Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Elektronische Dusche: Komfortabelste Badewanne

Elektronische Dusche: Komfortabelste Badewanne

Die elektronische Dusche ist eine Weiterentwicklung der bereits bekannten und sehr beliebten elektrischen Dusche. Auch basierend auf Energie kann es wirtschaftlicher sein und viel mehr Komfort beim Baden bieten. Probieren Sie es aus.

Der große Unterschied zwischen dem elektrische Dusche und das elektronische ist, dass das erste keine Struktur hat, die in der Lage ist, komplexere Befehle auszufĂŒhren. Die gewöhnliche elektrische Dusche ist mit nur drei Reglern fĂŒr die Wassertemperatur ausgestattet, die sich auf warm, warm und kalt reduzieren.

Die elektronischen Duschen ermöglichen je nach Modell die Aktivierung mehrerer Funktionen. Die meisten von ihnen haben einen Stamm fĂŒr die zu definierenden Befehle.

Einige von ihnen verfĂŒgen jedoch ĂŒber ein digitales Bedienfeld und eine Fernbedienung.

Elektronische Duschtemperaturregelung

elektronische duschtemperaturanzeige

Ein Highlight der elektronischen Dusche ist die Möglichkeit, die Wassertemperatur stufenlos einzustellen, ohne sie ausschalten zu mĂŒssen, um den Befehl zu Ă€ndern.

Anstelle nur der Optionen "Winter", "Mittel" und "Sommer" können Sie noch mehr Variationen zwischen heiß und kalt erhalten.

Mit weiterentwickelten Produkten können Sie sogar die exakte Temperatur einstellen und im Speicher des GerĂ€ts aufzeichnen, die fĂŒr bis zu fĂŒnf verschiedene Personen ideal ist.

Elektronischer Duschwasserdruck

Sogar die Druckerzeuger Standardleistung in dieser Hinsicht haben - etwa 4,5 Liter / Minute. Toiletten, die nur einen Meter vom Wasserkasten entfernt sind, leiden nicht unter dem Druckmangel in der Dusche.

Bewohner höherer Stockwerke bevorzugen es jedoch, den Druck der Dusche zu gewĂ€hrleisten. In diesem Fall gibt es Modelle, die bereits mit Druckhalter geliefert werden. Der große Vorteil ist, dass sie dadurch nicht mehr Strom verbrauchen.

Einige Modelle verfĂŒgen ĂŒber eine elektronische Steuerung zum Einstellen des Drucks. andere mĂŒssen schon so gekauft werden.

Elektronische Dusche ist wirtschaftlicher

elektronische Dusche

Ein weiterer Vorteil elektronischer Duschen besteht darin, dass sie eine Einsparung von etwa 80% gegenĂŒber herkömmlichen Massageduschen bieten.

DarĂŒber hinaus kann es je nach Modell die Dauer Ihres Bades erfassen, den verbrauchten Energieverbrauch und eine Prognose der monatlichen Ausgaben anzeigen.

Wenn das Haus ĂŒber eine Gasheizung verfĂŒgt, der Bewohner jedoch aufgrund seiner anderen Vorteile weiterhin eine elektronische Dusche installieren möchte, haben einige von ihnen die Möglichkeit, das Warmwasser zu beziehen, ohne es zu erwĂ€rmen.

Dies begĂŒnstigt auch einen wesentlich geringeren elektrischen Energieaufwand.

Elektronische Duschen: Mehr Design

elektronische Dusche

Option fĂŒr geneigte Dusche

Wenn Sie auf der Suche nach einer anspruchsvolleren Design-Dusche fĂŒr Ihr Badezimmer sind und noch nie eine gewöhnliche elektrische Dusche in Betracht gezogen haben, kann die elektronische Dusche eine große Anziehungskraft haben.

Sie haben Formen und Farben, die den raffinierteren Metalllinien traditioneller Badezimmer Ă€hneln. Neben dem traditionellen Weiß gibt es Schwarz, Kupfer und sogar Chrom.

DarĂŒber hinaus sind die Streuer ergonomisch. Sie haben eine bessere Neigung, wodurch der Wasserstrahl den ganzen Körper erreicht.

Einige haben sogar AusgĂ€nge fĂŒr zwei verschiedene Positionen von Jets: die gemeinsame Vertikale und die Diagonale, die direkter zum Hinterkopf reichen.

Ein weiteres attraktives Merkmal, das auch Teil eines fĂŒr den Durchschnittsverbraucher freundlicheren Designs ist, ist die Leichtigkeit, den Widerstand zu Ă€ndern, wenn dies erforderlich wird.

Öffnen Sie bei den meisten Modellen einfach ein kleines Fach und ersetzen Sie es durch ein neues.

Video Redaktionelle:

ï»ż
MenĂŒ