Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Mucuna Bennettii

Es ist eine launische Kriechpflanze, deren StĂ€ngel, wenn sie vorzugsweise um SĂ€ulen und Pergulatstrahlen gewickelt sind, eine sensationelle Szene bilden, wenn sie blĂŒhen.
Obwohl im Volksmund als Jaderot bekannt, hat der Jade-Creeper (Strongylodon-Makrobotrys) nur wenig mit der Tatsache zu tun, dass sie zur selben Familie gehören und spektakulĂ€re BlĂŒten haben.

Es ist ideal fĂŒr Regionen mit starken NiederschlĂ€gen und hohen Temperaturen. Es eignet sich szenografisch fĂŒr große Gussstrukturen, in denen ihre langen BlumenanhĂ€nger Platz zum AufhĂ€ngen haben.

Verfasser: Raul CĂąnovas

Botanischer Name: Mucuna bennettii.
GebrÀuchliche Bezeichnungen: Rot-Jade-Creeper, Forest Flame, Creeper-da-Nova-Guiné.
Synonyme Synonyme: rote Jaderebe, Guinea Creeper; pica-pica (in Nicaragua).
Familie: Fabaceae.
Eigenschaften: Sehr krÀftige, schnell wachsende Rebe.
Porte: Lianen bis zu 20 m LĂ€nge.
PhĂ€nologie: FrĂŒhling.
BlĂŒtenfarbe: intensiv rot.
Laubfarbe: mittelgrĂŒn.
Herkunft: Papua-Neuguinea.
Klima: tropisch / subtropisch (vertrĂ€gt keine Temperaturen unter 10ÂșC).
Helligkeit: volle Sonne oder Halbschatten.

Video Redaktionelle: A MONTH IN THE LIFE OF MUCUNA BENNETTII

ï»ż
MenĂŒ