeter. Bereits die GrĂ¶ĂŸe ist in der Regel Standard und wird in der Regel in der GrĂ¶ĂŸe von 1,22 m mal 2,44 m verkauft.

Bild 43 - Asbestzementfliesen sind sehr widerstandsfÀhig.

Asbestzementdach

Bild 44 - Wenn Sie sparen möchten, entscheiden Sie sich fĂŒr Asbestzementfliesen.

Faserzementfliesen sind billig

Bild 45 - Viergeschossiges Dachmodell mit Asbestzementziegeln.

Vierstöckiges Dach mit Asbestzementdachziegeln

Bild 46 - Amerikanisches Zwei-Wasser-Dach.

Zweistöckiges Dach im amerikanischen Stil

3. Holzdach

Zweifellos geben die HolzdĂ€cher dem Haus ein sehr schönes Aussehen. Sie werden am hĂ€ufigsten verwendet, um kleine Bereiche, insbesondere die Ă€ußeren, abzudecken oder um ein Detail in der Architektur zu fördern.

Das Material muss jedoch stĂ€ndig gewartet werden, da es in der Regel stark unter Regen, Sonne und Wind leidet. Ein weiterer Nachteil der Verwendung von Holz auf dem Dach ist die große Wahrscheinlichkeit, dass es von SchĂ€dlingen, insbesondere Termiten, befallen wird.

Wenn Sie das Material fĂŒr Ihre Wohnung auswĂ€hlen, stellen Sie sicher, dass es ordnungsgemĂ€ĂŸ gepflegt und gewartet wird, damit Sie immer schön bleiben. Andernfalls kann das Dach Ihr gesamtes Projekt gefĂ€hrden.

Bild 47 - FĂŒr das Dach dieses Hauses wurde dasselbe Holzmuster verwendet, das an den WĂ€nden verwendet wurde.

FĂŒr das Dach dieses Hauses wurde dasselbe Holzmuster verwendet, das an den WĂ€nden verwendet wurde

Bild 48 - Modell gegossenes Holzdach, hier in diesem Projekt ist der Effekt nur Àsthetisch.

Dachmodell aus gegossenem Holz

Bild 49 - Pergolado ist eine der hÀufigsten Arten von Holz- / BambusbelÀgen.

Beschichtung mit Holz / Bambus-Pergola

Bild 50 - Dieses Haus zÀhlt nur mit der Struktur aus Holz; eine rein Àsthetische Wirkung.

Ästhetische Wirkung auf dem Holzdach

Bild 51 - Holz und Bambus fĂŒr ein ganz anderes Haus.

Holz und Bambus fĂŒr ein ganz anderes Haus

4. Polycarbonatdach

Polycarbonat ist ein lichtdurchlĂ€ssiges Material, das hĂ€ufig verwendet wird, um die Helligkeit von Umgebungen zu erhöhen. Es kann mit aneinander befestigten Fliesen oder mit ganzen Platten gebaut werden. Diese Art von Dach wird ĂŒblicherweise im Außenbereich verwendet, insbesondere bei der Pergola-Bedeckung. Es kann aber auch in InnenrĂ€umen verwendet werden, indem Polycarbonat-Fliesen mit herkömmlichen Fliesen eingeklebt werden.

Bild 52 - Polycarbonatabdeckung im Außenbereich.

Polycarbonatabdeckung im Außenbereich

Bild 53 - Polycarbonat auf dem Dach des Balkons stoppt den Lichtdurchgang nicht.

Polycarbonat auf dem Dach des Balkons

Bild 54 - Modell eines zweistöckigen Daches aus Polycarbonat.

Zweistöckiges Polycarbonatdach

Bild 55 - Gewölbtes Dachmodell aus Polycarbonat.

Bogendach aus Polycarbonat

5. GrĂŒndach

GrĂŒndĂ€cher sind ein Trend in moderneren Projekten, insbesondere aufgrund der wachsenden Sorge, das Konzept der Nachhaltigkeit und der Natur in die HĂ€user zu bringen.

Diese Art von Dach hat sehr positive Eigenschaften, unter anderem ist es möglich, die FÀhigkeit hervorzuheben, die Innentemperatur des Hauses immer angenehm zu halten - sie absorbiert bis zu 90% mehr WÀrme als herkömmliche DÀcher -, verbessert die SchalldÀmmung des Hauses und bietet einen sehr schwebenden Garten schön, geschÀtzt zu werden.

Neben den Bewohnern profitiert die Nachbarschaft auch von der Nutzung von GrĂŒndĂ€chern, da sie die Umgebungsluft erheblich verbessern kann.

Bild 56 - GrĂŒndachmodell mit mehreren Pflanzenarten.

GrĂŒndach mit mehreren Pflanzenarten

Bild 57 - ÜberprĂŒfen Sie das Wetter und die Bedingungen des Ortes, um die am besten geeigneten Pflanzen zu verwenden.

Pflanzen auf dem Dach

Bild 58 - Rasenbogendachmodell und ein flaches GrĂŒndach.

Haus mit Bogendach und Rasen

Bild 59 - Ein Dach zum Genießen.

Dachmodelle: die wichtigsten Arten und Materialien fĂŒr den Bau: Arten

Bild 60 - Mit der Landschaft verschmolzen, lebt dieses Haus in perfekter Harmonie mit der Umwelt.

Haus mit GrĂŒndach

6. Glasdach

GlasdĂ€cher haben die gleichen Eigenschaften wie PolycarbonatdĂ€cher, was bedeutet, dass der Hauptzweck dieses Dachtyps darin besteht, die natĂŒrliche Beleuchtung zu fördern oder zu bewerten.

Der grĂ¶ĂŸte Unterschied zwischen ihnen ist, dass Glas ein edleres Material als Polycarbonat ist.

Bild 61 - Glasdachmodell fĂŒr Tag und Nacht; kombiniert mit holz ist der raum noch gemĂŒtlicher.

Glasdach fĂŒr Tag oder Nacht

Bild 62 - Um die natĂŒrliche Beleuchtung der KĂŒche zu fördern, wurde ein Glasdach gewĂ€hlt, das strategisch in der Mitte des Raums positioniert ist.

Glasdachmodell in der KĂŒche

Bild 63 - Hohe Decke mit Glasdecke.

Hohe Decke mit Glasdecke

Bild 64 - Außenverkleidung aus Glas.

Glasaußenabdeckung

Bild 65 - Glasabdeckung an der Fassade des Hauses.

Glasabdeckung an der Fassade der Residenz

7. Strohdach

Rustikal ist das Wort, das das Dach aus Stroh definiert. Projekte mit diesem Material haben eine warme Ausstrahlung und sind sehr einladend.

StrohdĂ€cher können verwendet werden, um das gesamte Haus oder nur einen bestimmten Bereich abzudecken, und sie fĂŒgen sich gut in Umgebungen im Freien wie Balkone ein.

Bild 66 - Perfekte Kombination: Mitten in der Natur ein mit Stroh gedecktes Holzhaus.

Strohdach im Holzhaus

Bild 67 - FĂŒr die Beschichtung dieses Mauerwerks wurde Stroh gewĂ€hlt.

Maurerhaus mit Strohdach

Bild 68 - Ein Haus zum Verlieben: Stroh, Holz und viel Natur.

ï»ż
MenĂŒ