Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Samen: Wie Man Richtig WĂ€chst

Du gehörst zu denen, die gerne Samen kaufen und gehen
in ihrem garten experimentieren? Wir haben also eine gute Nachricht fĂŒr Sie: die
In der heutigen Veröffentlichung erfahren Sie genau, wie Sie sie pflegen sollten
Pflanzen ist ein Erfolg. Lass uns ein paar Geheimnisse aufdecken und einige teilen
Tipps, die fĂŒr AnfĂ€nger und vor allem fĂŒr GĂ€rtner unverzichtbar sind
ist schon erlebt. Auch warum sind Trinkgelder nie zu viel, oder? Komm schon
schau es dir an!

Beginnen wir mit den Grundlagen: Wenn es um den Erwerb von Saatgut geht,
ÜberprĂŒfen Sie das Ablaufdatum. Vermeiden Sie es, solche zu kaufen, die sich bereits dem Stichtag nĂ€hern
weil sich die Keimrate verringert und Sie das Risiko eingehen, dies nicht zu tun
Lass die Pflanze sich entwickeln.

Einige Samen können direkt auf der Baustelle und gepflanzt werden
andere mĂŒssen in Töpfen gemacht werden und dann
verpflanzt. Sie können in Schalen, Tuben, GefĂ€ĂŸen,
andere. Hier noch ein paar Tipps:

- Die GrĂ¶ĂŸe des BehĂ€lters muss mit der GrĂ¶ĂŸe des BehĂ€lters in Beziehung stehen
GrĂ¶ĂŸe, die die HĂ€utung zum Zeitpunkt der Transplantation erreichen wird.

- SÀmlinge von BÀumen und StrÀuchern entwickeln sich besser in
BehĂ€lter und krautige Pflanzen (wie einjĂ€hrige Blumen, GewĂŒrze und KrĂ€uter)
GemĂŒse) in den MinderjĂ€hrigen.

- Einige Samen wie Karotten sind empfindlich, also
sollte direkt am endgĂŒltigen Standort kultiviert werden.

- FĂŒr die Wiederverwendung von SaatgutbehĂ€ltern ist das Waschen und Reinigen unbedingt erforderlich
sterilisieren Sie sie vor jedem Gebrauch.

- Große Samen können in Reihen gezogen werden.

- Schon kleine Samen sind es wert, mit Kaffeepulver vermischt zu werden
trocken.

- Das ideale Pflanzsubstrat sollte in Beziehung gesetzt werden
mit dem Lebensraum der Art. Vorzugsweise verwenden Sie dazu steriles Substrat
verhindern, dass ihre Samen mit Bakterien, Pilzen oder SchÀdlingen in Kontakt kommen.

- Die Pflanztiefe betrÀgt in der Regel das 1,5-fache
Durchmesser des Samens.

Der wichtigste Tipp ist jedoch, den Anweisungen zu folgen
Verpacken und prĂŒfen, ob die Art fĂŒr das Klima Ihrer Region geeignet ist! Mochte das
unsere tipps? Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie es in den Kommentaren! (D.h.

Video Redaktionelle: Keimende Bohnen

ï»ż
MenĂŒ