Die Online-Magazin „Ideen FĂŒr Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Lautsprecher: WĂ€hlen Sie Das Ideale Modell

Lautsprecher: WĂ€hlen Sie das ideale Modell

Gute Lautsprecher sind entscheidend, wenn Sie das Beste aus Ihren Lieblingsliedern machen möchten. Achten Sie also beim Kauf auf einige Eigenschaften. Lesen Sie unsere Tipps.

Ob fĂŒr herkömmliche Stereoanlagen, Bluetooth, zum Abspielen von Radios und fĂŒr Online-Anwendungen, Lautsprecher sind beim Musikhören unerlĂ€sslich.

Finden Sie heraus, wie Sie diejenige finden, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Sprecher: Entscheidende Faktoren bei der Wahl

Es gibt einige grundlegende Faktoren, die Ihnen helfen, das perfekte Modell fĂŒr Sie zu finden. Einer von ihnen ist einfach sein Lieblingsmusikstil.

Sprecher

Wenn Sie zum Beispiel Rock mögen, ist es ideal, ein Modell mit guter Bassausbreitung und hoher Dynamik zu finden. Auf der anderen Seite wird diese Art von Soundbox fĂŒr klassische Musik nicht voll zufriedenstellend sein. Es ist also wichtig zu wissen, was Sie am meisten spielen werden.

Nehmen Sie eine CD oder, im Fall von Bluetooth-Boxen, Ihr Tablet oder Mobiltelefon und legen Sie einen Titel Ihres Lieblingsstils zum Spielen in den Laden.

Ein weiterer Faktor ist der physische Raum, den Ihre Soundbox einnehmen sollte. Wenn Sie in einem kleinen Ort leben, werden Sie wahrscheinlich Ihre Nachbarn stören, wenn Sie sich fĂŒr eine sehr leistungsstarke Soundbox entscheiden - es sei denn, Sie haben SchalldĂ€mmung.
Im Durchschnitt ist ein Sound mit einer Leistung von 75 W bis 300 W RMS ideal fĂŒr einen durchschnittlichen Raum.

Akustikbox: Bass, Mid und Treble

Aber wie finden Sie heraus, ob der Lautsprecher stark in Bass, Mittelton oder Höhen ist? Es ist ganz einfach: Sie mĂŒssen nur die Leistung der Lautsprecher fĂŒr jede dieser Frequenzen kennen. Die Informationen mĂŒssen im Verbraucherhandbuch und in der Verpackung des Produkts angegeben werden.

Der Hochtöner ist der Hochtonlautsprecher. Mid, Midrange und Woofer spielen Bass. Diese Frequenzen können in hoch entwickelten Soundsystemen eindeutige Lautsprecher aufweisen. Aber einfachere Systeme bringen sie im sogenannten Lautsprecher zusammen.

Der Lautsprecher kann aus Holz oder Kunststoff gefertigt sein und reproduziert den Klang so, dass sich Höhen, Mittel und BÀsse nicht gegenseitig stören.

Zunehmend werden die Lautsprecher umgebaut, damit der Ton mit maximaler Wiedergabetreue und minimaler Verzerrung wiedergegeben wird.

Arten von Sound-Box-System

Ein wichtiges Merkmal der akustischen Musikwiedergabe ist die Art und Weise, wie sie ĂŒber Lautsprecher oder Kopfhörer ausgegeben wird.

Ein Monosystem spielt beispielsweise sofort auf dem Lautsprecher, auch wenn Sie zwei davon haben. Der Klang wird monolithischer ohne so viele wahrnehmbare Schichten.
Bereits eine Stereoanlage spielt einige KlÀnge von Musik in einer Box und andere in der anderen, was ein angenehmeres Hörerlebnis bietet.

Lautsprecher: WÀhlen Sie das ideale Modell: wÀhlen

Heimkino-Lautsprecher trennen die Tonfrequenzen und können fĂŒr ein Surround-Erlebnis positioniert werden.

Surround-Sound-Systeme, zu denen das berĂŒhmte Dolby-Stereo-System gehört, verfĂŒgen ĂŒber drei oder mehr Lautsprecher und verteilen KlĂ€nge und Frequenzen separat.
Die Lautsprecher sollten an verschiedenen Stellen in der Umgebung positioniert werden.

GrĂ¶ĂŸe ist kein Dokument

Wenn das Thema Resonanzkörper ist, ist im Allgemeinen weniger mehr; und je kleiner desto besser.

Zwei kleine Zwei-Wege-Boxen mit einem 6-Zoll-Tieftöner und einem Hochtöner sind möglicherweise weitaus besser als vier TĂŒrme in der gleichen Preisklasse.

Technisch gesehen sind zwei gute Treiber vier mittleren ĂŒberlegen.

Ein Faktor, der dazu beitrĂ€gt, ist, dass je grĂ¶ĂŸer das GehĂ€use der Resonanzkörper ist, desto teurer und schwieriger ist es, den Vibrationen entgegenzuwirken, die den Klang stören.

Bei grĂ¶ĂŸeren Lautsprechern werden in der Regel BĂ€sse, Mitten und Höhen kombiniert. Um diese Frequenzen nicht zu mischen, benötigen Sie ein umfangreicheres Frequenzweiche-System. Daher sind sie in der Regel grĂ¶ĂŸer, und obwohl dies einige Aspekte korrigiert, kann die QualitĂ€t der Musik sinken.

Bluetooth-Lautsprecher

WiFi-Sound-Box

Alle diese Tipps gelten fĂŒr Lautsprecher, die Musik von Apps auf Tablets und Smartphones wiedergeben können. Diese Boxen, die im Allgemeinen akustisch sind, mĂŒssen jedoch abhĂ€ngig von ihren Gewohnheiten andere mögliche Anforderungen erfĂŒllen.

Wenn Sie beispielsweise weiterhin Musikdateien auf USB-Sticks speichern, muss die Bluetooth-Box ĂŒber einen USB-Anschluss verfĂŒgen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist, dass es immer am selben Ort bleibt oder Sie beabsichtigen, es in andere Winkel zu bringen. Im ersten Fall kann es ein Stromkabel fĂŒr die Stromversorgung geben. Es gibt bereits Modelle, die direkt an die Steckdose angeschlossen sind.

Im zweiten Fall wird die Batterie benötigt. Manchmal werden sie mit Batterien betrieben, manchmal mit eigenen wiederaufladbaren Batterien. Im Idealfall hat der Akku eine Akkulaufzeit von 5 Stunden oder mehr.

An einigen dieser Lautsprecher sind bereits Mikrofone angeschlossen, sodass Sie ĂŒber sie TelefongesprĂ€che fĂŒhren können. Andere sind klein und können an Teilen des Autos befestigt werden, um wĂ€hrend der Fahrt Musik zu hören.
Dies ist ideal fĂŒr alle, die keinen Sound in das Auto einbauen möchten, um EinbrĂŒche zu vermeiden.

Andere Boxen werden an Taschen und RucksÀcken befestigt und sind wasserdicht - ideal, um an den Strand zu gehen und Wege zu gehen.

Video Redaktionelle: Papa testet zum ersten Mal seine selbstgebauten Lautsprecher

ï»ż
MenĂŒ