Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Prävention Von Verletzungen, Sorgfalt Bei Der Aufrechterhaltung Unseres Körpers

Prävention von Verletzungen, Sorgfalt bei der Aufrechterhaltung unseres Körpers

Verletzungen...

Mehr als 6 von 10 Personen, die ein Trainingsprogramm beginnen, geben in den ersten Wochen aufgrund einer Verletzung auf.

Verletzungen können vermieden werden, wenn die Trainingseinheiten mit einem 48-Stunden-Intervall markiert sind.

Mit dieser Art der Programmierung kann eine Person an wechselnden Tagen trainieren oder für diejenigen, die jeden Tag trainieren möchten, können verschiedene Muskelgruppen an wechselnden Tagen trainiert werden, oder sie kann einen Tag intensiv und weniger intensiv im trainieren am nächsten tag (schwer-leicht-prinzip).

Das tägliche Wiederholen der gleichen Übungen verbessert nicht die körperliche Fitness und erhöht die Verletzungsgefahr.
Darüber hinaus sollte die Person aufhören zu trainieren, wenn sie Schmerzen verspürt.

Alternate Days-Übungen

Es ist normal, dass Personen am Tag nach einem Wettkampf oder einer intensiven Übung mit steifen und schmerzenden Muskeln aufwachen.

Der schnellste Weg, sich zu erholen, ist sich auszuruhen, das heißt, nicht den ganzen Tag irgendwelche Übungen zu machen.

Gesundheits- und Bewegungsverletzungen

Eine kräftige und längere Übung kann den größten Teil der (Glykogen-) Reserven des Zuckers an Muskeln erschöpfen.

Glykogen ist die Hauptenergiequelle während des Trainings.

Wenn der Glykogenspiegel niedrig ist, werden die Muskeln schwer, schwach und müde.

Durch den Verzehr von kohlenhydratreichen Lebensmitteln wie Brot, Nudeln, Obst, Getreide, Vollkornprodukten und den meisten Süßigkeiten wird das Muskelglykogen wieder aufgefüllt.
In Ruhe kann praktisch das gesamte Glykogen gespeichert werden, das in die Muskeln gelangt, und auch die verletzten Muskelfasern heilen.

Verletzungen - Wechselübungen

Unterschiedliche Übungen erfordern unterschiedliche Muskelgruppen.
Beispielsweise werden beim Laufen hauptsächlich die Muskeln der unteren Extremitäten beansprucht; Der Stoß der Fersen gegen den Boden und die Anhebung des Körpers auf den Fingerspitzen zwingen die Knöchel weiter.

In dieser Serie

  • Körperliche Aktivität im Jugendalter
  • Die Übung
  • Dauer und Häufigkeit
  • Prävention von Verletzungen
  • Erhitzen und Strecken
  • Die richtige Übung auswählen
  • Persönlicher Trainer?

Radfahren beansprucht hauptsächlich die Oberschenkelmuskulatur. Beim Treten trainiert die Person die Knie und Hüften.

Ruder und Schwimmen forcieren den Oberkörper und den Rücken.

Ein ideales Programm wechselt zwischen Übungen für den Oberkörper, die an einem Tag durchgeführt werden, und Übungen für den Unterkörper, die am nächsten Tag durchgeführt werden.

Bei Personen, die jeden Tag Sport treiben, können sich die Muskeln durch Abwechslung erholen, Verletzungen vermeiden und ein höheres Maß an Fitness fördern.

Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Verletzung ist bei einer Person, die an einem Tag 30 Minuten läuft und am nächsten Tag 30 Minuten tritt, viel geringer als bei Personen, die die beiden Modalitäten täglich für jeweils 15 Minuten üben.

Marathonläufer erleiden häufiger Verletzungen als Triathleten, die in drei Sportarten antreten, obwohl diese intensiver trainieren.

Triathleten trainieren an aufeinanderfolgenden Tagen an verschiedenen Muskelgruppen: Sie können an einem Tag laufen und am nächsten Tag schwimmen und Radfahren üben.

Video Redaktionelle:


Menü