Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Besondere Bienen: Tolle Gartenfreunde

Wenn wir über gesunde Gartenpflege sprechen, dürfen wir nicht vergessen, die wichtige Leistung der Bienen hervorzuheben. Ja, viele Insekten tragen zur Entwicklung schöner Pflanzen sowie von Gemüsegärten und Obstgärten bei. Wenn Sie also zu den Menschen gehören, die kein Insekt sehen können, das in Erstaunen versetzen will, denken Sie, dass viele eine Schlüsselrolle für Ihre kleine Ecke und das Ökosystem spielen.

In Brasilien gibt es etwa 300 Bienenarten, von denen mehr als die Hälfte einheimisch sind, die keinen gefürchteten Stachel haben, harmlos sind und in der Nähe von Blumen und Bäumen leben. Während des Tages besuchen diese Kleinen ungefähr zehn Blumen pro Minute, was den Prozess der Bestäubung unterstützt, den Vorgang der Übertragung von pflanzlichen Fortpflanzungszellen und Pollen. Im Durchschnitt fliegen sie täglich vierzig Mal und berühren 40.000 Blumen. Neben dieser lebenswichtigen Rolle für die Erhaltung der Arten sind Bienen für die Produktion von Honig verantwortlich, einem schmackhaften Lebensmittel mit viel Energie, das vielen Familien als Einkommensquelle dient.

Der Nektar der Blumen erfährt etwas körperliche Umwandlung, bevor er Honig dreht. Dieser Prozess beginnt mit den Arbeiterinnen, die sich außerhalb des Bienenstocks befinden. Sie sammeln zuckerhaltige Flüssigkeiten und lagern sie in der Nähe des Mundes. Mit Hilfe von Enzymen bilden sie Drüsen, die den Zucker vom Nektar trennen und verhindern, dass der Honig durch das Auftreten von Mikroben verderbt. Im Bienenstock wird der Nektar zu einem dickeren Sirup verarbeitet. Sie benutzen immer noch ihre Flügel, um zu schütteln und die Flüssigkeit schneller zu trocknen. In einem Jahr frisst eine Bienenkolonie zwischen 120 und 200 Kilo Honig.

Einige kleine Pflanzen, die von Bienen geliebt werden:

• Aster

• Dunkelhäutiges Gänseblümchen

GrĂĽnkohl

• Kosmos

• Krokos

• Dahlien

• Dedaleira

• Geranien

• Rosa Malve

• Hyazinthe

• Ringelblume

• Mohn

• Rosen

• Weiße Glockenblume

• Sonnenblume

• Zínia

Kuriositäten über Bienen:

• Bienenflügel treffen 180 Mal pro Sekunde.

• Sie fliegen mit einer Geschwindigkeit von 25 km / h.

• Im Durchschnitt wurden 4 Millionen Blumen mit 1 kg Honig besucht.

• Bienen sind die einzigen Insekten, die von Menschen verzehrte Nahrung produzieren.

• Nur weibliche Arbeiter arbeiten. Die einzige Aufgabe der Männchen ist es, die Königin zu befruchten.

• Bienenköniginnen legen an einem Tag dreitausend Eier.

• Eines der ersten Getränke der Menschheit war fermentierter Honig.

• Die Bienenkönigin lebt bis zu zwei Jahre, während die Arbeiter nicht länger als anderthalb Monate leben.

Es ist eine Tatsache, dass Bienen für unsere kleinen Pflanzen und für die Natur im Allgemeinen unverzichtbar sind. Hab keine Angst vor ihnen, der Stich wird erst freigesetzt, wenn sie sich bedroht fühlen, schließlich sterben sie nach dem Stich ein oder zwei Tage später. Der Garten der Ideen wird auch viele schöne Tipps zur Pflege gesunder Gärten bringen, die weiterhin folgen.

Video Redaktionelle: Thymian - Geheimtipp ? die schönste Art für Ihren Garten ? Küchenkräuter ? gutscheingarten


MenĂĽ