Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Weichspüler Für Kleidung

Weichspüler für Kleidung

Viele Reinigungsmittel enthalten schwere Chemikalien, die Allergien auslösen können.

Wussten Sie, dass es möglich ist, ein Reinigungsprodukt selbst herzustellen, ohne ein chemisches Labor zu benötigen, beispielsweise nach einem Kuchenrezept.

Achtung

Alle Mischungen können Allergien hervorrufen, insbesondere bei Kindern und Haustieren. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an einen Arzt.

Ökologischer Weichspüler

Zutaten

  • 5 Liter Wasser
  • 4 Esslöffel Glycerin
  • 1 geriebene Seife
  • 2 Esslöffel Rosenmilch.
  1. Kochen Sie 1 Liter Wasser mit der geriebenen Seife, bis sie sich aufgelöst hat.
  2. Fügen Sie weitere 4 Liter kaltes Wasser, die 4 Esslöffel Glycerin und die 2 Esslöffel Milch der Rosen hinzu.
  3. Gut umrühren, bis alles vermischt und dann in Flaschen abgefüllt ist.

Weichspüler

Fügen Sie während des Spülens ½ Glas Essig oder ¼ Glas Backpulver hinzu.

Weichspüler für Heimtextilien

Zutaten

  • 2 Liter gefiltertes Wasser
  • 50 g Basis für Pastenweichmacher
  • 10 ml Essenz

Die Basis für Weichmacher befindet sich nur in Töpfen von 500 ml, sodass Sie sparen und langsam vorgehen können.

2 Liter Weichspüler herstellen:

Vorbereitung:Die Basis mit dem Wasser mischen und gut homogen abseihen, die Essenz dazugeben und einen Tag ruhen lassen

Weitere Infos

  • Weichspüler für Kleidung
  • Kleidung

Video Redaktionelle: Frischer Durft: Weichspüler immer gut für Kleidung?


Menü