Die Online-Magazin ‚ÄěIdeen F√ľr Ihr Zuhause‚Äú You Finden Ideen Und Originelle L√∂sungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Sauna Dry... Sehr Wichtige Technische Tipps!

SAUNA DRY... sehr wichtige technische Tipps!

Lassen Sie uns jetzt die wichtigsten Tipps wissen, damit wir eine Sauna in einwandfreiem Zustand und Sicherheit haben.

1) Nach dem Abschleppen von Wänden und Decken mit normalem Putz sind alle 35 cm Lamellen von 3x5 cm in horizontalem gleichem Abstand zu befestigen.

Verwenden Sie eine Schraube und eine H√ľlse zum Befestigen und f√ľllen Sie dann die Felder mit 2,5 cm dicker Glaswolle.

Wenn die Decke hoch ist, machen Sie eine abgehängte Decke und isolieren Sie sie auch.

2) Die Beschichtung mit trockenem Holz vornehmen und mindestens 10 mm dick sein.

Bevorzugen Sie die finnische Kiefer (nur importiert), aber Sie können auch die chilenische Kiefer, Mahagonizeder oder Cedrinho von guter Qualität verwenden.

Das Wichtigste ist, relativ weiche Hölzer zu verwenden, die leicht zu atmen sind und helle Adern mit einer Breite haben, die sich nicht sehr von den dunklen Adern unterscheidet.

Befestigen Sie die Paneele mit nicht oxidierenden und kopflosen Nägeln.

Der ideale Ort, um die Nägel zu schlagen, ist das Männchen der Verkleidung, von außen nach innen, diagonal und leicht gebogen, damit es etwas mehr in das Holz eindringt. Wenn Sie also das Weibchen der Verkleidung einsetzen, wird der Nagel verborgen und gibt ein perfektes Finish.

3) Erstellen Sie eine Sockelleiste mit einer H√∂he von 10 cm und einer Breite von 5 cm im gesamten Geh√§use. Dadurch wird verhindert, dass das Holz den Boden ber√ľhrt, und Sie k√∂nnen den Boden waschen, ohne ihn zu benetzen.

In der Trockensauna kann der Boden ein einfacher Zement oder Keramik sein, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie ihn mit einer Holzplattform abdecken. Achten Sie immer darauf, die Nägel unter der Struktur so zu treffen, dass sie nicht erscheinen.

4) Es ist wichtig, keine lebenden Ecken auf den Bänken zu lassen und die Ecken der Sauna mit einem hölzernen Winkel oder einem Seil abzuschließen.

Das gesamte f√ľr die Konstruktion verwendete Holz muss gut geschliffen sein, damit alle Widerhaken entfernt werden.

Niemals ein Produkt zum Schutz des Holzes lackieren oder auftragen. Hab einfach eine Laune.

5) Machen Sie einen Zaun um den Ofen.

Verwenden Sie f√ľr Elektro- oder Gas√∂fen einen Holzzaun in einem Mindestabstand von 10 bis 20 cm zum Ofen.

Verwenden Sie f√ľr Holz- / Gas√∂fen feuerfeste Steine, die 5 bis 10 cm vom Ofen entfernt gegossen wurden.

6) In der Trockensauna m√ľssen unbedingt Entl√ľfter eingebaut werden, um den Ofen zu l√ľften, die Umgebung mit Sauerstoff zu versorgen und die W√§rme an den richtigen Stellen zu verteilen.

Machen Sie eine √Ėffnung von 6 cm x 14 cm an der Wand, an der sich der Ofen befinden soll. Diese √Ėffnung sollte ungef√§hr 10 cm bis 15 cm vom Boden entfernt sein.

Das √§u√üere Ende dieser √Ėffnung kann mit einem Segeltuch, einem h√∂lzernen Binder oder einem Binder hergestellt werden.

An der gegen√ľberliegenden Wand, an der die Sitze normalerweise diagonal zur unteren √Ėffnung stehen, befindet sich eine weitere √Ėffnung derselben Gr√∂√üe, 30 cm von der Decke entfernt.

Diese obere √Ėffnung muss an der Innenseite eine Schiebet√ľr (kann aus Holz bestehen) haben, damit Sie den gesamten Luftstrom im Raum kontrollieren k√∂nnen und die Au√üenseite der T√ľr dieselbe Oberfl√§che wie die untere √Ėffnung haben muss.

7) Es sollte kein Holz im Ofen sein, dies kann einen Brand verursachen.

Verwenden Sie feuerfeste Platten an den Wänden rund um den Ofen und auf dem Boden darunter.

Wenn das Gerät einen Schornstein hat, muss das feuerfeste Material der Wände seine gesamte Ausdehnung begleiten.

Der Schornstein sollte vorzugsweise in einem Winkel von 45¬į aus der Wand austreten.

8) Die Umgebungsbeleuchtung sollte immer indirekt sein und mit Lampen bis maximal 40 Watt betrieben werden.

Verwenden Sie eine abgeschirmte Leuchte und installieren Sie den Schalter außerhalb der Umgebung.

9) Die Holzt√ľr mit W√§rmed√§mmung sollte sich immer aus dem Raum heraus √∂ffnen und eine transparente Anzeige haben.

Video Redaktionelle: The 8 Benefits of Using a Dry Sauna

ÔĽŅ