Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Orientalischer Garten

Orientalischer Garten

Wie man einen orientalischen Garten macht

Überall auf der Welt verstreute orientalische Gärten zeigen die Faszination für Form und Landschaftsgestaltung, mit der die Menschen in der Region Japan, China und Umgebung ihre jeweiligen Räume organisieren.

Es sind Länder mit einer großen Bevölkerung, und das Problem des Weltraums ist allen ein gemeinsames Merkmal.

Auf kleinem Raum können sie Orte mit großem Charme schaffen, an denen sie meditieren und leben können.

Sie haben einen großen ästhetischen Sinn und sagen mit wenig viel.

Was zeichnet einen orientalischen Garten aus?

Was können wir aus diesen Gärten lernen, um einen Raum mit orientalischen Merkmalen inmitten einer brasilianischen Stadt zu organisieren?

orientalischer Garten

Sie haben meist Bäume und Sträucher.
Krautige Pflanzen einige und keine Jahreszeit.
Diese werden am häufigsten in europäischen Gärten verwendet und traditionell sehen wir schöne Paläste und Plätze in Europa, die mit Blumenbeeten von kurzer Dauer gefüllt sind.

Die Bedeutung vonStaude markiert dann den östlichen Garten.

Garten-intern-orientalisch

Pflanzen, die viele Jahre leben können und von den Eltern auf die Kinder übertragen werden.Erbe und Kultur.

Bäume und viele Sträucher haben meistens Laubblätter, die im Herbst fallen und den bloßen Stamm, eine wahre lebende Skulptur, hinterlassen.

An diesen entfernten Orten fällt Schnee, der alles bedeckt, und die Pflanzen in Ruhe warten darauf, dass der Frühling sprießt und alles wieder mit Vegetation füllt.

Bäume, die dem Garten einen orientalischen Touch verleihen

Ahorn

Bäume wie die der GattungAcervon grünen Blättern(Acer palmatum), oder dieAcer palmatum"Atropurpureum" Weinblätter sind ein gutes Beispiel für die Laubvegetation von großer Wirkung.

Es handelt sich um eine Baumgattung mit unterschiedlichen Blattformen, die im Herbst die Farbe ändert und sich in Gelb oder Rot ändert, bevor sie den Boden mit farbigen Blättern füllt.
Es ist ein Spektakel fĂĽr die Augen.

Unter den Bäumen, die blühen und auch im orientalischen Landschaftsbau verwendet werden, sind dieMagnolie oder Baumtulpe (Magnolia liliiflora).

Wir können das nicht vergessenKirsch-Japanisch-Rosa (Prunus campanulata) und diekirschweiß (Prunus serrulata).
Beide sind aus Laubblättern.

Die Kirschbäume, vor allem zu Beginn ihrer Blüte mit noch nackten Zweigen, bewirken eine emotionale Wirkung auf die Menschen und ziehen Menschen aus allen Winkeln an, um das Spektakel zu genießen.

Sträucher für den orientalischen Garten

Sträucher gehören auch zu den orientalischen Gärten.

Magnolien-

O.Ptospore (Pittosporum Tobira)t dasKiefernbuddha (Podocarpus),viele NadelbäumeTuias (Chamaecypares), Wacholder (Juniperus horizontalis) verwendet werden, nehmen die mehrjährigen Blätter auch im Winter.

Unter den Blütenpflanzen ist diegroße Azalee (Rhododendron simsii)mit seiner üppigen Blüte in auffälligen Farben, gemischt mit grünen Sträuchern.

Rasenflächen vom Typ Japanisch (Zoysia japonica) bekannt hier als smaragdgras oder (Zoysia tenuifolia).
Dieses hat kleinere und zarte Blätter und wir können es oft ohne Beschneiden entwickeln lassen, in seiner natürlichen Höhe von 10 bis 15 cm, was unserem westlichen Geschmack nach viel kürzeren Beschneidungen fremd ist.

Dies sorgt fĂĽr ein interessantes Aussehen, gepaart mit der Anwesenheit von Laternen und anderen Gartenartefakten.

Stein Laterne


Drachenlaterne

Die Laternen im orientalischen Garten sind immer Elemente der Dekoration, die den Garten charakterisieren, Charme verleihen und nĂĽtzlich sind.

Früher wurden sie mit Kerzen versehen, aber jetzt können wir elektrische Energie nutzen und Glühbirnen mit geringem Verbrauch einsetzen.

Die Laternen haben den Namen Yukimi und sie haben ein Hausformat, das 4 Fuß tiefer oder einen Pfahl mit einer Höhe von ungefähr 1,20 haben kann.

Einige werden aus anderem Steinbeton hergestellt, einem guten Nischenmarkt fĂĽr Handwerker.

Genießen Sie die Steine ​​des Gartens

Steine ​​sind charakteristische Elemente der Dekoration, die in solchen Gärten verwendet wird.

Garten-Japanisch-Stein

Orte mit Felsvorsprüngen begünstigen orientalische Gärten. Wir dekorieren um sie herum und der Raum wird sehr natürlich sein.

Steine, im Allgemeinen gerundet und kreativ angeordnet, können einen einfachen Effekt darstellen, umgeben von grünen oder blühenden Pflanzen.

Die Brunnen sind ebenfalls aus Stein, mit einem Loch in der Mitte, in das das Wasser gegossen wird.
Setzen Sie diesen Stein auf andere und verwenden Sie einen oder mehrere Steine ​​in verschiedenen Größen und Formen, um eine falsche Kaskade zu bilden, damit wir die Pumpe und das Zubehör tarnen können, um das Wasser zu recyceln.

Pflanzen, die in der Umgebung verwendet werden, sollten fĂĽr Feuchtigkeit geeignet sein, z. B. kleineGift (Dianthum), Farne, Peperomias (Peperomia spp.) undBalsamine (Impatiens).

Steine ​​im Garten

Video Redaktionelle: {B*} - Orientalischer Garten (Oriental garden) - Gärten der Welt - Erholungspark Marzahn


MenĂĽ