Die Online-Magazin ÔÇ×Ideen F├╝r Ihr ZuhauseÔÇť You Finden Ideen Und Originelle L├Âsungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Sauna - Ma├čvorschlag!

Sauna - Ma├čvorschlag!

Wenn Sie in Ihrer Residenz etwas Platz zur Verf├╝gung haben, zum Beispiel ein Badezimmer, eine Speisekammer oder ein Raum, der nicht genutzt wird, k├Ânnen Sie diesen nutzen und dort Ihre Sauna machen.

Mieten Sie einfach einen guten Fachmann (Maurer oder Schreiner) und befolgen Sie die Richtlinien Ihres Herstellers.

F├╝r Saunen in Wohngebieten kann man sich f├╝r konventionelle Ma├čnahmen entscheiden, wie zum Beispiel:
1,50 mx 2,00 m (4 Personen),

2,00 mx 2,00 m (6 Personen),

2,00 mx 3,00 m (9 Personen).

F├╝r ├Âffentliche Saunen k├Ânnen wir beginnen mit:

3,00 mx 3,00 m (12 Personen),

3,00 mx 4,00 m (15 Personen),

4,00 mx 4,00 m (18 Personen) oder noch gr├Â├čere Ma├če.

Aufstellung eines externen Dampferzeugers - I

Sauna - Ma├čvorschlag!: ma├čvorschlag

Sauna - Ma├čvorschlag!: sauna

- Raum in der Umgebung mit einem Minimum von ┬ż "belassen,

- Die Sauna sollte au├čerhalb des Raumes so nahe wie m├Âglich an der Wand installiert werden.

- Lassen Sie zwei Wasserstellen, eine in der N├Ąhe des Aufstellungsortes des Ger├Ąts und eine weitere im Dampfbad.

- Dampfaustrittsrohr aus Kupfer oder verzinktem Eisen

- Reduzieren Sie niemals den Durchmesser des Dampfaustritts und ├╝berschreiten Sie niemals 3 B├Âgen in den Anschl├╝ssen Ihrer Baugruppe.

- Der Dampf muss in einer H├Âhe von maximal 10 cm ├╝ber dem Boden im Raum freigesetzt werden.

Sauna - Ma├čvorschlag!: sollte

Sauna - Ma├čvorschlag!: sauna

Aufstellung eines externen Dampferzeugers - II

Sauna - Ma├čvorschlag!: ma├čvorschlag


Sauna - Ma├čvorschlag!: oder

Normalerweise besteht die Sauna aus Mauerwerk.

Sauna - Ma├čvorschlag!: sauna

Die W├Ąnde und die Decke m├╝ssen eine 3 cm dicke Isolierschicht (bestehend aus 2 Teilen Vermiculit, 1 Teil Zement und 1 Teil Kalkhydrat) und eine Oberfl├Ąche aus undurchl├Ąssigem Material aufweisen.

Die Decke sollte eine Neigung von 10% aufweisen, um das Abtropfen von Kondenswasser zu vermeiden.

Der rechte Fu├č an der Unterseite sollte 2 m betragen. Der Abschluss der W├Ąnde kann in Fliesen sein.

Die Decke sollte glatt mit Epoxidfarbe oder Ähnlichem sein.

Der Boden und die Sitze der Sitze m├╝ssen rutschfest und wasserdicht sein.

Bauen Sie die B├Ąnke nur auf einer Ebene, da dies sicherer ist und in der feuchten Sauna keine mehreren Ebenen erforderlich sind.
B├Ąnke mit einer Breite von mindestens 50 cm erm├Âglichen es, seitlich zu sitzen und die F├╝├če darauf zu stellen.

Ein Abfluss sollte so installiert werden, dass der Boden zu Ihnen zeigt.

Die T├╝r sollte wasserdicht und w├Ąrmeisoliert sein, ein transparentes Visier haben und sich aus der Sauna heraus ├Âffnen lassen.

Die Leuchte muss abgeschirmt und dampfdicht sein und der Schalter muss sich au├čerhalb der Sauna befinden.

Saunen f├╝r bis zu 2 Personen ben├Âtigen keine Bel├╝ftung. F├╝r gr├Â├čere Umgebungen empfehlen wir Luftein- und -austritts├Âffnungen mit einer Fl├Ąche von mindestens 10 cm┬▓ pro Person.

Der Lufteinlass sollte sich in Bodenn├Ąhe befinden und kann der Spalt zwischen T├╝r und Boden sein.

Der Ausgang sollte dicht an der Decke und nicht direkt ├╝ber der T├╝r oder ├╝ber den Sitzen sein.

Schlie├člich sollte die Leistung des Dampferzeugers nat├╝rlich dem Volumen der Saunalandschaft entsprechen.

Brunnen: Poolcompany / Jacuzzi

Video Redaktionelle: Gartenterrasse: Aus alt wird neu

´╗┐
Men├╝