Die Online-Magazin „Ideen Für Ihr Zuhause“ You Finden Ideen Und Originelle Lösungen, Projektplanung Und Gestaltung Ihres Hauses Innen

Die Saftige Crassula Rupestris

Die saftige Crassula Rupestris

Sukkulenten sind Sonnenpflanzen und brauchen wenig Wasser.
Sie sehen in Blumenarrangements wunderschön aus und verleihen einen Hauch von Esoterik.
Die Crassula hat mehrere Unterarten mit unterschiedlichen Formen und Färbungen.

Botanischer Name: Crassula rupestres subsp. commutata L.
Populärer Name: Crassula Rupestris
Angiospermen - Familie Crassulacae
Herkunft: Südafrika

Produktbeschreibung

crassula marnierana anhänger

Crassula marnierana

Mehrjährige krautige Pflanze, saftig Höhe zwischen 15 und 25 cm.
In der Herkunftsregion sind Exemplare von bis zu 1,0 m zu finden.

Die Blätter sind rosettenförmig, fleischig, dreieckig, von intensiv grüner Farbe am Rand und in der Mitte weißlich angeordnet.

Auch finden wir andere Pflanzen mit diesem Namen, darunter eine mit den Rändern der Blätter mit rosa Filet (Crassula rupestres subsp. Marnieriana).
Mit zunehmendem Alter wird die Basis der Pflanze holzig.

Es produziert kleine, rosa Blüten. Es kann im ganzen Land angebaut werden.

Wie man Crassula pflanzt

Obwohl es subtropischen Ursprungs ist, reagiert es empfindlich auf sehr niedrige Temperaturen.
Dies bedeutet, dass es in Regionen mit kalten Wintern, die Frost ausgesetzt sind, ratsam sein kann, den Sämling drinnen oder drinnen aufzubewahren.

Die Helligkeit für diese Pflanze sollte hoch sein, obwohl direkte Sonne Verbrennungen an den Blättern verursachen kann.
Es ist zweckmäßiger, an einem Ort zu pflanzen, an dem die Morgensonne beeinträchtigt ist.

Wachsender Boden sollte gut durchlässig und mit viel Belüftung sein.
Ideal ist es, zu gleichen Teilen gut geformten organischen Kompost mit grobem Bausand und grob strukturierten Elementen wie zerkleinertem Trockenmoos zu mischen.

Die Düngung erfolgt während der Mauser-Wachstumsphase im Frühjahr.
Wir empfehlen die Verwendung der NPK-Granulatformulierung 10-10-10, etwa 1 Teelöffel des verdünnten Granulats in 300 ml Wasser.
Gießen Sie die Häutung um die Vase, ohne die Blätter zu berühren.

Das Gießen sollte vorsichtig sein und warten, bis der Untergrund getrocknet ist, bevor Sie ihn erneut benetzen.

Viel Wasser lässt die basalen Blätter durchsichtig werden, was darauf hindeutet, dass die Wurzeln verrotten und die Pflanze in kurzer Zeit absterben wird.

Wenn Sie das Einsetzen des Symptoms bemerken, ist es am besten, das Gefäß mit neuem Substrat auszutauschen oder die Teile für die Vermehrung noch gesund zu pfählen.

Wie man saftige Setzlinge Crassula macht

Um aus diesem Sukkulenten Keimlinge zu machen, können Astabschnitte verwendet werden, die auf ein Handtuchpapier gelegt werden, bis der Schnittbereich verheilt ist.
Dann in leicht feuchten Sand legen und an einem vor Sonne und Regen geschützten Ort aufbewahren.
Pflanzen Sie nach dem Bewurzeln im Topf, der proportional zum Keimling ist.

Die Pflanze produziert lebensfähige Samen, die ein pudriges Aussehen haben.

Für die spätere Aussaat in feuchtem, feinem Sand auf Papier sammeln und bis zum Notfall an einem geschützten Ort aufbewahren.
Behandeln Sie die Setzlinge nur mit 3 bis 5 cm Substrat, ähnlich wie es für das Pflanzen empfohlen wurde.

Dekorative Verwendung und Landschaftsgestaltung von Crassula Rupestris

Im Landschaftsbau hat dieser Sukkulente einen heiklen Aspekt, in dem er kultiviert werden kann felsige Gärtenbei Einzelkultivierung eine einheitliche Matte bilden.

Verwenden Sie in diesem Fall den Abstand von 25 cm zwischen den Pflanzen in nicht übereinstimmenden Linien.

Crassula Rupestris im Landschaftsbau

Sie können auch Gruppen mit Kakteen und anderen Sukkulenten bilden, die die Höhe der Pflanzen abwechseln, um ein attraktives Aussehen zu erzielen.

In einzelnen Töpfen können Sie einen Behälter mit auffälligen Farben wie Rot oder Dunkelblau verwenden, um das Laub hervorzuheben.

In Verbindung mit anderen Sukkulenten empfehlen wir breite und tiefe Vasen um 30 cm, in denen Sie einen ausgezeichneten Blick haben können.

Wir empfehlen das folgende Set: Crassula rupestres (zarte Textur), Crassula ovata (größer), Crassula falcata (mit Blütenständen in Orange) und Crassula sarmentosa, mit grünen Blättern mit gelbem Rand.

Video Redaktionelle: 肉质植物Photographs of succulent plants フォトフレームに多肉寄せ植え


Menü