Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Der Stabilisator FĂĽr Was Es Dient!

Der Stabilisator fĂĽr was es dient!

Wenn wir ĂĽber Stabilisatoren oder Nobreaks sprechen, herrscht immer Verwirrung.

Diese Geräte sind von grundlegender Bedeutung für die ordnungsgemäße Funktion und Lebensdauer Ihres Computers.

Also, was soll man wählen? Stabilisator (viel billiger) oder ein Nobreak?

Was jeder macht:

Der Stabilisator fĂĽr was es dient!: dient

Stabilisator Hält den Strom stets auf einem für den Computer akzeptablen Niveau und schützt ihn vor jeglichem Lichteinfall, der ihn verbrennen könnte.
Wenn der Strom ausfällt, wird er abgeschaltet.

Nobreak Funktioniert genauso wie der Stabilisator. Wenn Sie nicht über genügend Strom verfügen, läuft Ihr Computer noch etwa fünfzehn Minuten lang (variiert je nach Kapazität und Marke).
Das heißt, Sie werden mit einem Nobreak niemals von einem Mangel an Licht überrascht sein, da Sie mehr als genug Zeit benötigen, um die von Ihnen ausgeführte Arbeit zu beenden und zu speichern.

Auf jeden Fall ist es sehr wichtig, einen davon zu verwenden!

Hinweis:

Der Stabilisator schützt auch im ausgeschalteten Zustand die angeschlossenen Geräte.

Durch die Schwingungen des Stromnetzes können Daten Ihres Computers verloren gehen

Bei Abwesenheit oder Rückgabe von elektrischer Energie treten vermehrt elektrische Störungen und damit verbundenes Verbrennen von Betriebsmitteln auf

Was ist ein Stabilisator?

Nichts ist wichtiger als ein stabiles, gefiltertes und geschĂĽtztes Stromnetz.

Der Stabilisator:

- erhöht die Lebensdauer der Geräte;

- reduziert das Verbrennen von Geräten;

- hält das Stromnetz stabil;

- dämpft Geräusche, Interferenzen und Blitze;

- schĂĽtzt vor Unter- und Ăśberspannung des Netzes;

- stabilisiert die Spannungen in den verschiedenen Regionen des Landes;

- wirkt bei Ăśberlastung und Ăśberhitzung;

- signalisiert Ereignisse im Stromnetz.

Stabilisatoranwendungen

• Mikrocomputer und Drucker;

• Arbeitsplätze;

• Registrierkassen (POS);

Der Stabilisator fĂĽr was es dient!: oder

• Schreibmaschinen, Hinzufügen und Berechnen;

• Audio- und Videogeräte;

• Telefonie- und Telekommunikationsgeräte: Nebenstellenanlagen, Faxgeräte, Kommunikationsfunkgeräte.

Geräte, die nicht mit der Verwendung kompatibel sind, sind: Kühlschränke, Gefriergeräte, Elektrowerkzeuge, Klimaanlagen, Luftentfeuchter, Mixer oder alle Geräte, die von einem Wechselstrommotor betrieben werden.

Video Redaktionelle: DEUTSCHLAND SCHRAUBT eBay Schrauber Schule Nr7 Stabilisator N