Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Gewürze Für Gesalzene: Wie Man Zu Hause Pflanzt

Gewürze für gesalzene: Wie man zu Hause pflanzt

Zu den besten Rezepten für Hauptgerichte gehören herzhafte Gewürze. Kräuter und Samen verleihen einfacheren Gerichten Duft und Raffinesse.

Einige dieser Gewürze stammen von Pflanzen, die wir auf dem Land anbauen können. andere werden importiert. Und noch besser: Mehrere können zu Hause gepflanzt werden.

Einige haben historische Aufzeichnungen aus der Zeit vor der christlichen Ära, Aromarezepte, die als Arzneimittel dienen und Gärten zieren, wie es der Fall istWacholder (Juniperus communis).

Vorteile von Gewürzpflanzen zu Hause

cerefolio

Kerbel

Der große Vorteil beim Einpflanzen zu Hause ist die Frische: Nehmen Sie einfach die richtige Menge direkt aus den Zweigen der Pflanze und bereiten Sie Ihr Essen zu.

Dies vermeidet die Verschwendung, die beim Kauf von Paketen in Mengen anfällt, die bereits auf der Messe definiert wurden.

Ganz zu schweigen davon, dass es mittelfristig günstiger ist, da Ihre Topfpflanze genügend Blätter oder Samen produziert.

Wenn Sie Ihre Gewürze bevorzugen, lesen Sie unseren Artikel über wie man Gewürze entwässert.

Gesalzene Gerichte: Gewürze am häufigsten verwendet

Koriander

Gewürze für gesalzene: Koriander

O.Koriander (Coriander sativum)ist als eine der beliebtesten Gewürze der bahianischen Küche im Besonderen und im Nordosten im Allgemeinen bekannt.

O.Kreuzkümmel (Cuminum cyminum)eignet sich hervorragend, um unseren täglichen Bohnen einen besonderen Geschmack zu verleihen; die kümmelalcarávia gehört zur selben Familie wie Kreuzkümmel und passt gut zu Käse, Wurst und Kohl. Es zeichnet sich durch die Masse von Roggenbrot aus.

O.Kerbel (Anthriscus cerefolium)Der delikate Geschmack ist für die Zubereitung französischer Rezepte unverzichtbar. Bildet ein großartiges Paar mit der Salsa - oder kann sie sogar ersetzen. Gehen Sie in Omelettes, Essige, Salate, Braten und Suppen.

Schon dieEstragon (Artemisia dracunlus) gehört zur Familie derSonnenblume (Helianthus Annuus)und ist das Erfolgsgeheimnis der Sauce Béarnaise. Fügen Sie es Ihren Rezepten mit Huhn, Eiern und Tomaten hinzu.

Seltsamerweise die Senf (Brassica alba) ist aus der gleichen Familie wieSalat (Lactuca sativa). Neben der berühmten gelben Sauce, die zu Ketchup passt, werden ihre Samen auch für andere anspruchsvollere Rezepte verwendet, darunter Fleisch und Salate.

Video Redaktionelle: Der Weg der Pistazie | Galileo | ProSieben