Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Orchideen-Kleiber-Haube (Phaius Tankervilleae)

Orchideen-Kleiber-Haube (Phaius Tankervilleae)

Botanischer Name: Phaius tankervilleae (Banken von L'Heritage) Blume Syn.: Phaius grandiflorus Lour

H├Ąufig gestellte Fragen Nonnenkap

Familie: Familie Orchidaceae

Standort: Heimisch in Indien, Sri Lanka und Malaysia

Produktbeschreibung

Orchideen-Kleiber-Haube (Phaius Tankervilleae): bl├╝te

Einige Orchideen wachsen auf dem Boden, normalerweise auf toten Bl├Ąttern, die von den B├Ąumen im Wald zersetzt wurden.

Oder auch auf Felsen, wenn man sie dann Rupicol nennt.

Zu den irdischen geh├Âren die Gattungen Phaius, Paphiopedilum, Arundina und Sobralia.

Um sie zu kultivieren, wird eine Mischung aus inertem Material f├╝r die Wasserableitung ben├Âtigt, die aus Bl├Ąttern besteht, jedoch keine Erde enth├Ąlt.

Kleine Orchidee mit Kelchbl├Ąttern und schokoladenfarbenen Bl├╝tenbl├Ąttern mit helleren Streifen und wei├čer Lippe mit lila Flecken und cremigem Hintergrund.

Die Bl├╝ten erscheinen in gro├čer Anzahl, etwa 25 im langen Bl├╝tenstand, bis zu fast 1,0 m, stachelartig aufrecht. Die Bl├Ątter sind gro├čperlig und von feinerer Konsistenz als die ├╝blichen Orchideen.

Sein Wachstum ist vom monopodialen Typ. Bl├╝te im Fr├╝hjahr.

Wie man pflanzt

Zu gehen

Ein Tipp, der die Zeit ├╝berdauert und von den alten Orchideenz├╝chtern verwendet wurde:

Geben Sie den gegerbten H├╝hnerd├╝nger in einen Eimer Wasser, lassen Sie ihn ca. 3 Tage lang stehen und geben Sie das S├Ąmlingssubstrat ab.

Dies f├╝gt diesen Pflanzen organische Substanzen und die notwendigen Mikron├Ąhrstoffe von Orten zu, an denen ihre Nahrung ein nat├╝rlicher D├╝nger aus den Exkrementen von Wildtieren und V├Âgeln ist, die mit den abgestorbenen Bl├Ąttern, die von den B├Ąumen fallen, verwandt sind.

An seinem Ursprungsort findet man im Wald, am Boden, auf nat├╝rlicher Verbindung von abgestorbenen Bl├Ąttern an feuchten Orten, aber mit gro├čer Leuchtkraft, bis zur direkten Sonne.

Ihr Topfen ist erfolgreich abgeschlossen. Es braucht eine gro├če Vase mit weitem Mund (braucht keine sehr gro├če Tiefe).

Das Kultursubstrat sollte eine gute Drainage aus Blattmasse und Kokosnussschale in gro├čen St├╝cken haben.

Es kann auch in Blumenbeeten auf dem Boden angebaut werden, wo die Pflanzgrube mit ausreichend entw├Ąssernden Elementen wie Kokosfasern und Kiefernrinde ausgestattet ist, die einige Tage im Wasser bleiben, um die phytotoxischen Elemente zu reinigen, die die Pflanze sch├Ądigen k├Ânnten.

Setzen Sie organische Kompostbl├Ątter ein und pflanzen Sie sie, ohne zu viel in den Boden zu dr├╝cken.

Es neigt dazu, einen gro├čen Klumpen zu bilden, der somit f├╝r neue S├Ąmlinge geteilt werden kann. Dieser Vorgang erfolgt nach der Bl├╝te mit der Pflanze in der Entwicklung.

Halten Sie den Untergrund feucht.

Die D├╝ngung sollte im sp├Ąten Herbst erfolgen, um die Pflanze auf die neue Bl├╝te vorzubereiten. Verwenden Sie die NPK-D├╝ngemittelformulierung 4-14-8, 1 Essl├Âffel f├╝r 2 Liter Wasser (in eine PET-Flasche mit Soda geben und gut sch├╝tteln). Nach der Bl├╝te k├Ânnen Sie wieder d├╝ngen.

Landschafts- und dekorative Nutzung

Orchideen-Kleiber-Haube (Phaius Tankervilleae): bl├╝te

Der Anbau in T├Âpfen oder Blumenbeeten mit seiner ├╝ppigen Bl├╝te ist ein gro├čartiger Landschaftsschwerpunkt f├╝r jeden Garten.

Nach der Bl├╝te bleiben die sch├Ânen Perlenbl├Ątter erhalten, und es muss nicht mehr vom Standort entfernt werden.

Video Redaktionelle:

´╗┐
Men├╝